Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 549.620 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Staatsmann und Publizist

Geboren

1. Mai 1763, Dijon

Gestorben

13. Mai 1839, Paris

Alter

76†

Namen

Maret, Hugues-Bernard
Duc de Bassano

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Ämter

Außenminister von Frankreich (17. April 1811-20. November 1813)
Vorgänger: Jean-Baptiste Nompère de Champagny
Nachfolger: Armand de Caulaincourt

Normdaten

Wikipedia-Link: Hugues-Bernard_Maret
Wikipedia-Artikel-ID: 374313 (PeEnDe)
GND: 116769211
LCCN: nr 896789
VIAF: 56723166

Verknüpfte Personen

Caulaincourt, Armand de, französischer General und Staatsmann
Nompère de Champagny, Jean-Baptiste, französischer Staatsmann
Alexander I., russischer Zar
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Daru, Pierre, französischer Finanzmann, Dichter und Historiker
Louis-Philippe I., König der Franzosen
Ludwig XVI., König von Frankreich (1774–1792)
Panckoucke, Charles-Joseph, französischer Schriftsteller und Verleger
Pitt, William der Jüngere, britischer Premierminister
Talleyrand-Périgord, Charles-Maurice de, französischer Diplomat
Agar, Jean Antoine Michel, französischer Staatsbeamter
Bassano, Napoléon Joseph Hugues Maret, duc de, französischer Politiker und Diplomat
Bresson, Charles-Joseph, französischer Diplomat und Politiker
Roederer, Pierre-Louis, Großoffizier der Ehrenlegion
Sellon, Jean-Jacques de, Publizist, Philanthrop und Begründer der „Société de la paix“ zu Genf
Spaun, Franz von, österreichischer Mathematiker und freigeistiger politischer Schriftsteller

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Hugues-Bernard_Maret, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/374313, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/116769211, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/56723166.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.