Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 549.424 Personen mit Wikipedia-Artikel
Erfinder des Schnellkochtopfes

Geboren

22. August 1647, Chitenay, Frankreich

Gestorben

unsicher: um 1712, London

Name

Papin, Denis

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Denis_Papin
Wikipedia-Artikel-ID: 11558 (PeEnDe)
GND: 118739220
LCCN: n 84233860
VIAF: 100307263

Verknüpfte Personen

Gautier, Thomas, französischer evangelischer Theologe
Savery, Thomas, englischer Ingenieur und Erfinder
Watt, James, schottischer Erfinder
Boyle, Robert, irischer Physiker und Chemiker
Guericke, Otto von, deutscher Erfinder und Politiker
Hooke, Robert, englischer Universalgelehrter
Huygens, Christiaan, niederländischer Astronom, Mathematiker, Physiker und Musiktheoretiker
Karl, Landgraf von Hessen-Kassel
Kiaulehn, Walther, deutscher Journalist und Schriftsteller
Leibniz, Gottfried Wilhelm, deutscher Philosoph, universaler Wissenschaftler und Doktor des weltlichen und des Kirchenrechts
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Newcomen, Thomas, englischer Erfinder
Everding, Hans, deutscher Bildhauer
Gerland, Ernst, deutscher Wissenschaftshistoriker und Physiker
Soitoux, Jean-François, französischer Bildhauer
Tschirnhaus, Ehrenfried Walther von, deutscher Naturforscher, Mathematiker und Physiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Denis_Papin, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/11558, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118739220, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/100307263.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.