Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 543.302 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürst von Sachsen, König von Polen

Geboren

12. Mai 1670, Dresden

Gestorben

1. Februar 1733, Warschau

Alter

62†

Namen

August II.
Friedrich August I., August der Starke

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weiterer Staat

Flagge von PolenPolen

Ämter

Kurfürst von Sachsen (1694–1733)
Vorgänger: Johann Georg IV.
Nachfolger: Friedrich August II.
König von Polen und Großherzog von Litauen (1697–1704 1709–1733)
Vorgänger: Johann III. Stanislaus I.
Nachfolger: Stanislaus I. August III. und Stanislaus I. (als Gegenkönig)

Normdaten

Wikipedia-Link: August_II._(Polen)
Wikipedia-Artikel-ID: 12836 (PeEnDe)
GND: 118505084
LCCN: n 8315166
VIAF: 56618625

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (34 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (140 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen)
HeBIS-Verbundkatalog (103 Einträge)
SWB-Online-Katalog (1239 Einträge)
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD17) (230 Einträge)
Einträge im Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA) (61 Einträge)
NDB/ADB-Register
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie
Landesarchiv Baden-Württemberg (8 Einträge)
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (180 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (8 Einträge)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Zentrale Datenbank Nachlässe in Archiven (ZDN)
Universitätsmuseen und -sammlungen in Deutschland
Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
Autographen der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
Nachweis von Autographen in der SLUB Dresden
Personendatensatz in der Carl-Maria-von-Weber-Gesamtausgabe
Richard-Strauss-Quellenverzeichnis (RSQV)
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (14 Einträge)
Library of Congress Authorities
Bibliothèque nationale de France
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote)

Verknüpfte Personen (396)

