Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 546.282 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Spanien (1788–1808)

Geboren

11. November 1748, Portici

Gestorben

20. Januar 1819, Rom

Alter

70†

Namen

Karl IV.
Carlos IV (spanisch)

Weiterer Staat

Flagge von SpanienSpanien

Ämter

Fürst von Asturien (1760–1788)
Vorgänger: Ferdinand von Bourbon und Savoyen
Nachfolger: Ferdinand von Bourbon und Bourbon-Parma
König von Spanien (1788–1808)
Vorgänger: Karl III.
Nachfolger: Ferdinand VII.

Normdaten

Wikipedia-Link: Karl_IV._(Spanien)
Wikipedia-Artikel-ID: 3363604 (PeEnDe)
GND: 118776800
LCCN: n 8297461
VIAF: 265189481

Verknüpfte Personen (171)

Bonaparte, Joseph, König von Neapel und Spanien
Borbón, Carlos María Isidro de, spanischer Prinz und Graf von Molina
Borbón, Francisco de Paula de, Mitglied der spanischen Königsfamilie aus dem Haus Bourbon
Charlotte Joachime von Spanien, Prinzessin von Spanien und Königin von Portugal
Ferdinand VI., König von Spanien
Ferdinand VII., König von Spanien (1814–1833)
Godoy, Manuel de, spanischer Staatsmann
Goya, Francisco de, spanischer Maler und Grafiker
Karl III., spanischer König
Ludwig, erster König des Königreichs Etrurien
Luisa Carlota von Neapel-Sizilien, Tochter von Francesco I. di Borbone, König von Neapel-Sizilien und Maria Isabel de Bourbón, Infantin von Spanien
Maria Amalia von Sachsen, Prinzessin von Sachsen
Maria Christina von Neapel-Sizilien, Königin und Regentin von Spanien
Maria Isabel von Spanien, Infantin von Spanien
Maria Luisa von Spanien, Königin von Etrurien und Regentin für ihren unmündigen Sohn
Maria Luise von Bourbon-Parma, Prinzessin von Bourbon-Parma und Königin von Spanien
Portugal, Maria Isabella von, Königin von Spanien und Infantin von Portugal
August II., Kurfürst von Sachsen, König von Polen
August III., König von Polen und Kurfürst von Sachsen
Bourbon, Louis de dauphin de Viennois, französischer Thronfolger, Sohn Ludwigs XIV.
Christian Ernst, Markgraf von Brandenburg-Bayreuth
Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth, Kurfürstin von Sachsen, Titularkönigin von Polen
Dorothea Sophie von der Pfalz, Herzogin von Parma und Piacenza
Elisabeth Amalie von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat zunächst Herzogin von Pfalz-Neuburg, Jülich und Berg sowie später auch Kurfürstin von der Pfalz
Farnese, Elisabetta, Königin von Spanien
Farnese, Ranuccio II., Herzog von Parma und Piacenza (1646–1694)
Ferdinand Maria, Kurfürst von Bayern
Feuchtwanger, Lion, deutscher Schriftsteller
Franz I., König von Sizilien und Neapel
Henriette Adelheid von Savoyen, Kurfürstin von Bayern
Johann Friedrich, Herzog von Braunschweig-Lüneburg und Braunschweig-Calenberg
Johann Georg III., Kurfürst von Sachsen
Johann VI., König von Portugal und Brasilien aus dem Haus Braganza
Joseph I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Maria Anna Victoria von Bayern, Prinzessin von Bayern
Maria Josepha von Österreich, Erzherzogin von Österreich, Ehefrau des Kurfürsten von Sachsen und Königs von Polen
Maria Josepha von Sachsen, Königin von Spanien
Maria Theresia von Österreich, Königin von Frankreich, Frau des Sonnenkönigs Ludwig XIV.
Mengs, Anton Raphael, deutscher Maler
Odoardo II. Farnese, Sohn des Herzogs Ranuccio II. Farnese von Parma und Piacenza
Pfalz, Benedicta Henriette von der, Herzogin von Braunschweig-Calenberg
Philipp V., König von Spanien
Philipp Wilhelm, Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg sowie Kurfürst von der Pfalz
Wilhelmine Amalie von Braunschweig-Lüneburg, durch Heirat römisch-deutsche Kaiserin
Abad y Queipo, Manuel, spanischer Kirchenrechtler und Bischof
Acuña Cabrera, Antonio de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Alava y Nureña, Francisco de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Alfons XII., König von Spanien
Almagro el Viejo, Diego de, spanischer Konquistador
Álvarez de Acevedo, Tomás, Gouverneur von Chile
Amat i de Junyent, Manuel d’, spanischer Vizekönig in Peru
Artigas, José Gervasio, uruguayischer Offizier und Freiheitskämpfer
Avilés, Gabriel de, spanischer Offizier und Kolonialverwalter in Südamerika
Azara, José Nicolás de, spanischer Politiker, Diplomat und Kunstmäzen
