Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 542.538 Personen mit Wikipedia-Artikel
10. Präsident Italiens

Geboren

9. Dezember 1920, Livorno

Alter

93

Name

Ciampi, Carlo Azeglio

Staatsangehörigkeit

Flagge von ItalienItalien

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Ministerpräsident von Italien (1993/1994)
Vorgänger: Giuliano Amato
Nachfolger: Silvio Berlusconi

Normdaten

Wikipedia-Link: Carlo_Azeglio_Ciampi
Wikipedia-Artikel-ID: 152761 (PeEnDe)
GND: 122936159
LCCN: n 8478849
VIAF: 79473956

Verknüpfte Personen (120)

Adenauer, Konrad, deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL MdB, 1949–1963 Bundeskanzler
Amato, Giuliano, italienischer Politiker
Bech, Joseph, luxemburgischer Staatsmann und Politiker
Berlusconi, Silvio, italienischer Politiker, MdEP und Unternehmer
Blair, Tony, britischer Politiker
Brugmans, Hendrik, niederländischer Romanist und Politiker
Brundtland, Gro Harlem, norwegische Politikerin
Carli, Guido, italienischer Ökonom und Politiker
Carstens, Karl, deutscher Politiker (CDU), MdB, Bundespräsident der BRD (1979–1984)
Churchill, Winston, britischer Premierminister während des Zweiten Weltkriegs und Nobelpreisträger für Literatur
Clinton, Bill, 42. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1993–2001)
Colombo, Emilio, italienischer Politiker, MdEP
Cossiga, Francesco, italienischer Politiker, Staatspräsident Italiens (1985–1992)
Coudenhove-Kalergi, Richard Nikolaus, österreichischer Schriftsteller, Gründer der Paneuropa-Union
Cox, Pat, irischer Politiker, Präsident des Europäischen Parlaments und irischer MdEP
De Gasperi, Alcide, italienischer Politiker
De Nicola, Enrico, italienischer Jurist und Politiker
Delors, Jacques, französischer Politiker der Sozialistischen Partei, MdEP
Draghi, Mario, italienischer Bankmanager, Präsident der Europäischen Zentralbank
Einaudi, Luigi, italienischer Staatspräsident und Finanzwissenschaftler
Fazio, Antonio, italienischer Banker und ehemaliger Präsident der italienischen Notenbank
Frère Roger, schweizerischer Geistlicher, Gründer des ökumenischen Männerordens von Taizé
Geremek, Bronisław, polnischer Historiker und Politiker, MdEP
Giscard d’Estaing, Valéry, französischer Politiker, Staatspräsident von Frankreich (1974–1981), Präsident des Europäischen Konvents
González, Felipe, spanischer Rechtsanwalt und Politiker, Ministerpräsident (1982–1996)
Gronchi, Giovanni, dritter Präsident der Republik Italien (1955–1962)
Grybauskaitė, Dalia, litauische Politikerin
Hallstein, Walter, deutscher Politiker (CDU), MdB und Jurist
Havel, Václav, tschechischer Schriftsteller und Politiker
Heath, Edward, britischer Premierminister
Herzog, Roman, deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL, Bundespräsident der BRD und Präsident des BVerfG
Horn, Gyula, ungarischer Politiker
Jenkins, Roy, britischer sozialdemokratischer Politiker und Autor
Johannes Paul II., polnischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Juan Carlos I., spanischer Adeliger, König von Spanien
Juncker, Jean-Claude, luxemburgischer Politiker, Premierminister Luxemburgs
Karamanlis, Konstantinos, griechischer Politiker
Kissinger, Henry, US-amerikanischer Diplomat, Politiker (Republikaner) und Friedensnobelpreisträger
Kohl, Helmut, deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1982–1998)
Konrád, György, ungarischer Schriftsteller
Krag, Jens Otto, dänischer Politiker (Sozialdemokrat)
Leone, Giovanni, italienischer Politiker und Staatspräsident
Luns, Joseph, niederländischer Politiker, Diplomat und NATO-Generalsekretär
Madariaga, Salvador de, spanischer Diplomat und Schriftsteller
Marshall, George C., amerikanischer General of the Army und Staatsmann
Merkel, Angela, deutsche Politikerin (CDU), MdB, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Mitterrand, François, französischer Politiker, Staatspräsident von Frankreich (1981–1995)
Monnet, Jean, französischer Staatsmann und Politiker
Napolitano, Giorgio, italienischer Politiker und Staatspräsident
Pertini, Sandro, italienischer Politiker
Riccardi, Andrea, italienischer Theologe und Begründer der Gemeinschaft Sant'Egidio
Saragat, Giuseppe, italienischer Politiker
Scalfaro, Oscar Luigi, italienischer Politiker
Schäuble, Wolfgang, deutscher Politiker (CDU), MdB, 1984–1989 Bundesminister für besondere Aufgaben, 1989–1991 und ab 2005 Bundesminister des Innern