Altenbockum, Katharina von, Mätresse des polnischen Königs August II.
Anton Egon, Reichsfürst und gefürsteter Landgraf von Fürstenberg-Heiligenberg und Statthalter des Kurfürstentums Sachsen
August III., König von Polen und Kurfürst von Sachsen
Beichlingen, Wolf Dietrich von, Großkanzler und Oberhofmarschall des Kurfürsten Friedrich August I. von Sachsen
Benda, Franz, deutscher Violinist und Komponist der Vorklassik
Berger, Johann Gottfried von, deutscher Mediziner
Berger, Johann Wilhelm von, deutscher Philosoph und Rhetoriker
Bernhard, Christoph, deutscher Komponist, Kapellmeister und Musiktheoretiker
Besser, Johann von, deutscher Dichter und Hofbeamter
Bourbon, François Louis de, prince de Conti, Fürst von Conti
Branicki, Jan Klemens, polnischer Krongroßfeldherr
Christian August von Sachsen-Zeitz, Erzbischof von Gran (ungarisch: Esztergom)
Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth, Kurfürstin von Sachsen, Titularkönigin von Polen
Cimburgis von Masowien, Herzogin von Österreich; Stammmutter aller späteren Habsburger
Clemens XII., Papst (1730–1740)
Cosel, Constantia von, Mätresse Augusts des Starken
Dietze, Marcus Conrad, deutscher Bildhauer und Architekt
Dinglinger, Georg Friedrich, deutscher Kunstmaler und Emailleur am Hof von Dresden
Dinglinger, Johann Melchior, deutscher Hofgoldschmied
Fehling, Heinrich Christian, deutscher Maler
Flemming, Jacob Heinrich von, kursächsischer Kabinettsminister und Feldmarschall
Friedrich II., Herzog von Sachsen-Gotha (1691–1732)
Friedrich II., König von Preußen
Friesen, Heinrich Friedrich von, sächsischer General, Schwiegersohn von August II.
Friesen, Otto Heinrich von, königlich-polnischer wirklicher ältester Geheimer Rat und Kanzler
Fröhlich, Joseph, Hofnarr von August dem Starken
Göthe, Johann Friedrich Eosander von, schwedisch-deutscher Ingenieur und Baumeister des Spätbarock
Grone, Giovanni Battista, italienischer Theatermaler
Günther, Johann Christian, deutscher Lyriker
Hasse, Johann Adolph, deutscher Komponist des Barock
Haxthausen, Christian August von, sächsischer Hofmeister
Heinichen, Johann David, deutscher Komponist und Musiktheoretiker
Heucher, Johann Heinrich von, deutscher Naturwissenschaftler, Leibarzt von August dem Starken, Museumsdirektor
Johann Georg III., Kurfürst von Sachsen
Johann Georg IV., Kurfürst von Sachsen
Johann Georg von Sachsen, kursächsischer General und Gouverneur von Dresden
Johann III. Sobieski, König von Polen und Großfürst von Litauen
Joseph I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Kändler, Johann Joachim, deutscher Modelleur der Meißener Porzellanmanufaktur
Karcher, Johann Friedrich, deutscher Gartenarchitekt und Baumeister
Karl Ludwig, Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck
Karl XII., König von Schweden (1697–1718) und Herzog von Zweibrücken in Personalunion
König, Johann Ulrich von, deutscher Schriftsteller
Königsmarck, Aurora von, Geliebte Augusts II. von Sachsen
Königsmarck, Philipp Christoph von, hannoverischer Offizier und Hofkavalier
Kraszewski, Józef Ignacy, polnischer Schriftsteller
Lehmann, Issachar Berend, Hofjude Augusts des Starken
Leplat, Raymond, Hugenotte, sächsischer Hofbeamter, Innenarchitekt, Museumsinspektor
Longuelune, Zacharias, französischer Architekt und Architekturzeichner
Lotti, Antonio, italienischer Komponist
Löwendal, Woldemar Freiherr von, sächsischer Minister und Unternehmer
Maria Josepha von Österreich, Erzherzogin von Österreich, Ehefrau des Kurfürsten von Sachsen und Königs von Polen
Naumann, Johann Christoph von, deutscher Ingenieur, Offizier und Architekt
Orzelska, Anna Karolina, illegitime Tochter Augusts des Starken, durch Heirat Prinzessin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck
Pabst von Ohain, Gottfried, kursächsischer Wardein
Permoser, Balthasar, deutscher Bildhauer
Pisendel, Johann Georg, deutscher Violinist und Komponist des Hochbarock