Badía y Leblich, Domingo, spanisch-katalanischer Forschungsreisender, Politiker und Islam-Konvertit
Balmaceda, Juan de, Gouverneur von Chile
Bardají Azara, Eusebio, Ministerpräsident von Spanien
Benavides, Ambrosio de, Gouverneur von Chile
Berroeta, Félix de, Gouverneur von Chile
Boccherini, Luigi, italienischer Komponist und Cellist
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Borbón y Vallabriga, María Teresa de, Gräfin von Chinchón und Markgräfin von Boadilla del Monte
Bravo de Saravia, Melchor, Gouverneur von Chile
Brunetti, Gaetano, italienischer Komponist, Violinist und Dirigent
Calomarde, Francisco Tadeo, spanischer Staatsmann
Cano de Aponte, Gabriel, Gouverneur von Chile
Carlos María de de Borbón, Herzog von Madrid, Prätendent (1868–1909)
Cerda y Sotomayor, Cristóbal de la, spanischer Jurist und Gouverneur von Chile
Charlotte, luxemburgische Großherzogin, Herzogin von Nassau (1919–1964)
Concha Jiménez Lobatón, José de Santiago, Gouverneur von Chile
Connelly, Thomas, spanischer Dominikaner, Romanist, Hispanist, Grammatiker und Lexikograf irischer Herkunft
Croix, Theodor de, Ritter des Deutschen Orden und spanischer Vizekönig von Peru
Dávila Coello y Pacheco, Diego, Gouverneur von Chile
Díez de Medina, Francisco Tadeo, Gouverneur von Chile
Duport, Jean-Louis, französischer Cellist und Komponist
Fernández de Córdoba y Arce, Luis, spanischer Militär und Gouverneur
Figueroa y Córdoba, Alonso de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Fuente y Villalobos, Francisco de la, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Galkin, Maxim Alexandrowitsch, russischer Komiker, Moderator, Sänger und Schauspieler
Gamboa, Martín Ruiz de, Gouverneur von Chile (1580–1583)
García Carrasco, Francisco Antonio, spanischer Offizier, Gouverneur von Chile
García de Cáceres, Diego, spanischer Konquistador
García de Ramón, Alonso, spanischer Soldat, zweimal Interimsgouverneur von Chile
Garro, José de, Gouverneur von Tucumán, Buenos Aires und Chile
Gereda y de Borbón, Carlos, spanischer Unternehmer, Großmeister des Lazarus-Orden
Godoy y Borbón, Carlota Luisa de, Gräfin von Chinchón und Markgräfin von Boadilla del Monte
Gómez de Silva, Miguel, chilenischer Offizier in Diensten der spanischen Krone
González Montero, Diego, chilenischer Offizier in spanischen Diensten
Guénin, Marie-Alexandre, französischer Komponist und Violinist
Guill y Gonzaga, Antonio de, Gouverneur von Panama und Chile
Hamilton, Emma, englische Mätresse des Admirals Horatio Nelson
Henríquez de Villalobos, Juan, Gouverneur von Chile
Higgins, Thomas, spanischer Karmelitenmönch, Romanist, Hispanist und Lexikograf irischer Herkunft
Isabel von Spanien, spanische Infantin
Isabella II., Königin von Spanien
Jaraquemada, Juan de la, spanischer Soldat, Interimsgouverneur von Chile
Jaudenes y Nebot, Josef de, spanischer Botschafter in den Vereinigten Staaten
Jáuregui, Agustín de, Gouverneur von Chile und Vizekönig von Peru
Jourdan, Jean-Baptiste, französischer Marschall
Juan Carlos de Borbón, Graf von Montizón, spanischer Thronprätendent
Karl II., König von Etrurien, Herzog von Lucca, Herzog von Parma
Karl II. August, Herzog von Pfalz-Zweibrücken
López de Zúñiga y Meneses, Francisco, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Luisa Fernanda von Spanien, Mitglied der spanischen Königsfamilie und durch Heirat Herzogin von Montpensier
Madrazo y Agudo, José de, spanischer Maler, Radierer und Lithograph, Direktor des Museo del Prado
Maria Amalie von Sachsen, Herzogin von Pfalz-Zweibrücken, Äbtissin von St. Anna in München
Maria Antonia von Neapel-Sizilien, Prinzessin von Neapel-Sizilien, Infantin von Spanien
Maria Francisca von Portugal, Infantin von Portugal und durch Heirat Infantin von Spanien und Gräfin von Molina
Maria Josefa von Spanien, Prinzessin von Neapel und Sizilien, Infantin von Spanien
Maria Kunigunde von Sachsen, Prinzessin von Sachsen und Polen, Äbtissin von Essen und Thorn
Maria Ludovica von Spanien, spanische Prinzessin, Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs
Maria Theresia von Portugal, portugiesische Adelige
Maria-Adelheid, Großherzogin von Luxemburg (1912–1919)
