Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 537.009 Personen mit Wikipedia-Artikel
Erbprinz von Baden

Geboren

14. Februar 1755, Karlsruhe

Gestorben

16. Dezember 1801, Arboga, Schweden

Alter

46†

Name

Karl Ludwig von Baden

Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Karl_Ludwig_von_Baden
Wikipedia-Artikel-ID: 599831 (PeEnDe)
GND: 11772971X
VIAF: 10630769

Verknüpfte Personen (49)

Amalie Christiane von Baden, badische Prinzessin
Amalie von Hessen-Darmstadt, Ehefrau des badischen Erbprinzen Karl Ludwig von Baden
Friederike von Baden, Königin von Schweden
Karl Friedrich, Markgraf von Baden; Kurfürst von Baden; Großherzog von Baden
Karl Ludwig Friedrich, Großherzog von Baden
Karoline Luise von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat Markgräfin von Baden-Durlach
Karoline von Baden, Prinzessin von Baden, durch Heirat Königin von Bayern
Louise von Baden, durch Heirat Zarin von Russland
Ludwig II., Großherzog von Hessen-Darmstadt
Ludwig IX., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Marie von Baden, Prinzessin von Baden und durch Heirat Herzogin von Braunschweig
Maximilian I. Joseph, König von Bayern
Wilhelmine von Baden, deutsche Adelige, als Frau Ludwigs II., Großherzogin von Hessen und bei Rhein
Alexander I., russischer Zar
Beauharnais, Stéphanie de, Adoptivtochter von Napoléon Bonaparte und Großherzogin von Baden
Friedrich Wilhelm, Herzog von Braunschweig, deutscher Heerführer der napoleonischen Kriege
Gustav IV. Adolf, König von Schweden (1792–1809)
Ludwig VIII., Landgraf von Hessen-Darmstadt (1739–1768)
Albert, König von Sachsen
Anna Maria von Sachsen, sächsische Prinzessin, durch Heirat Erbgroßherzogin der Toskana
Bayern, Ludovika Wilhelmine von, Prinzessin von Bayern, Herzogin in Bayern
Elisabeth von Sachsen, Prinzessin von Savoyen-Carignan und später Herzogin von Genua
Ernst Ludwig, Großherzog von Hessen und bei Rhein (1892–1918)
Franz Joseph I., Kaiser von Österreich und apostolischer König von Ungarn
Friedrich August III., König von Sachsen (1904–1918)
Friedrich II., Großherzog von Baden (1907–1918)
Georg, König von Sachsen
Harrsch, Ferdinand Amadeus Freiherr von, Regimentsquartiermeister und Generalfeldwachtmeister
Hauser, Kaspar, deutsches Findelkind
Hessen-Darmstadt, Alexander von, Begründer des neuzeitlichen Hauses Battenberg
Hessen-Darmstadt, Karl von, Prinz von Hessen-Darmstadt
Hessen-Darmstadt, Marie von, Kaiserin von Russland
Karl II., Herzog von Braunschweig
Karl Ludwig von Österreich, Bruder des Kaisers Franz Joseph von Österreich
Karoline von Pfalz-Zweibrücken, Landgräfin von Hessen-Darmstadt
Leopold, Großherzog von Baden
Ludwig I., Großherzog von Baden
Ludwig III., Großherzog von Hessen-Darmstadt
Ludwig Wilhelm von Baden, Großherzoglicher Prinz und Markgraf von Baden und Herzog von Zähringen
Maria Josepha von Sachsen, Prinzessin von Sachsen, Erzherzogin, Mutter von Kaiser Karl I. von Österreich
Maximilian von Sachsen, sächsischer Prinz, katholischer Geistlicher und Gelehrter
Otto Franz Joseph von Österreich, Erzherzog von Österreich, Vater von Kaiser Karl I. von Österreich
Rindenschwender, Anton, Unternehmer, Schultheiß von Gaggenau und Pionier der Industrialisierung
Rudolf von Österreich-Ungarn, Thronfolger von Österreich-Ungarn
Sachsen, Johann Georg von, Herzog von Sachsen
Sachsen, Mathilde von, deutsche Adelige, Prinzessin von Sachsen
Schmidt, Ludwig Friedrich von, deutscher evangelischer Theologe
Schreiber, Aloys, Lehrer und Professor der Ästhetik, Hofhistoriker, Schriftsteller und Reisebuchautor
Wilhelm, Herzog von Braunschweig

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_Ludwig_von_Baden, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/599831, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11772971X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/10630769.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.