Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 547.331 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Politiker und Staatspräsident

Geboren

29. Juni 1925, Neapel

Alter

89

Name

Napolitano, Giorgio

Staatsangehörigkeit

Flagge von ItalienItalien

Weiterer Staat

Flagge von IsraelIsrael

Normdaten

Wikipedia-Link: Giorgio_Napolitano
Wikipedia-Artikel-ID: 1448375 (PeEnDe)
GND: 119295547
LCCN: n 80158751
VIAF: 44303019

Verknüpfte Personen

Áder, János, ungarischer Politiker und Staatspräsident
Anastasiadis, Nikos, zyprischer Politiker, DISY-Vorsitzender, Staatspräsident
Băsescu, Traian, rumänischer Politiker
Berlusconi, Silvio, italienischer Politiker, MdEP und Unternehmer
Bērziņš, Andris, lettischer Geschäftsmann und Politiker
Carl XVI. Gustaf, schwedischer König
Cavaco Silva, Aníbal, portugiesischer Politiker
Ciampi, Carlo Azeglio, 10. Präsident Italiens
Cossiga, Francesco, italienischer Politiker, Staatspräsident Italiens (1985–1992)
De Gasperi, Alcide, italienischer Politiker
De Nicola, Enrico, italienischer Jurist und Politiker
Einaudi, Luigi, italienischer Staatspräsident und Finanzwissenschaftler
Elisabeth II., britische Königin
Felipe VI., spanischer König
Fischer, Heinz, österreichischer Politiker (SPÖ) und Bundespräsident
Gauck, Joachim, deutscher Pfarrer und Politiker (Neues Forum), MdV, MdB, erster Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen, elfter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
Gronchi, Giovanni, dritter Präsident der Republik Italien (1955–1962)
Grybauskaitė, Dalia, litauische Politikerin
Henri, luxemburgischer Großherzog
Higgins, Michael D., irischer Dichter, Politologe, Politiker (Irish Labour Party) und amtierender irischer Staatspräsident
Hobsbawm, Eric, britischer Historiker
Hollande, François, französischer Politiker, MdEP
Ilves, Toomas Hendrik, estnischer Politiker
Josipović, Ivo, kroatischer Politiker, Jurist und Komponist
Kiska, Andrej, slowakischer Unternehmer, Philanthrop und Politiker
Komorowski, Bronisław, polnischer Präsident
Leone, Giovanni, italienischer Politiker und Staatspräsident
Margrethe II., dänische Königin
Marini, Franco, italienischer Politiker, MdEP
Monti, Mario, italienischer Ökonom und Ministerpräsident
Niinistö, Sauli, finnischer Staatspräsident, Bankier und Jurist
Pahor, Borut, slowenischer Politiker
Papoulias, Karolos, griechischer Staatspräsident
Pertini, Sandro, italienischer Politiker
Philippe, belgischer König
Pininfarina, Sergio, italienischer Designer und Politiker, MdEP
Plewneliew, Rossen, bulgarischer Politiker und Unternehmer
Preca, Marie Louise Coleiro, maltesische Politikerin
Prodi, Romano, italienischer Ministerpräsident und Präsident der EU-Kommission
Saragat, Giuseppe, italienischer Politiker
Scalfaro, Oscar Luigi, italienischer Politiker
Schulz, Martin, europäischer Politiker (SPD), Präsident des Europaparlaments
Segni, Antonio, italienischer Politiker
Willem-Alexander, niederländischer Adeliger, König der Niederlande
Zeman, Miloš, tschechischer Politiker, Staatspräsident (ab 2013), Ministerpräsident (1998–2002)
Berlinguer, Enrico, italienischer Politiker, MdEP und Antifaschist
Abbado, Claudio, italienischer Dirigent
Albanese, Antonio, italienischer Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur
Albertazzi, Giorgio, italienischer Schauspieler und Fernsehregisseur
Alemanno, Gianni, italienischer Politiker
Alfano, Angelino, italienischer Politiker
Alfano, Sonia, italienische Politikerin, MdEP
Amato, Giuliano, italienischer Politiker
Amirante, Francesco, italienischer Verfassungsrichter
Antonelli, Ennio, italienischer Geistlicher, Kurienkardinal und Erzbischof von Florenz
Bagnasco, Angelo, italienischer Kardinal und Erzbischof von Genua
Bersani, Pier Luigi, italienischer Politiker, MdEP
Betancourt, Íngrid, französisch-kolumbianische Politikerin