Pöppelmann, Johann Adolph, deutscher Hofmaler
Pöppelmann, Matthäus Daniel, deutscher Baumeister des Barock
Preußen, Wilhelmine von, preußische Königstochter, Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth
Przebendowski, Jan Jerzy, polnischer Magnat, General und Großkronschatzmeister
Quantz, Johann Joachim, deutscher Musiker und Komponist
Rutowski, Friedrich August, kursächsischer Feldmarschall
Sachsen, Moritz von, deutsch-französischer General, Marschall von Frankreich
Silbermann, Gottfried, deutscher Orgelbauer
Silvestre, Louis de, französischer Maler
Sobieski, Jakob Louis Heinrich, Kronprinz von Polen
Stanislaus I. Leszczyński, König von Polen und Großfürst von Litauen (1704–1709, 1733–1736); Herzog von Lothringen (1737–1766)
Telemann, Georg Philipp, deutscher Barock-Komponist
Thomae, Johann Benjamin, deutscher Bildhauer
Trömer, Johann Christian, Dialektdichter
Tschirnhaus, Ehrenfried Walther von, deutscher Naturforscher, Mathematiker und Physiker
Wackerbarth, August Christoph von, sächsischer Generalfeldmarschall
Weiss, Silvius Leopold, deutscher Komponist und Lautenist
Westhoff, Johann Paul von, deutscher Komponist und Violinist
Zech, Bernhard von, Minister und Schriftsteller am sächsischen Hof in Dresden
Zelenka, Jan Dismas, böhmischer Komponist des Spätbarock
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig von, deutscher lutherisch-pietistischer Theologe
Zürner, Adam Friedrich, deutscher evangelischer Pfarrer und Kartograph
Albrecht Friedrich, regierender Fürst des Herzogtums Preußen
Anna Eleonore von Hessen-Darmstadt, Herzogin von Braunschweig
Anna Katharina von Brandenburg, Königin von Dänemark und Norwegen
August, Kurfürst von Sachsen
Bähr, George, deutscher Baumeister
Beckh, Johann Joseph, deutscher Dichter und Dramatiker
Berger, Christoph Heinrich von, Jurist
Berger, Johann Heinrich von, deutscher Jurist
Bodt, Jean de, sächsischer General und Architekt
Bohnen, Michael, deutscher Opernsänger
Böttger, Johann Friedrich, deutscher Alchemist
Bottschildt, Samuel, deutscher Maler des Barock
Buffardin, Pierre-Gabriel, französischer Flötenvirtuose des Barock
Chodau, Maximiliane Hiserle von, Geliebte des sächsischen Kurfürsten August des Starken und danach von Alexander Benedikt Sobieski
Christian, Markgraf von Brandenburg-Bayreuth
Christian I., Kurfürst von Sachsen
Christian IV., König von Dänemark und Norwegen
Dagover, Lil, deutsche Schauspielerin
Dedekind, Constantin Christian, deutscher Dichter und Komponist
Dorothea von Dänemark und Norwegen, Ehefrau Kurfürst Friedrichs II. von der Pfalz
Eigtved, Nicolai, dänischer Architekt und Baumeister
Flathe, Heinrich Theodor, deutscher Historiker
Friedrich II., König von Dänemark und Norwegen (1559–1588)
Friedrich III., König von Dänemark und Norwegen
Friedrich IV., König von Dänemark und Norwegen
Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und Kurfürst von Brandenburg (1713–1740)
Fröbe, Gert, deutscher Schauspieler
Georg, Herzog der Fürstentümer Braunschweig und Lüneburg, Calenberg und Göttingen
Glafey, Adam Friedrich von, deutscher Archivar und Rechtshistoriker
Gribner, Michael Heinrich, deutscher Rechtswissenschaftler
Haase, Georg, deutscher Baumeister und Maurer
Händel, Georg Friedrich, Komponist des Barock
Hebenstreit, Pantaleon, deutscher Komponist und Tanzlehrer
Heermann, Paul, deutscher Bildhauer
Höroldt, Johann Gregorius, deutscher Porzellanmaler
Hoym, Adolph Magnus von, sächsischer Minister und schlesischer Unternehmer
Hoym, Carl Heinrich von, sächsischer Politiker, Minister und Diplomat
Innozenz XI., Papst (1676–1689)
Joachim Friedrich, Kurfürst von Brandenburg, Herzog von Preußen, Administrator von Magdeburg
Johann Georg, Kurfürst von Brandenburg
Johann Georg I., Kurfürst von Sachsen aus dem Hause Wettin (albertinische Linie)
Johann Georg II., Kurfürst von Sachsen
Johann Wilhelm, Pfalzgraf und Herzog von der Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg sowie Kurfürst von der Pfalz
