Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 549.934 Personen mit Wikipedia-Artikel
Königin von Schweden

Geboren

17. Dezember 1626, Stockholm

Gestorben

19. April 1689, Rom

Alter

62†

Namen

Christina
Kristina
Maria Alexandra

Weitere Staaten

Flagge von PolenPolen
Flagge von SchwedenSchweden

Ämter

Königin von Schweden (1632–1654)
Vorgänger: Gustav II. Adolf
Nachfolger: Karl X. Gustav
Herzogin von Bremen-Verden (1648-1654)
Vorgänger: ''Titel neu geschaffen''
Nachfolger: Karl X. Gustav
Königin von Schweden (1632–1654)
Vorgänger: Gustav II. Adolf
Nachfolger: Karl X. Gustav
Herzogin von Bremen-Verden (1648-1654)
Vorgänger: ''Titel neu geschaffen''
Nachfolger: Karl X. Gustav

Normdaten

Wikipedia-Link: Christina_(Schweden)
Wikipedia-Artikel-ID: 81460 (PeEnDe)
GND: 118520652
LCCN: n 5047934
VIAF: 4931803

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (68 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (103 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen)
HeBIS-Verbundkatalog (66 Einträge)
SWB-Online-Katalog (136 Einträge)
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD17) (215 Einträge)
Autorenseite der OpenLibrary
RI-OPAC (Regesta Imperii)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Catholic Encyclopedia (1917)
Portraitindex Frühe Neuzeit (153 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (4 Einträge)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Portraitsammlung der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Lexikon Musik und Gender im Internet (MUGI)
Eintrag in der Online-Edition von Sandrarts „Teutscher Academie“
Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
Nachweis von Autographen in der SLUB Dresden
Biographie bei FemBiographien
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (22 Einträge)
Library of Congress Authorities
Biblioteca Nacional de España
Bibliothèque nationale de France
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Catalogo SBN
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (2 Einträge)