Betori, Giuseppe, italienischer Geistlicher, Erzbischof von Florenz
Bevilacqua, Alberto, italienischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur
Cainero, Chiara, italienische Sportschützin in der Disziplin Skeet
Cammarelle, Roberto, italienischer Boxer
Cannavò, Candido, italienischer Sportjournalist und Herausgeber
Carfagna, Mara, italienische Politikerin
Cattaneo, Elena, italienische Wissenschaftlerin
De Luca, Augusto, italienischer Künstler und Fotograf
Englaro, Eluana, italienische Koma-Patientin
Finscher, Ludwig, deutscher Musikhistoriker
Flick, Giovanni Maria, italienischer Jurist und Politiker
Fumagalli, Vito, italienischer Mittelalterhistoriker und Abgeordneter
Gallo, Franco, italienischer Verfassungsrichter und Politiker
Gelmini, Mariastella, italienische Politikerin
Giugni, Gino, italienischer Politiker
Godart, Louis, belgisch-italienischer Klassischer Philologe und Mykenologe
Gouthier, Anselmo, italienischer Rechtsanwalt und Politiker der Kommunistischen Partei Italiens (KPI)
Grillo, Beppe, italienischer Komiker und Schauspieler
Gül, Abdullah, türkischer Politiker
Hack, Margherita, italienische Astrophysikerin und Wissenschaftsjournalistin
Idem, Josefa, deutsch-italienische Kanutin und Politikerin (Partito Democratico)
Letta, Enrico, italienischer Politiker und Ministerpräsident
Letta, Gianni, italienischer Politiker
Levi, Arrigo, italienischer Journalist, Schriftsteller und TV-Moderator
Madia, Marianna, italienische Politikerin (Partito Democratico)
Martini, Carlo Maria, italienischer Ordensgeistlicher und Bibelwissenschaftler, Erzbischof von Mailand, Kardinal
Meroi, Nives, italienische Bergsteigerin
Montenegro, Francesco, italienischer Geistlicher, Erzbischof von Agrigent
Mosca Moschini, Rolando, italienischer Offizier, Generalstabschef der italienischen Streitkräfte (2001–2004)
Mosna, Diego, italienischer Unternehmer, Sportfunktionär und Politiker
Nono, Luigi, italienischer Komponist
Özpetek, Ferzan, italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor türkischer Herkunft
Parmitano, Luca, italienischer Testpilot und Astronaut
Piano, Renzo, italienischer Architekt
Pippa Bacca, italienische Aktionskünstlerin
Pivetti, Irene, italienische Politikerin, Journalistin und Moderatorin
Porcasi, Gaetano, sizilianischer Maler
Quadrio-Curzio, Alberto, italienischer Politikwissenschaftler
Ranieri, Massimo, italienischer Sänger und Schauspieler
Renzi, Matteo, italienischer Politiker (Partito Democratico), Jurist und Unternehmer
Rizzotto, Placido, italienischer Gewerkschaftsführer
Rodotà, Stefano, italienischer Jurist, Hochschullehrer und Politiker
Rossi Stuart, Kim, italienischer Film- und Theaterschauspieler sowie Filmregisseur
Rubbia, Carlo, italienischer Physiker
Salvini, Matteo, italienischer Politiker der Lega Nord
Sarli, Fausto, italienischer Modedesigner
Schifani, Renato, italienischer Politiker
Servillo, Toni, italienischer Schauspieler und Theaterregisseur
Sioufas, Dimitris, griechischer Politiker
Steinbrück, Peer, deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB, Bundesfinanzminister
Tagliariol, Matteo, italienischer Degenfechter
Traoré, Demba, malischer Politiker und Rechtsanwalt
Twal, Fouad, jordanischer lateinischer Patriarch von Jerusalem, Großprior des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem
Veronesi, Umberto, italienischer Mediziner und Politiker
Welby, Piergiorgio, italienischer Kopräsident der Vereinigung Associazione Luca Coscioni
Winkelmann, Stephan, deutscher Manager, Präsident und CEO von Lamborghini

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Giorgio_Napolitano, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1448375, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119295547, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/44303019.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.