Kangxi, Kaiser von China
Karl VI., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Katharina von Brandenburg-Küstrin, Tochter des Markgrafen Johann von Küstrin
Kirchner, Johann Christian, deutscher Bildhauer
Klengel, Wolf Caspar von, kursächsischer Baumeister
Knöffel, Johann Christoph, deutscher Baumeister und Architekt
Körner, Dietrich, deutscher Schauspieler
Kretzschmar, Hellmut, deutscher Archivar und Historiker
Kretzschmar, Johann Joachim, deutscher Bildhauer
Leopold, Herzog von Lothringen
Ludwig V., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Ludwig Wilhelm, Markgraf von Baden-Baden
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth, Ehefrau von Kurfürst Johann Georg II. von Sachsen
Magdalena von Brandenburg, Landgräfin von Hessen-Darmstadt
Manteuffel, Ernst Christoph von, sächsischer Gesandter und Kabinettsminister
Marie Eleonore von Jülich-Kleve-Berg, durch Heirat Herzogin von Preußen
Marie von Preußen, Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth
Marperger, Paul Jacob, deutscher Publizist auf den Gebieten des Merkantilismus, der Nationalökonomie und Kameralistik
Maximilian II. Emanuel, Kurfürst von Bayern, Generalstatthalter der Niederlande
Mencke, Johann Burckhardt, deutscher Jurist und Historiker
Piltz, Georg, deutscher Kunsthistoriker und Schriftsteller
Preußen, Magdalena Sibylle von, Kurfürstin von Sachsen
Ristori, Giovanni Alberto, italienischer Komponist des Spätbarock am sächsischen Hof
Sabina von Brandenburg-Ansbach, Prinzessin von Brandenburg-Ansbach, durch Heirat Kurfürstin von Brandenburg
Schirmer, David, deutscher Lyriker
Schmidt, Johann Christoph, deutscher Komponist und Hofkapellmeister
Schönberg, Abraham von, sächsischer Reformer des Bergbaus und Hüttenwesens
Schöning, Hans Adam von, kurbrandenburgischer und kursächsischer Feldmarschall
Schwarze, Julius Heinrich, deutscher Baumeister
Sophie von Brandenburg, Tochter des Kurfürsten Johann Georg von Brandenburg und Gemahlin des Kurfürsten Christian I. von Sachsen
Sophie von Mecklenburg, Gemahlin von König Friedrich II. von Dänemark, Herzogin von Mecklenburg, Königig in Dänemark und Norwegen
Veracini, Francesco Maria, italienischer Violinist und Komponist
Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph
Volumier, Jean-Baptiste, flämischer Violinist und Komponist
Wegener, Paul, deutscher Schauspieler und Regisseur
Werthern, Georg von, Adeliger
Wilhelm der Jüngere, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg, Fürst von Lüneburg
Zimmermann, Joachim Johann Daniel, deutscher Theologe und Kirchendichter
Agdollo, Peter Aloysius Marquis d’, sächsischer Hofmeister
Albert Kasimir von Sachsen-Teschen, sächsischer Herzog und Kunstmäzen
Alexander VII., Papst (1655–1667)
Anna Dorothea von Sachsen-Weimar, Äbtissin des Stifts Quedlinburg
Anna Sophie von Dänemark, Kurfürstin von Sachsen
Anton, König von Sachsen
Anton Viktor von Österreich, Erzherzog und Großmeister des deutschen Ordens
Anton, Paul, deutscher evangelischer Theologe
Apel, Andreas Dietrich, deutscher Handels- und Ratsherr
Averani, Giuseppe, italienischer Jurist und Naturwissenschaftler
Barańska, Jadwiga, polnische Schauspielerin
Bastineller, Gebhard Christian, deutscher Rechtswissenschaftler
Behrens, Leffmann, deutscher Hofjude, Hof- und Kammeragent (Bankier) der hannoverschen Welfenherzöge
Beichlingen, Gottfried Hermann von, kursächsischer Geheimer Rat und Präsident des Oberkonsistoriums und Oberhofrichter zu Leipzig
Bose, Christoph Dietrich der Ältere, Gutsbesitzer und königlich-polnischer und kursächsischer Geheimer Rat
Bose, Christoph Dietrich der Jüngere, Reichspfennigmeister und wirklicher Geheimer Rat
Breitenbauch, Heinrich August von, polnischer und sächsischer Beamter
Brühl, Heinrich von, sächsischer Premierminister
Budge, Emma, deutsch-amerikanische Kunstsammlerin
Bussy-Rabutin, Jean-Louis de, kaiserlicher Feldmarschall