Scheel, Walter, deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB, MdEP, deutscher Bundespräsident (1974–1979)
Schuman, Robert, französischer Politiker, MdEP
Segni, Antonio, italienischer Politiker
Seydoux de Clausonne, François, französischer Diplomat
Solana, Javier, spanischer Politiker und „Außenminister“ der EU
Spaak, Paul-Henri, belgischer Politiker und Staatsmann, NATO-Generalsekretär, Förderer der europäischen Einigung
Tindemans, Leo, belgischer Premierminister, MdEP
Trichet, Jean-Claude, französischer Finanzexperte und Präsident der Europäischen Zentralbank
Tusk, Donald, polnischer Politiker, Mitbegründer der Partei Platforma Obywatelska
Van Rompuy, Herman, belgischer Politiker
Veil, Simone, französische Politikerin, MdEP Präsidentin des Europäischen Parlaments
Visco, Ignazio, italienischer Ökonom und Notenbanker
Vranitzky, Franz, österreichischer Politiker, Bundeskanzler, Manager
Beatrix, niederländische Adelige, Prinzessin der Niederlande
Prodi, Romano, italienischer Ministerpräsident und Präsident der EU-Kommission
Ağca, Mehmet Ali, türkischer Rechtsextremist und Papstattentäter
Andreatta, Beniamino, italienischer Politiker und Ökonom
Baglioni, Claudio, italienischer Liedermacher und Sänger
Bartali, Gino, italienischer Radrennfahrer
Berlinguer, Luigi, italienischer Politiker
Bianchi, Pier Paolo, italienischer Motorradrennfahrer
Bocelli, Andrea, italienischer Sänger (Tenor)
Bonino, Emma, italienische Politikerin
Braschi, Nicoletta, italienische Schauspielerin
Busa, Roberto, italienischer Ordensgeistlicher, Theologe und Linguist
Busi, Maria Luisa, italienische Journalistin
Caccia Dominioni, Paolo, italienischer Offizier, Architekt und Schriftsteller
Calipari, Nicola, italienischer Agent, Mitarbeiter des Auslandsgeheimdiensts SISMI
Carlucci, Milly, italienische Fernsehmoderatorin sowie ehemalige Sängerin und Schauspielerin
Cerri, Franco, italienischer Jazzgitarrist
Comencini, Francesca, italienische Filmregisseurin
Contri, Fernanda, italienische Juristin, Richterin und Magistratin
De Luca, Augusto, italienischer Künstler und Fotograf
Elia, Leopoldo, italienischer Jurist und Politiker
Fioravanti, Domenico, italienischer Schwimmer
Foa, Vittorio, italienischer Politiker
Gallo, Franco, italienischer Verfassungsrichter und Politiker
Gaslini, Giorgio, italienischer Jazzpianist und Komponist
Giugni, Gino, italienischer Politiker
Gruber, Lilli, italienische Journalistin und Politikerin (Südtirol), MdEP
Guillet, Amedeo, italienischer Offizier und Kriegsheld
Hajnal, János, ungarisch-italienischer Maler und Graphiker
Lazzarini, Eugenio, italienischer Motorradrennfahrer
Letta, Gianni, italienischer Politiker
Levi-Montalcini, Rita, italienisch-amerikanische Neurobiologin
Levi, Arrigo, italienischer Journalist, Schriftsteller und TV-Moderator
Luzi, Mario, italienischer Lyriker
Mancino, Nicola, italienischer Politiker
Mariotti, Scevola, italienischer Klassischer Philologe
Moavero Milanesi, Enzo, italienischer Jurist und Minister
Moro, Simone, italienischer Extrembergsteiger
Moroder, Giorgio, italienischer Produzent und Komponist
Mosca Moschini, Rolando, italienischer Offizier, Generalstabschef der italienischen Streitkräfte (2001–2004)
Natta, Alessandro, italienischer Politiker, MdEP
Paladin, Livio, italienischer Jurist
Pausini, Laura, italienische Sängerin
Pfister, Max, deutscher Romanist und Sprachwissenschaftler
Pininfarina, Sergio, italienischer Designer und Politiker, MdEP
Rava, Pietro, italienischer Fußballspieler und -trainer
Rizzo, Marco, italienischer Politiker, MdEP
Ruffo, Bruno, italienischer Motorradrennfahrer
Russo Iervolino, Rosa, italienische Politikerin
Rutelli, Francesco, italienischer Politiker
Schlötterer, Wilhelm, deutscher Jurist, Ministerialbeamter und Buchautor
Scognamiglio Pasini, Carlo, italienischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler
Tonelli, Annalena, italienische Entwicklungshelferin in Afrika

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Carlo_Azeglio_Ciampi, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/152761, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/122936159, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/79473956.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.