Verknüpfte Personen

Albrici, Vincenzo, italienischer Organist und Komponist
Alexander VII., Papst (1655–1667)
Arckenholtz, Johan, finnischer Historiker
Azzolino, Decio der Jüngere, Kardinal und Vertrauter von Königin Christina
Beck, David, niederländischer Portraitmaler
Bourdelot, Pierre, französischer Arzt und Anatom
Bourdon, Sébastien, französischer Maler
Chanut, Pierre, französischer Diplomat
Corelli, Arcangelo, italienischer Violinist und Komponist des Barock
Descartes, René, französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler
Dohna, Christoph Delphicus von, schwedischer General und Diplomat
Freinsheim, Johannes, Historiker und Philologe der Barockzeit
Grabner, Sigrid, deutsche Schriftstellerin
Gradić, Stjepan, kroatischer Priester, Gelehrter und Diplomat in Rom
Gustav II. Adolf, König von Schweden
Gustavson, Gustav, illegitimer Sohn König Gustav Adolfs; schwedischer Heerführer, Administrator des Fürstbistums Osnabrück
Heinsius, Nikolaes der Ältere, niederländischer Altphilologe und neulateinischer Lyriker
Huet, Pierre Daniel, französischer römisch-katholischer Bischof und Gelehrter
Johann Kasimir, Pfalzgraf von Zweibrücken-Kleeburg
Karl X. Gustav, König von Schweden (1654–1660)
Königsmarck, Hans Christoph von, deutscher Heerführer in schwedischen Diensten während des Dreißigjährigen Krieges
Lonati, Carlo Ambrogio, italienischer Violinist, Sänger und Komponist des Barock
Maria Eleonora von Brandenburg, Königin von Schweden
Monaldeschi, Giovanni, italienischer Adliger und Favorit der schwedischen Königin Christina
Oxenstierna, Axel, schwedischer Kanzler
Pasquini, Bernardo, italienischer Komponist des Barock
Redern, Friedrich Wilhelm von, preußischer Oberstkämmerer, Generalintendant, Komponist und Politiker
Salmasius, Claudius, französischer Altphilologe und Universalgelehrter
Salvius, Johan Adler, schwedischer Freiherr, Reichsrat und Diplomat
Schauerte, Franz, deutscher katholischer Priester und Schriftsteller
Sparre, Ebba, schwedische Hofdame
Stradella, Alessandro, italienischer Sänger und Komponist
Teixeira, Abraham Senior, portugiesischer Bankier, Finanzier und Kaufmann
Aretino, Pietro, italienischer Schriftsteller
Blazon, Nina, deutsche freie Journalistin, Autorin und Texterin
Bochart, Samuel, französischer Orientalist
Bourbon, Louis II. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Burseg, Katrin, deutsche Journalistin und Schriftstellerin
Carissimi, Giacomo, italienischer Komponist
Cavalli, Francesco, italienischer Komponist und Organist
Cesti, Antonio, italienischer Opernkomponist, Hofkapellmeister in Innsbruck, Franziskaner
Colista, Lelio, italienischer Komponist und Lautenist
De la Gardie, Magnus Gabriel, schwedischer Feldherr und Staatsmann
Dyck, Anthonis van, flämischer Maler
Ferdinand Karl, Landesfürst von Tirol
Foroni, Jacopo, italienischer Dirigent und Komponist
Garbo, Greta, schwedische Filmschauspielerin
Gustav I. Wasa, schwedischer König
Hollar, Wenzel, böhmischer Zeichner und Kupferstecher
Holste, Lukas, deutscher humanistischer Gelehrter, Bibliothekar und Geograph
Innozenz XI., Papst (1676–1689)
Jakob II., König von England, als Jakob VII. König von Schottland
Kaiser, Gloria, österreichische Schriftstellerin
Lavater-Sloman, Mary, deutsch-schweizerische Schriftstellerin
Leopold Wilhelm von Österreich, Erzherzog, Statthalter der spanischen Niederlande, Bischof, Feldherr und Kunstmäzen
Mamoulian, Rouben, US-amerikanischer Film- und Theaterregisseur
Martial, römischer Dichter
Mazarin, Jules, französischer Staatsmann und Kardinal
Molinos, Miguel de, spanischer geistlicher Autor
Montecuccoli, Raimondo, österreichischer Feldherr, Diplomat und Staatsmann
Nanteuil, Robert, französischer Kupferstecher und Pastellzeichner
Naudé, Gabriel, französischer Gelehrter und Bibliothekar
Nickel, Goswin, Generaloberer der Societas Jesu (Jesuitenorden)
Nozeman, Ariana, erste Berufsschauspielerin in den Niederlanden
Oxenstierna, Johan Axelsson, schwedischer Staatsmann
Palmstruch, Johan, Gründer der ersten europäischen Notenbank
Ranke, Leopold von, deutscher Historiker
Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, König von Böhmen und Ungarn
Sartorio, Antonio, italienischer Komponist des Frühbarock
Scarlatti, Alessandro, italienischer Komponist des Barock, Vater von Domenico Scarlatti
Stiernhielm, Georg, schwedischer Dichter, Jurist, Sprachforscher und Mathematiker
Strindberg, August, schwedischer Schriftsteller und Dramatiker
Tollius, Cornelius, niederländischer Historiker und Philologe
Vittori, Loreto, italienischer Kastrat und Komponist
Alexander VIII., Papst (1689–1691)
Appelmann, Peter, schwedischer Amtshauptmann in Pudagla auf Usedom
Baazius, Johannes der Jüngere, schwedischer Theologe und Erzbischof
Baltzar, Thomas, deutscher Violinist und Komponist
Baumann, Nicolaus von, Stralsunder Kaufmann und Ratsherr
Bawyr, Friedrich von, kurfürstlich-brandenburgischer General
Bawyr, Johann Christoph von, kurpfälzischer Generalkommissar und Geheimer Rat
Below, Bernhard, deutsch-schwedischer Mediziner und königlich schwedischer Leibarzt
Below, Johann, deutscher Mediziner
Bernini, Luigi, italienischer Bildhauer
Bockhorst, Johann, deutscher Maler
Boeckler, Johann Heinrich, deutscher Polyhistor
Bogislaw XIV., Herzog von Pommern
Brahe, Ebba, schwedische Hofdame und Geschäftsfrau
Brahe, Margareta, schwedische Gräfin und Erbin
Brinvilliers, Marie-Madeleine de, französische Giftmörderin
Carola von Wasa-Holstein-Gottorp, deutsche Adlige, Königin von Sachsen
Casaubon, Méric, englischer Autor und Gelehrter