Caetano, Domenico Manuel, italienischer Alchemist, Goldmacher und Hochstapler
Cajanus, Daniel, Riese
Chiaveri, Gaetano, italienischer Baumeister und Architekt
Chigi, Flavio, italienischer Kurienkardinal
Christ, Johann Friedrich, deutscher Archäologe und Kunstwissenschaftler
Christian, Herzog von Sachsen-Weißenfels, Fürst von Sachsen-Querfurt (1712–1736)
Christian Ernst, Markgraf von Brandenburg-Bayreuth
Christian II., Herzog von Sachsen-Merseburg
Christian III. Moritz, Herzog von Sachsen-Merseburg
Clemens Wenzeslaus von Sachsen, letzter Kurfürst von Trier
Coudray, François, französischer Bildhauer
Crell, Johann Christian, sächsischer Notar, Amts- und Ratsauktionator und -taxator, Buchhändler und Historiograf
Dalrymple, John, 2. Earl of Stair, schottischer Offizier und Diplomat
Denhoff, Jerzy Albrecht, Bischof von Krakau
Denhoff, Stanisław Ernest, polnischer Kongresschwertträger, Vizehetman von Litauen, Woiwode von Polozk und Konföderationsmarschall der Konföderation von Sandomir
Denner, Balthasar, deutscher Maler
Deybel von Hammerau, Johann Sigmund, deutscher Architekt und Offizier im Dienste des August II (Polen)
Dietrich I., Ahnherr der Wettiner
Dietrich, Christian Wilhelm Ernst, deutscher Maler und Kupferstecher
Dinglinger, Georg Friedrich II., deutscher Festungsbaumeister
Dornblüth, Marcus, Bürgermeister von Dresden
Droste zu Zützen, Johann Eberhard von, sächsischer General, Kommandeur der Festung Königstein
Dubuisson, Jean Baptiste Gayot, französischer Maler
Elisabeth, russische Zarin
Erdmann II. von Promnitz, Reichsgraf von Promnitz, Standesherr zu Sorau, Triebel und Pleß
Estache, Pierre de L’, französischer Bildhauer
Ferdinand I., König beider Sizilien (1815/16–1825), König von Neapel (1759–1806), König von Sizilien (1759–1815)
Ferdinand III., Großherzog von Toskana
Ferdinand Wilhelm, Herzog von Württemberg und Generalfeldmarschall
Flemming, Adam Friedrich von, sächsischer Reichsgraf und königlicher Kammerherr
Flemming, Georg Detlev von, polnisch-sächsischer Artilleriegeneral, Großschatzmeister von Litauen und Großwojewode von Pommerellen
Flemming, Johann Friedrich von, kursächsischer Oberforst- und Wildmeister sowie Jagdschriftsteller
Fleury, André-Hercule de, französischer Kardinal und Staatsmann
Franz II., König von Ungarn sowie letzter Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und erster Kaiser von Österreich
Franz Xaver von Sachsen, Prinz von Sachsen und Polen
Frenzel, Johann Gottfried Abraham, deutscher Landschaftsmaler, Zeichner, Kupferstecher und Kunstschriftsteller
Friedrich August I., Kurfürst und König von Sachsen, Herzog von Warschau
Friedrich August II., König von Sachsen (1836–1854)
Friedrich Christian, Kurfürst von Sachsen
Friesen, August Heinrich von, Enkel von August II. von Sachsen, sächsischer und französischer General
Friesen, Henriette Amalie von, Tochter des Freiherrn Heinrich von Friesen und der Gräfin Maria Margaretha von Lützelburg
Fuchs, Johann Gregor, deutscher Architekt und Baumeister des Barock
Fullen, Statz Friedrich von, königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Geheimer Kriegsrat
Garmann, Israel Traugott, evangelischer Theologe
Gärtner, Andreas, Naturwissenschaftler und Erfinder
Geier, Johann Daniel, deutscher Arzt und Naturwissenschaftler
Gierowski, Józef Andrzej, polnischer Historiker
Gleich, Johann Andreas, deutscher lutherischer Theologe
Golowin, Fjodor Alexejewitsch, russischer Politiker und Diplomat
Goltz, Georg Konrad von der, preußischer Generalmajor, Generalkriegskommissar, Amtshauptmann von Cottbus, Peitz und Aschersleben
Goltz, Heinrich von der, kurbrandenburger Generalmajor und russischer Feldmarschallleutnant
Görtz, Georg Heinrich von, schleswig-holsteinischer Politiker
Götze, Johann Christian, deutscher Kaplan und Bibliothekar
Gregorii, Johann Gottfried, deutscher barocker Autor
Gühling, Johann Friedrich, deutscher evangelischer Theologe
Gurlitt, Cornelius, deutscher Kunsthistoriker und Architekt
