Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 546.392 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Frankreich (1483–1498)

Geboren

30. Juni 1470, Amboise

Gestorben

7. April 1498, Amboise

Alter

27†

Namen

Karl VIII.
Karl der Freundliche
Karl der Höfische
Charles VIII l'Affable
Charles VIII le Courtois

Weitere Staaten

Flagge von AndorraAndorra
Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von ItalienItalien

Ämter

Dauphin von Frankreich (1470–1483)
Vorgänger: Franz
Nachfolger: Karl Roland
König von Frankreich (1483–1498)
Vorgänger: Ludwig XI.
Nachfolger: Ludwig XII.
König von Neapel (1495)
Vorgänger: Alfons II.
Nachfolger: Ferdinand II.

Normdaten

Wikipedia-Link: Karl_VIII._(Frankreich)
Wikipedia-Artikel-ID: 90984 (PeEnDe)
GND: 118776762
LCCN: n 82158482
VIAF: 34569564

Verknüpfte Personen

Alexander VI., Papst
Alfons II., König von Neapel
Anne de Bretagne, Königin von Frankreich
Beaujeu, Anne de, älteste überlebende Tochter von Ludwig XI.
Briçonnet, Guillaume, französischer Staatsmann und Kardinal
Charlotte von Savoyen, Ehefrau König Ludwigs XI. von Frankreich
Elizabeth of York, englische Prinzessin und Königsgemahlin
Ferdinand I., König von Neapel
Ferdinand II., König von Neapel
Franz II., Herzog der Bretagne, Graf von Étampes
Innozenz VIII., Papst (1484–1492)
Ludwig XI., König von Frankreich (1461–1483)
Ludwig XII., König von Frankreich
Margarete von Österreich, österreichische Erzherzogin, Regentin der Niederlande
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Pierre II. de Bourbon, Herzog von Bourbon, Regent des Königreichs Frankreich
Savonarola, Girolamo, italienischer Dominikaner und Bußprediger
Sforza, Ludovico, Herzog von Mailand aus der Familie Sforza
Eduard IV., englischer König
Ehlers, Joachim, deutscher Historiker
Ferdinand II., König von Spanien und Aragonien
Granacci, Francesco, italienischer Maler
Heinrich VII., König von England und Lord of Ireland
Isabella von Aragón, Königin von Frankreich
Karl der Kühne, letzter Herzog von Burgund
Karl I., König von Sizilien
Karl V., König von Frankreich (1364–1380)
Maria von Burgund, Herzogin von Burgund
Schneidmüller, Bernd, deutscher Historiker
Sforza, Gian Galeazzo, Herzog von Mailand
Abrabanel, Isaak, jüdischer Politiker und Finanzmann
Abravanel, Jehuda ben Isaak, jüdischer Arzt, Philosoph und Dichter
Agricola, Alexander, franco-flämischer Komponist und Sänger
Agricola, Magnus, deutscher lutherischer Theologe
Agricola, Peter, deutscher Staatsmann und Humanist
Amboise, Catherine d’, französische Dichterin
Amboise, Georges d’, Kardinal und Minister Ludwigs XII.
Amboise, Louis I. d’, Bischof von Albi
Andreas Palaiologos, byzantinischer Titularkaiser
Anton Bastard von Burgund, Grafen von La Roche
Ayala, Pedro de, spanischer Gesandter in England (um 1500)
Aydie, Odet d’, Admiral von Frankreich
Basiron, Philippe, französischer Komponist, Organist und Kleriker
Bayezid II., osmanischer Sultan
Beaune, Jacques de, französischer Finanzpolitiker
Bezzuoli, Giuseppe, italienischer Historien- und Porträtmaler
Borgia, Cesare, italienischer Renaissanceherrscher
Borgia, Jofré, Sohn von Papst Alexander VI.
Borgia, Juan, 2. Herzog von Gandía, spanisch-italienischer Fürst und Papstsohn
Borgia, Lucrezia, italienisch-spanische Renaissancefürstin
Boschetti, Isabella, Geliebte von Federico II. Gonzaga
Bourdichon, Jean, französischer Maler und Illuminator von Handschriften
Brandon, Charles, 1. Duke of Suffolk, englischer Adliger
Brumel, Antoine, französischer Komponist, Sänger und Kleriker
Capponi, Pier, toskanischer Kaufmann, Diplomat, Politiker und Feldherr
Charles de Valois, duc d’Orléans, französischer Dichter
Coligny, Gaspard I. de, seigneur de Châtillon, Marschall von Frankreich
Colonna, Prospero, italienischer Condottiere
Colonna, Vittoria, italienische Dichterin
Commynes, Philippe de, burgundisch-französischer Geschichtsschreiber
Compère, Loyset, franco-flämischer Komponist, Sänger und Kleriker
Crèvecœur, Philippe de, französisch-burgundischer Adliger
D’Aubigny, Robert Stuart, schottischer Adliger
Engelbert von Kleve, Graf von Nevers und Eu
Farnese, Giulia, Mätresse von Papst Alexander VI.
Fernández de Córdoba y Aguilar, Gonzalo, spanischer General und Staatsmann
Féron, Éloi Firmin, französischer Maler
