Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 539.714 Personen mit Wikipedia-Artikel
russischer Biathlet

Geboren

27. Juli 1971, Ischewsk

Alter

43

Namen

Kobelew, Alexei Alexandrowitsch
Кобелев, Алексей Александрович (russische Schreibweise)

Staat

Flagge von RusslandRussland

Normdaten

Wikipedia-Link: Alexei_Alexandrowitsch_Kobelew
Wikipedia-Artikel-ID: 4791439 (PeEnDe)

Verknüpfte Personen (106)

Ajdarow, Oleksij, weißrussisch-ukrainischer Biathlet
Anders, Birk, deutscher Biathlet
Beer, Manfred, deutscher Biathlet
Berger, Lars, norwegischer Biathlet und Skilangläufer
Bjørndalen, Ole Einar, norwegischer Biathlet und Olympiasieger
Bogdanow, Iwan Wassiljewitsch, russischer Biathlet
Bø, Tarjei, norwegischer Biathlet
Bratsveen, Rune, norwegischer Biathlet
Bulygin, Sergei Iwanowitsch, sowjetischer Biathlet
Carrara, Pieralberto, italienischer Biathlet
Defrasne, Vincent, französischer Biathlet
Dratschow, Wladimir Petrowitsch, russisch-weißrussischer Biathlet
Eckhoff, Stian, norwegischer Biathlet
Fischer, Fritz, deutscher Biathlet
Fischer, Sven, deutscher Biathlet
Flöjt, Henrik, finnischer Biathlet
Gjelland, Egil, norwegischer Biathlet
Greis, Michael, deutscher Biathlet
Groß, Ricco, deutscher Biathlet und Biathlontrainer
Gundarzew, Wladimir Iljitsch, sowjetischer Biathlet
Gunneriusson, Olle, schwedischer Biathlet
Hanevold, Halvard, norwegischer Biathlet
Hellmich, Bernd, deutscher Biathlet
Huuskonen, Kalevi, finnischer Biathlet
Ikola, Heikki, finnischer Biathlet
Istad, Jon, norwegischer Biathlet
Iwaschka, Pjotr, weißrussischer Biathlet
Jacob, Matthias, deutscher Biathlet
Jaroschenko, Dmitri Wladimirowitsch, russischer Biathlet
Jelisarow, Alexander Matwejewitsch, sowjetischer Biathlet
Jordet, Olav, norwegischer Biathlet
Jung, Mathias, deutscher Biathlet
Kaschkarow, Juri Fjodorowitsch, sowjetischer Biathlet
Katschanowski, Alexander Jurjewitsch, russischer Biathlet
Kirchner, Mark, deutscher Biathlet
Kirijenko, Waleri Wiktorowitsch, sowjetischer und späterer russischer Biathlet
Kolmakow, Juri Pawlowitsch, russischer Biathlet
Kowaljow, Gennadi Iwanowitsch, sowjetischer Biathlet
Kruglow, Nikolai Konstantinowitsch, russischer Biathlet
Kruglow, Nikolai Nikolajewitsch, russischer Biathlet
L’Abée-Lund, Henrik, norwegischer Biathlet
Luck, Frank, deutscher Biathlet
Maigurow, Wiktor Wiktorowitsch, russischer Biathlet
Mamatow, Wiktor Fjodorowitsch, russischer Biathlet
Marguet, Gilles, französischer Biathlet
Medwedzew, Waleri Alexejewitsch, russischer Biathlet
Melanin, Wladimir Michailowitsch, russischer Biathlet und Olympiasieger
Meschtscherjakow, Nikolai, sowjetischer Biathlet
Miloradow, Pjotr Wladimirowitsch, sowjetischer Biathlet
Muchitow, Nasim Garifullowitsch, sowjetischer Biathlet
Nikiforow, Dmitri Wladimirowitsch, russischer Sommerbiathlet
Nilsson, Sven, schwedischer Biathlet
Nordkild, Ivar, norwegischer Biathlet
Ohlin, Sture, schwedischer Biathlet
Os, Alexander, norwegischer Biathlet
Pallhuber, Wilfried, italienischer Biathlet (Südtirol)
Passler, Johann, italienischer Biathlet
Poirée, Raphaël, französischer Biathlet
Proswirnin, Sergei Gennadjewitsch, russischer Crosslauf-Sommerbiathlet
Pschenizyn, Walentin Nikolajewitsch, sowjetischer Biathlet
Pusanow, Nikolai Wassiljewitsch, sowjetischer Biathlet
Repo, Paavo, finnischer Biathlet und Biathlontrainer
Rjabow, Eduard Alexandrowitsch, russischer Biathlet
Robert, Julien, französischer Biathlet
Roetsch, Frank-Peter, deutscher Biathlet
Rösch, Eberhard, deutscher Biathlet
Roschkow, Sergei Leonidowitsch, russischer Biathlet
Rostowzew, Pawel Alexandrowitsch, russischer Biathlet
Rudenko, Oleg Olegowitsch, russischer Crosslauf-Sommerbiathlet
Ryschenkow, Oleg, weißrussischer Biathlet
Safin, Rinnat Ibragimowitsch, sowjetischer Biathlet
Šalna, Algimantas, litauisch-sowjetischer Biathlet
Saschurin, Wadim Leonidowitsch, weißrussischer Biathlet
Sehmisch, André, deutscher Biathlet
Sendel, Peter, deutscher Biathlet
Senkow, Andrei Anatoljewitsch, sowjetischer Biathlet
Siebert, Klaus, deutscher Biathlet
Sokolow, Dmitri Petrowitsch, sowjetischer Biathlet
Svendsen, Emil Hegle, norwegischer Biathlet
Tarassow, Sergei Petrowitsch, russischer Biathlet und Olympiasieger
Tichonow, Alexander Iwanowitsch, russischer Biathlet
Tscheresow, Iwan Jurjewitsch, russischer Biathlet
Tschudow, Maxim Alexandrowitsch, russischer Biathlet
Tveiten, Ragnar, norwegischer Biathlet
Tyrväinen, Antti, finnischer Biathlet
Ullrich, Frank, deutscher Biathlet und Bundestrainer der deutschen Biathleten
Uschakow, Alexander Andrejewitsch, sowjetischer Biathlet
Wassiljew, Dmitri Wladimirowitsch, sowjetischer Biathlet
Wærhaug, Ola, norwegischer Biathlet
Wiklund, Adolf, schwedischer Biathlet
Wirth, Jürgen, deutscher Biathlet
Zingerle, Andreas, italienischer Biathlet
Bricis, Ilmārs, lettischer Biathlet
Halonen, Simo, finnischer Biathlet
Konowalow, Sergei Alexandrowitsch, russischer Biathlet
Kowjasin, Alexei Olegowitsch, russischer Biathlet
Muslimow, Pawel Iljitsch, russischer Biathlet
Suutarinen, Juhani, finnischer Biathlet
Syman, Aljaksandr, weißrussischer Biathlet
Tschepikow, Sergei Wladimirowitsch, russischer Biathlet
Tschuprijanow, Pawel Gennadjewitsch, russischer Sommerbiathlet der Stilrichtung Crosslauf
Waliullin, Rustam, weißrussischer Biathlet
Loschkin, Sergei, sowjetischer, russischer und kasachischer Biathlet und Langläufer
Popow, Konstantin, russischer Biathlet
Prokunin, Andrei Wiktorowitsch, russischer Biathlet
Wawilow, Pawel Walerjewitsch, russischer Biathlet

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Alexei_Alexandrowitsch_Kobelew, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4791439.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.