Hahn, Hermann Joachim, protestantischer Prediger
Hallart, Ludwig Nikolaus von, General der russischen Armee unter Peter dem Großen
Hebenstreit, Johann Ernst, deutscher Mediziner
Hedlinger, Johann Karl von, schweizerisch-schwedischer Medailleur und Direktor der königlichen Münze in Schweden
Heinrich VI., Graf Reuß zu Obergreiz
Henrici, Christian Friedrich, Textdichter Johann Sebastian Bachs
Hoffmann, Johann Wilhelm, deutscher Historiker, Rechtswissenschaftler und Publizist
Hoffmann, Robin, deutscher Komponist, Orchestrator und Arrangeur
Horn, Arvid, Kanzleipräsident Vorsitzender des Reichsrates von Schweden
Huber, Johann Rudolf, Schweizer Maler
Jarochowski, Kazimierz, polnischer Historiker
Jauch, Joachim Daniel, deutscher Ingenieuroffizier und Architekt
Jauch, Johann Christopher, deutscher evangelischer Geistlicher und Dichter barocker Musiktexte
Johann, König von Sachsen
Johann Adolf II., Herzog von Sachsen-Weißenfels, Fürst von Sachsen-Querfurt (1736–1746)
Johann Ernst, Herzog von Sachsen-Saalfeld
Johann Georg, Herzog von Sachsen-Weißenfels und Fürst von Sachsen-Querfurt (1697–1712)
Johann von Österreich, österreichischer Erzherzog; Modernisierer der Steiermark; Reichsverweser
Joseph Anton Johann von Österreich, Sohn Leopolds II. aus dem Hause Habsburg-Lothringen
Junius, Ulrich, deutscher Astronom, Geograph und Mathematiker
Kamp, Marion van de, deutsche Schauspielerin
Karl IV., König von Spanien (1788–1808)
Karl von Lothringen-Commercy, kaiserlicher Feldmarschall
Karl von Österreich-Teschen, österreichischer Erzherzog und Feldherr
Karl von Sachsen, gebürtiger Prinz von Sachsen, Herzog von Kurland und Semgallen (1758–1763)
Katharina I., russische Zarin
Katte, Hans Hermann von, Leutnant der preußischen Armee und Jugendfreund Friedrichs II.
Kees, Johann Jakob, sächsischer Oberpostmeister
Kettler, Ferdinand, Herzog von Kurland
Kirchbach, Hans Carl von, kursächsischer Berghauptmann
Klemm, Johann Heinrich, polnischer Architekt
Konarski, Stanisław, polnischer Schriftsteller, Pädagoge, Publizist, Schul- und Erziehungsreformer
Königsmarck, Amalie Wilhelmine von, Schwester der Maitresse von August dem Starken
Königsmarck, Kurt Christoph von, niederländischer Generalleutnant, schwedischer Vizegouverneur in Stade, schwedischer Reichsfeldzeugmeister und Staatsmann
Körnig, Hans, deutscher Maler
Kyaw, Friedrich Wilhelm von, brandenburgischer und sächsischer Generalleutnant
Kyaw, Friedrich Wilhelm von, preußischer Generalleutnant
La Grange d’Arquien, Marie Casimire Louise de, Königin von Polen
Lacy, Peter von, Marschall in russischen Diensten
Lamberg, Johann Philipp von, Fürstbischof von Passau
Laubler, Franz, deutscher Fleischer und Söldner; Mörder des Dresdner lutherischen Pfarrers Hermann Joachim Hahn
Ledóchowski, Stanisław, polnischer Politiker, Marschall der Konföderation von Tarnogrod, Wojwode von Wolynien, Marschall des sogenannten stummen Senats (1717)
Lehmann, Emil, deutscher Politiker (DFP), Abgeordneter im Sächsischen Landtag
Leisching, Friederike, deutsche Malerin und Zeichnerin
Lelewel, Jan Paweł, polnischer Ingenieuroffizier, Freiheitskämpfer und Architekt
Lelewel, Joachim, polnischer Historiker und Freiheitskämpfer
Leopold I., Fürst von Anhalt-Dessau, Landesfürst und preußischer Generalfeldmarschall
Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Leszczyńska, Maria, durch Heirat mit Ludwig XV. Königin von Frankreich
Leupold, Jacob, deutscher Mechaniker und Instrumentenbauer
Lindenau, Johann Friedrich von, Rittergutsbesitzer
Lipsius, Constantin, deutscher Architekt und Architekturtheoretiker des Historismus
Locatelli, Pietro, italienischer Violinist und Komponist
Löwendal, Benedicta Margareta von, dänisch-deutsche Adlige und Unternehmerin
Löwendal, Ulrich von, Feldherr und Marschall von Frankreich
Lubomirska, Izabela, polnische Fürstin, Mäzenin und Kunstsammlerin
Lubomirski, Alexander Jakob, polnischer und sächsischer General und Regimentschef