Catteau-Calleville, Jean-Pierre Guillaume, deutsch-französischer Historiker und Geograf
Chemnitz, Bogislaw Philipp von, deutsch-schwedischer Staatsrechtler und Historiker
Christian Eberhard, Fürst von Ostfriesland
Christine Magdalena von Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg, Pfalzgräfin von Zweibrücken-Kleeburg, durch Heirat Markgräfin von Baden-Durlach
Ciampini, Giovanni Giustino, italienischer Historiker und Archäologe
Conring, Hermann, Polyhistor, Leibarzt der Königin Christina v. Schweden, dänischer Staatsrat und Leiter des bremen-verdischen Archivs in Stade
Dahl, Michael, schwedischer Porträt- und Hofmaler
De la Gardie, Jakob, Reichsmarschall und Vorsitzender des Kriegsrates
Egmont, Justus van, niederländischer Maler
Eklund, Johan Alfred, schwedischer Theologe und Dichter
Erskein, Alexander, schwedischer Diplomat, Hofgerichtspräsident, Präsident der Herzogtümer Bremen und Verden
Faltzburg, Johann von, Regierungsrat in Schwedisch-Pommern
Fauveau, Félicie de, französische Bildhauerin
Fleming, Herman, schwedischer Politiker und Militär
Friedrich Wilhelm, Kurfürst von Brandenburg (1640–1688); Herzog von Preußen (1640–1688)
Fürstenberg, Wilhelm von, Gesandter, päpstlicher Geheimkämmerer, Dompropst und -dechant
Gassendi, Pierre, französischer Theologe, Naturwissenschaftler und Philosoph
Gezelius, Johannes der Ältere, finnisch-schwedischer Theologe
Goldast, Melchior, Schweizer Humanist
Götzen, Sigismund von, kurfürstlich-brandenburgischer Kanzler
Gravina, Giovanni Vincenzo, italienischer Schriftsteller und Jurist und Mitbegründer der Accademia dell'Arcadia
Grotius, Hugo, niederländischer Philosoph und Rechtsgelehrter
Gualdo Priorato, Galeazzo, italienischer Söldner, Historiker, Geograph und Diplomat
Hedwig von Braunschweig-Wolfenbüttel, Prinzessin von Braunschweig-Wolfenbüttel, durch Heirat Herzogin von Pommern
Heimbach, Wolfgang, norddeutscher Barockmaler
Hein, Heinrich, livländischer Theologe und Rechtswissenschaftler
Hoyer, Anna Ovena, norddeutsche Dichterin der Barockzeit
Johann II. Kasimir, König von Polen (1648–1668)
Johann Reinhard III., Graf von Hanau-Münzenberg und Hanau-Lichtenberg
Keck, Johann Christian, deutscher Dichter, markräflich baden-durlachischer Hof- und Kirchenrat
Kirstenius, Petrus, deutschstämmiger Arzt und Philologe
Krafft, David von, schwedischer Maler
La Peyrère, Isaac de, französischer Diplomat
Lamberg, Johann Maximilian von, österreichischer Diplomat, Hofbeamter, Minister
Langot, François, französischer Zeichner und Kupferstecher
Lillieström, Johan, schwedischer Diplomat, Politiker und Regierungsbeamter
Lillo, Giuseppe, italienischer Komponist
Linde, Lorenz von der, schwedischer Feldmarschall
Lubienietzki, Stanislaus, polnischer Historiker, Astronom und Vertreter des Sozinianismus
Marie Euphrosine von Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg, Gräfin De la Gardie
Marquard, Johann, Bürgermeister von Lübeck
Marschalck, Balthasar von, deutscher Domherr und Hofmarschall
Meibom, Marcus, dänischer Altphilologe, Musiktheoretiker, Mathematiker, Antiquar und Bibliothekar
Mollet, André, französischer Gärtner und Gartenarchitekt
Mortaigne de Potelles, Kaspar Kornelius, schwedischer General
Müller von der Lühne, Burchard, schwedischer General und Stadtkommandant von Greifswald
Neuenkirchen, Christoph von, Rat der Herzöge von Pommern
Ovens, Jürgen, deutscher Maler
Oxenstierna, Erik Axelsson, schwedischer Reichskanzler
Palbitzki, Matthias, schwedischer Diplomat
Pictorius, Peter, dänischer Architekt, Militäringenieur und Diplomat
Pommeresch, Johann, deutscher Rechtswissenschaftler
Quast, Albrecht Christoph von, deutscher Gutsbesitzer, kurbrandenburgischer Geheimer Kriegsrat, Generalmajor
Rantzau, Christoph von, holsteinischer Gutsbesitzer
Reichwald von Kämpfen, Johann, königlich schwedischer Oberst und Kommandant von Zittau
Reinken, Liselotte von, deutsche Historikerin
Rimphoff, Heinrich, schwedischer Konsistorialrat und Domprediger in Verden; Hexenverfolger
Rosenhand, Simon Matthäus von, Regierungsrat in Schwedisch-Pommern
Rudbeck, Olof der Ältere, schwedischer Polyhistor
Sattler, Philipp, schwedischer Diplomat, Offizier und Kriegsrat
Scheffer, Johannes, deutsch-schwedischer Gelehrter
Schleswig-Holstein-Gottorf, Hedwig Eleonora von, schwedische Königin
Schlippenbach, Christoph Karl von, schwedischer Hofbeamter, Politiker und Diplomat
Schnittelbach, Nathanael, deutscher Komponist und Violinist
Slang, Erik, schwedischer Generalmajor
Sörman, Py, schwedische Schriftstellerin
Spanheim, Ezechiel, deutscher Staatsmann und Rechtsgelehrter
Stucke, Johann, deutscher Jurist und Politiker
Uggla, Claas, schwedischer Admiral
Ulfeldt, Corfitz, dänischer Edelmann
Ulfeldt, Leonora Christina, dänische Prinzessin und Schriftstellerin
Vieira, António, portugiesischer Theologe, Jesuit und Missionar
Wachtmeister zu Johannishus, Hans, schwedischer Admiral, Feldherr und Politiker
Wedel, Gustav Wilhelm von, dänischer Feldmarschall, münsterländer General
Wolpmann, Catharine, Opfer der Hexenverfolgung
Wrangel, Carl Gustav, schwedischer Heerführer und Staatsmann
Wyss, Laure, Schweizer Journalistin und Schriftstellerin
Zahrtmann, Kristian, dänischer Maler
Zamponi, Giuseppe, italienischer Organist und Komponist des Barock

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Christina_(Schweden), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/81460, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118520652, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/4931803.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.