Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 546.718 Personen mit Wikipedia-Artikel
US-amerikanischer Jazzmusiker

Geboren

24. Juli 1940, Champaign, Illinois, USA

Alter

74

Name

Richmond, Kim

Weiterer Staat

Flagge von USAUSA

Normdaten

Wikipedia-Link: Kim_Richmond
Wikipedia-Artikel-ID: 4622421 (PeEnDe)
GND: 13474070X
LCCN: no 9941988
VIAF: 75951035

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Informationen bei MusicBrainz

Verknüpfte Personen

Bellson, Louie, US-amerikanischer Jazzmusiker, Schlagzeuger
Brown, Les, US-amerikanischer Bigband-Leader
Cook, Richard, britischer Jazzautor
Dolphy, Eric, US-amerikanischer Jazzmusiker
Fischer, Clare, US-amerikanischer Komponist und Pianist
Florence, Bob, US-amerikanischer Jazzpianist, Arrangeur und Bigband-Leader
Golia, Vinny, US-amerikanischer Saxophonist und Klarinettist
Holman, Bill, amerikanischer Jazzmusiker und Arrangeur
Kenton, Stan, US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist
Morton, Brian, britischer Jazzkritiker
Rich, Buddy, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
Schifrin, Lalo, argentinischer Pianist, Komponist, Arrangeur und Dirigent
Watts, Ernie, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Flötist
Christianson, Denny, US-amerikanischer Jazz-Trompeter
Fahn, Mike, US-amerikanischer Jazz-Posaunist, Hornist und Sänger
Gross, John, US-amerikanischer Jazzmusiker
Haque, Fareed, US-amerikanischer Jazzgitarrist
Mintz, Billy, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
Roper, William, US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Kim_Richmond, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4622421, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/13474070X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/75951035.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.