Ficino, Marsilio, Humanist, Philosoph, Übersetzer
Fieramosca, Ettore, italienischer Condottiere
Fioravanti, Leonardo, italienischer Arzt
Fracastoro, Girolamo, italienischer Gelehrter der Renaissance, u. a. Dichter und Arzt
François de Bourbon, comte de Vendôme, Graf von Vendôme
Franz I., König von Frankreich
Franz von Paola, Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche
Fresneau, Jehan, franco-flämischer Komponist und Sänger
Gaston II. de Foix-Candale, Captal de Buch
Genouillac, Galiot de, französischer Adliger und Diplomat
Gibbon, Edward, britischer Historiker
Gilbert de Bourbon-Montpensier, französischer Heerführer, Graf von Bourbon-Montpensier
Giocondo, Giovanni, italienischer Dominikanermönch
Gonzaga della Rovere, Eleonora, Herzogin von Urbino
Gonzaga, Elisabetta, Herzogin von Urbino
Gonzaga, Gianfrancesco II., Markgraf von Mantua
Gouffier de Boisy, Artus, französischer Staatsmann
Guillaume de Rochefort, französischer Kanzler
Jakob von Savoyen, Graf von Romont und Baron der Waadt
Jean II. de Bourbon, Herzog von Bourbon und Auvergne, Graf von Clermont-en-Beauvaisis und Forez
Johann Ludwig, Graf von Saarbrücken
Johann von Aragón und Kastilien, Prinz von Spanien
Karl I., Herzog von Savoyen
Karl II., Herzog von Savoyen
La Trémoille, Louis II. de, französischer Feldherr und Vizegraf von Thouars
Lainé, Célestin, militanter bretonischer Nationalist
Lambert, Seigneur von Antibes, Herr von Monaco (1457–1494)
Margareta von York, englische Adelige, Ehefrau Karls des Kühnen
Margarethe von Schottland, schottische Prinzessin, durch Heirat französische Prinzessin
Medici, Giovanni di Pierfrancesco de’, Vater von Giovanni dalle Bande Nere
Medici, Giuliano II. de’, Herzog von Nemours; Herr von Florenz
Medici, Lorenzo di Pierfrancesco de’, italienischer Bankier und Kunstmäzen
Medici, Lorenzo I. de’, italienischer Politiker und Stadtherr von Florenz
Medici, Piero de’, Herr von Florenz
Meister der Apokalypsenrose der Sainte Chapelle, Pariser Buch- und Glasmaler und Kunsthandwerker
Meister des Robert Gaguin, Buchmaler des Mittelalters
Melun, Charles de, französischer Adeliger, Großmeister von Frankreich (1465–1468)
Mercogliano, Pacello da, italienischer Landschaftsarchitekt
Ockeghem, Johannes, flämischer Komponist, Sänger und Kleriker
Orsini, Alfonsina, Ehefrau von Piero dem Unglücklichen
Pappenheim, Heinrich XII. von, Reichspfleger von Donauwörth, sowie Land- und Stadtvogt von Augsburg
Pappenheim, Sebastian von, Hofbeamter, sächsischer Rat und Inhaber des Seniorats des Reichserbmarschallamtes ab 1529
Peraudi, Raimund, Bischof von Gurk (1491–1505)
Perréal, Jean, französischer Hofkünstler
Petrucci, Pandolfo, italienischer Herrscher von Siena
Philipp, Markgraf von Hachberg-Sausenberg
Philipp I., König von Frankreich (1060–1108)
Pico della Mirandola, Giovanni, italienischer Humanist
Pius III., Papst
Polheim, Wolfgang von, österreichischer Adeliger
Pontano, Giovanni, Vertreter des italienischen Humanismus
Pot, Philippe, burgundischer und französischer Hofbeamter
René, Herzog von Alençon und Graf von Le Perche
Resende, Garcia de, portugiesischer Chronist und Dichter
Rohan, Pierre I. de, Marschall von Frankreich
Rucellai, Bernardo, italienischer Gelehrter
Saint-Gelais, Octavien de, Dichter und Übersetzer der französischen Renaissance
Schütz, Meinrad, deutscher Soldat und Söldnerführer
Sforza, Ascanio, Erzbischof von Eger, Kardinal
Sforza, Massimiliano, Herzog von Mailand
Soderini, Piero, florentinischer Staatsmann
Suzanne de Bourbon-Beaujeu, Herzogin von Bourbon und Auvergne, Gräfin von Clermont, Forez und La Marche, Herrin von Beaujeu
Talbot, George, 4. Earl of Shrewsbury, englischer Adliger
Terrail, Pierre du, französischer Feldherr
Trivulzio, Teodoro, italienisch-französischer Heerführer und Marschall von Frankreich
Visconti, Valentina, Tochter von Gian Galeazzo Visconti
Warbeck, Perkin, Forderer des englischen Throns während der Regierungszeit von Heinrich VII.

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_VIII._(Frankreich), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/90984, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118776762, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/34569564.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.