Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 546.175 Personen mit Wikipedia-Artikel
sächsischer, später brandenburgischer Heerführer und Generalfeldmarschall

Geboren

8. Mai 1632, Pommern

Gestorben

1. März 1706, Schloss Bukow bei Lebus

Alter

73†

Namen

Flemming, Heino Heinrich von
Flemming, Heino Heinrich Reichsgraf von

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Heino_Heinrich_von_Flemming
Wikipedia-Artikel-ID: 116043 (PeEnDe)
GND: 104374136
VIAF: 39813284

Auf anderen Webseiten

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
SWB-Online-Katalog (3 Einträge)
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Portraitindex Frühe Neuzeit (1 Eintrag)

Verknüpfte Personen (42)

Arnim-Boitzenburg, Hans Georg von, brandenburgisch-kursächsischer Feldherr, Diplomat und Politiker im Dreißigjährigen Krieg
Chauvet, Jeremias, kursächsischer Generalfeldmarschall
Eberstein, Ernst Albrecht von, Generalfeldmarschall und Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft
Flemming, Jacob Heinrich von, kursächsischer Kabinettsminister und Feldmarschall
Flemming, Joachim Friedrich von, sächsischer, später brandenburgischer, Heerführer und Gouverneur von Leipzig
Flemming, Johann Georg von, Generalleutnant und kursächsischer Kammerherr
Franz Albrecht von Sachsen-Lauenburg, kaiserlicher Generalfeldmarschall, kursächsischer Feldmarschall
Friedrich Heinrich Eugen von Anhalt-Dessau, Chefs des Korps des preußischen Husarenregiments 1
Goltz, Joachim Rüdiger von der, dänischer und kursächsischer Generalfeldmarschall
Johann Adolf II., Herzog von Sachsen-Weißenfels, Fürst von Sachsen-Querfurt (1736–1746)
Johann Georg von Sachsen, kursächsischer General und Gouverneur von Dresden
Marzin, Rudolph von, kursächsischer Generalfeldmarschall
Ogilvy, Georg Benedikt von, königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Generalfeldmarschall
Rutowski, Friedrich August, kursächsischer Feldmarschall
Schöning, Hans Adam von, kurbrandenburgischer und kursächsischer Feldmarschall
Steinau, Adam Heinrich von, sächsisch-polnischer Feldmarschall
Wackerbarth, August Christoph von, sächsischer Generalfeldmarschall
Derfflinger, Georg von, brandenburgischer Generalfeldmarschall
Flemming, Bogislaw Bodo von, deutscher Offizier, zuletzt General
Flemming, Georg Detlev von, polnisch-sächsischer General der Artillerie, Großschatzmeister von Litauen und Großwojewode von Pommerellen
Flemming, Karl Georg Friedrich von, sächsischer Politiker und Diplomat
Friedrich I., König in Preußen, Kurfürst von Brandenburg
Heinrich VI., Graf Reuß zu Obergreiz
Johann Georg II., Fürst von Anhalt-Dessau
Johann Georg III., Kurfürst von Sachsen
Leibniz, Gottfried Wilhelm, deutscher Philosoph, universaler Wissenschaftler und Doktor des weltlichen und des Kirchenrechts
Leopold I., Fürst von Anhalt-Dessau, Landesfürst und preußischer Generalfeldmarschall
Michael I., König von Polen (1669–1673)
Priesdorff, Kurt von, preußischer Offizier, sowie Militärhistoriker
Schinkel, Karl Friedrich, preußischer Architekt und Maler
Spaen, Alexander von, kurbrandenburgischer Generalfeldmarschall
Wilhelm III., Statthalter der Niederlande sowie König von England, Schottland und Irland
Albert, König von Sachsen
Arnim, Georg Abraham von, königlich preußischer Generalfeldmarschall
Barfus, Hans Albrecht von, brandenburgisch-preußischer Generalfeldmarschall
Bielke, Nils, schwedischer General
Borcke, Adrian Bernhard von, preußischer Generalfeldmarschall und Minister
Flemming, Adam Friedrich von, sächsischer Reichsgraf und königlicher Kammerherr
Georg, König von Sachsen
Mentzel, Johann Georg, deutscher Kupferstecher
Przebendowski, Jan Jerzy, polnischer Magnat, General und Großkronschatzmeister
Reveillas du Veyne, Andreas, preußischer Generalleutnant der Kavallerie, Gouverneur der Festung Peitz

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Heino_Heinrich_von_Flemming, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/116043, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/104374136, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/39813284.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.