Lubomirski, Hieronim Augustyn, polnischer Magnat, Politiker und Feldherr
Lubomirski, Jerzy Dominik, polnischer Kronoberkämmerer
Ludwig von Österreich, österreichischer Erzherzog, General und Politiker
Ludwig, Christian Gottlieb, deutscher Arzt und Botaniker
Magdalena Sibylla von Neitschütz, Reichsgräfin von Rochlitz, Mätresse Johann Georgs IV. von Sachsen
Mardefelt, Arvid Axel, schwedischer Offizier
Maria Amalia von Sachsen, Prinzessin von Sachsen
Maria Anna von Sachsen, Prinzessin von Polen von Sachsen, durch Heirat bayerische Kurfürstin
Maria Anna von Sachsen, Frau von Leopold II. von Österreich, Großherzog der Toskana
Maria Christina von Sachsen, kursächsisch-polnische Prinzessin, später Sternkreuzordensdame sowie Fürstäbtissin der freiweltlichen Reichsstifts in Remiremont
Maria Josepha von Sachsen, Prinzessin von Polen und Sachsen und durch Heirat Kronprinzessin von Frankreich
Maria Ludovica von Spanien, spanische Prinzessin, Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs
Maria Theresia von Österreich, Erzherzogin von Österreich und Prinzessin von Sachsen
Marperger, Bernhard Walther, deutscher lutherischer Theologe
Mascov, Johann Jacob, sächsischer Jurist
Mauvillon, Jakob, deutscher Militärschriftsteller und Vertreter des Physiokratismus
Maximilian von Sachsen, Sohn des sächsischen Kurfürsten Friedrich Christian und Kronprinz von Sachsen
Mayer, Johann Friedrich, deutscher lutherischer Theologe
Mdzewski, Stephan Anton, Titularbischof von Calama, Weihbischof in Luzk und Gnesen, dort auch Offizial und Generalvikar. 1703 weihbischöfliche Handlungen in Breslau
Mentzel, Johann Georg, deutscher Kupferstecher
Mercier, Pierre, französischer Bildwirker
Meytens, Martin van, niederländischstämmiger schwedischer Maler am Wiener Hof
Moritz Wilhelm, Herzog von Sachsen-Zeitz
Moritz Wilhelm, Herzog von Sachsen-Merseburg
Moszyński, August Fryderyk, polnischer Adeliger und Wissenschaftler
Moszyński, Fryderyk Józef, polnischer Adeliger und Wissenschaftler
Moszyński, Jan Kanty, polnischer Adliger und Schatzmeister des Königs August II.
Nassau, Ernst Christoph von, preußischer Generalleutnant und Träger des Schwarzen Adlerordens
Neuber, Friederike Caroline, deutsche Schauspielerin und Dramatikerin
Nikolaus Leopold zu Salm-Salm, 1. Fürst im Fürstentum Salm-Salm (1751–1770)
Nonhardt, Franz Sebastian, Jesuit und Kontroverstheologe in Dresden
Ogilvy, Georg Benedikt von, königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Generalfeldmarschall
Ogilvy, Hermann Carl von, kaiserlicher Generalfeldmarschall
Oginski, Gregor Anton, polnisch-litauischer Hetman und General-Gouverneur des Herzogtums Samogitien
Osiander, Johann, deutscher Philologe, Diplomat und lutherischer Theologe
Ossoliński, Franciszek Maksymilian, polnischer Graf, Politiker und Kunstsammler
Panzner, Otto, deutscher Bildhauer
Paquier, Claudius Innocentius, Begründer der Wiener Porzellanmanufaktur
Patkul, Johann Reinhold von, livländischer und sächsischer Staatsmann
Pauls, Tom, deutscher Schauspieler und Kabarettist
Paykull, Otto Arnold, deutschbaltischer Offizier und Feldherr in sächsischen Diensten
Pesne, Antoine, französischer Maler, Hofmaler in Preußen
Piper, Carl, schwedischer Staatsmann
Pirch, Michael Lorenz von, kurfürstlich sächsischer Generalleutnant
Polignac, Melchior de, französischer Kardinal, Diplomat
Polko, Elise, deutsche Dichterin und Sängerin
Pöllnitz, Karl Ludwig von, preußischer Schriftsteller und Abenteurer
Poniatowski, Stanisław, polnischer Politiker
Pöppelmann, Carl Friedrich, deutscher Architekt des Rokoko
Potocki, Józef, polnisches Mitglied der Szlachta und Großhetman
Preissler, Ignaz, Glas- und Porzellanmaler
Radziejowski, Michael Stephan, polnischer Erzbischof und Kardinal
Radziwiłł, Karol Stanisław, litauischer Adeliger, Magnat und Großkanzler
Rainer von Österreich, Vizekönig von Lombardo-Venetien, kaiserlicher Prinz und Erzherzog von Österreich