Marie Louise Élisabeth de Bourbon, Prinzessin von Frankreich und Herzogin von Parma
Marín González de Poveda, Tomás, spanischer Offizier, Kolonialadministrator und Gouverneur von Chile
Martín y Soler, Vicente, spanischer Komponist
Mendoza, García Hurtado de, Gouverneur von Chile (1557–1561), Vizekönig von Peru (1588–1593)
Meneses Brito, Francisco de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Meneses, Francisco de Aguirre de, spanischer Konquistador, der an den Eroberungszügen gegen Chile, Peru, Argentinien und Bolivien teilnahm
Merlo de la Fuente, Luis, spanischer Jurist, Interimsgouverneur von Chile
Morales, Francisco Javier de, Gouverneur von Chile
Morelos, José María, mexikanischer Revolutionär
Mujica y Buitrón, Martín de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Muñoz de Guzmán, Luis, Gouverneur von Chile
Murat, Joachim, König von Neapel und Marschall von Frankreich
Née, Luis, französisch-spanischer Botaniker
Nompère de Champagny, Jean-Baptiste, französischer Staatsmann
O’Higgins, Ambrosio, spanischer Gouverneur von Chile, Vizekönig von Peru
Olavide, Pablo de, hispanoamerikanischer Jurist, Autor und Politiker
Óñez de Loyola, Martín García, spanischer Soldat, Gouverneur von Chile
Ortiz de Rozas, Domingo, Gouverneur von Chile
Osores de Ulloa, Pedro, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Osorio, Mariano, spanischer General und Gouverneur Chiles
Otto Franz Joseph von Österreich, Erzherzog von Österreich, Vater von Kaiser Karl I. von Österreich
Ouvrard, Gabriel-Julien, französischer Großkaufmann
Ovando, Francisco José de, spanischer Soldat, Gouverneur Chiles und der Philippinen
Pando Fernández de Pinedo, Manuel, Ministerpräsident von Spanien
Peralta, Francisco Ibáñez de, spanischer Kolonialadministrator und Gouverneur des Königreiches Chile
Peredo, Ángel de, Gouverneur von Chile und Tucumán
Philipp, Herzog von Parma
Pino Sánchez de Rojas, Joaquín del, spanischer Politiker
Pont, Casimiro Marcó del, spanischer Soldat, letzter Gouverneur von Chile
Porter Casanate, Pedro, spanischer Entdecker und Gouverneur von Chile
Quiñónez, Francisco de, spanischer Soldat, Interimsgouverneur von Chile
Quiroga López de Ulloa, Rodrigo de, spanischer Konquistador und Gouverneur Chiles
Reinhart, Johann Christian, deutscher Maler, Zeichner und Radierer
Rezabal y Ugarte, José de, Gouverneur von Chile
Ribera de Pareja, Alonso de, spanischer Soldat, zweimal Gouverneur von Chile
Rodríguez Ballesteros, Juan, Gouverneur von Chile
Salamanca, Manuel de, spanischer Offizier, der als Gouverneur von Chile amtierte
Sánchez de la Barreda, Francisco de, spanischer Jurist, Gouverneur von Chile
Santiago Concha, José de, Gouverneur von Chile
Sotomayor y Valmediano, Alonso de, spanischer Konquistador und Gouverneur der spanischen Kolonie Chile
Talaverano Gallegos, Fernando, spanischer Jurist, vorübergehend Gouverneur von Chile
Tolsá Sarrión, Manuel, spanisch-mexikanischer Baumeister und Bildhauer
Toro Zambrano y Ureta, Mateo de, Gouverneur von Chile und Präsident der Ersten Regierungsjunta
Tozzi, Antonio, italienischer Opernkomponist
Tresguerras, Francisco Eduardo, mexikanischer Architekt
Tudó, Pepita, Gräfin von Castillo Fiel und Vizegräfin von Rocafuerte
Ulloa y Lemos, Lope de, spanischer Soldat, der das Amt des Gouverneurs von Chile übernahm
Ustariz de Vertizberea, Juan Andrés de, spanischer Gouverneur
Valdivia, Pedro de, spanischer Konquistador und Gouverneur von Chile
Vallabriga, María Teresa de, Gemahlin des Infanten Luis de Borbón y Farnesio
Vega, Francisco Laso de la, spanischer Militär und Gouverneur
Velasco, José Antonio Manso de, Gouverneur von Chile, Vizekönig von Peru
Viganò, Salvatore, italienischer Choreograf und Tänzer
Villagra y Martínez, Pedro de, spanischer Soldat und Gouverneur eines Gebiet des heutigen Chiles
Villagra, Francisco de, spanischer Adliger; Gouverneur von Chile (1561–1563)
Viscarra, Pedro de, spanischer Jurist und Soldat

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_IV._(Spanien), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3363604, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118776800, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/265189481.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.