Rantzau, Christian Detlef zu, Reichsgraf der Reichsgrafschaft Rantzau
Richter, Christian, deutscher Architekt und Baumeister des Barock
Rigaud, Hyacinthe, Porträtmaler des französischen Ancien Régime
Röbel, Christian Dietrich von, deutscher Rittergutsbesitzer und Offizier
Romanus, Franz Conrad, Bürgermeister von Leipzig
Różycki, Jacek Hyacinthus, polnischer Komponist
Rudolph von Österreich, österreichischer Erzherzog, katholischer Erzbischof von Olmütz und Kardinal
Sand, George, französische Schriftstellerin
Schaffrath, Christoph, deutscher Komponist, Cembalist und Musiktheoretiker
Schatz, David, deutscher Architekt, Baumeister und Gartenarchitekt
Schmertzing, Hannibal Germanus von, königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Kammerherr, Oberhofmeister und Amtshauptmann der Ballei Thüringen
Schönberg, Gotthelf Friedrich von, kursächsischer Kammerherr
Schönborn-Buchheim, Damian Hugo Philipp von, Kardinal und Fürstbischof von Speyer und Konstanz
Schulenburg, Matthias Johann von der, deutscher Reichsgraf, Erbherr auf Emden und Feldmarschall im Dienste der Republik Venedig
Seckendorff, Friedrich Heinrich von, kaiserlicher Feldmarschall und Diplomat
Sendel, Nathanael, deutscher Arzt, Naturforscher
Seydewitz, Paul von, königlich-sächsischer Kultusminister, Minister des Königshauses von Sachsen und Rechtsritter des Johanniterordens
Sieniawski, Adam Mikołaj, polnischer Adeliger, Beamter im Staatsdienst und Feldherr
Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg, Kurprinzessin von Hannover und (ab 1714) de jure Königin von England
Spener, Christian Maximilian, deutscher Mediziner, Genealoge und Heraldiker
Starcke, Johann Georg, sächsischer Baumeister
Steinau, Adam Heinrich von, sächsisch-polnischer Feldmarschall
Sternbach, Johann Ernst Kregel von, deutscher Handels- und Ratsherr, Erb-, Lehn- und Gerichtsherr
Stolberg-Roßla, Jost Christian zu, Graf zu Stolberg-Roßla
Strunz, Friedrich, deutscher Literaturwissenschaftler und Philologe
Suhm, Ernst Heinrich von, dänischer Oberst, dann kursächsischer und polnischer Generalmajor
Sułkowski, Aleksander Józef, sächsischer Landesminister
Szembek, Christoph Andreas Johann, Bischof von Ermland
Tentzel, Wilhelm Ernst, deutscher Polyhistor, Numismatiker, Archivar, Historiograph
Thielemann, Gerd, deutscher Maler, Graphiker und Sammler von Volkskunst
Titius, Johann Daniel, preußischer Astronom, Physiker und Biologe
Tottleben, Gottlob Heinrich von, sächsischer Abenteurer, russischer General
Trampe, Adam Friedrich von, dänischer General
Trauttmansdorff, Siegmund Joachim Graf, Feldmarschall
Tullian, Lips, Räuberhauptmann
Ulinger, Johann Caspar, Schweizer Radierer, Kupferstecher und Zeichner
Vitzthum von Eckstädt, Friedrich I., sächsischer geheimer Kabinettsminister
Walrave, Gerhard Cornelius von, preußischer Generalmajor und Festungsbaumeister
Wartensleben, Karl Sophronius Philipp von, sächsischer Kabinettsminister, Graf von Flodrop
Watzdorf, Christian Heinrich von, sächsischer Hofbeamter, Domherr und Mäzen
Wermuth, Christian, deutscher Medailleur, Buchhändler und Münzpräger
Wernher, Johannes Balthasar, deutscher Rechtswissenschaftler und Mathematiker
Wittwer, Samuel, Schweizer Kunsthistoriker und Porzellanexperte
Württemberg-Winnental, Friedrich Ludwig von, deutscher Generalfeldzeugmeister
Zech, Bernhard Graf von, deutscher Politiker
Zehmen, Hans George von, Königlich-Polnischer und Kurfürstlich-Sächsischer Kammerrat
Ziegler und Klipphausen, Joachim Sigismund von, deutscher Adliger
Ziegler, Johann Gotthilf, deutscher Komponist und Organist des Barock

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/August_II._(Polen), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/12836, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118505084, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/56618625.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.