Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 549.624 Personen mit Wikipedia-Artikel
Erzherzogin von Österreich, Prinzessin von Kastilien, Königin von Böhmen und Ungarn

Geboren

17. September 1505, Brüssel

Gestorben

17. Oktober 1558, Cigales

Alter

53†

Namen

Maria von Ungarn
Maria von Habsburg
Maria von Kastilien

Weitere Staaten

Flagge von BelgienBelgien
Flagge von Tschechische RepublikTschechische Republik
Flagge von SpanienSpanien

Ämter

Statthalterin der habsburgischen Niederlande (1531–1555)
Vorgänger: Margarete von Österreich
Nachfolger: Emanuel Philibert von Savoyen
Königin von Böhmen (1516–1526)
Vorgänger: Beatrix von Aragón
Nachfolger: Anna von Böhmen und Ungarn
Königin von Ungarn (1516–1526)
Vorgänger: Anne de Foix-Candale
Nachfolger: Anna von Böhmen und Ungarn

Normdaten

Wikipedia-Link: Maria_von_Ungarn
Wikipedia-Artikel-ID: 665651 (PeEnDe)
GND: 119170531
LCCN: n 9437144
VIAF: 77119805

Verknüpfte Personen

Albrecht VII. von Habsburg, Erzherzog von Österreich und Regent der spanischen Niederlande
Álvarez de Toledo, Fernando Herzog von Alba, spanischer Feldherr und Staatsmann
Anna von Böhmen und Ungarn, Königin von Ungarn und Böhmen, durch Heirat Königin des Heiligen Römischen Reiches
Eleonore von Kastilien, Erzherzogin von Österreich, Prinzessin von Spanien, Königin von Portugal und Königin von Frankreich
Emanuel Philibert, Herzog von Savoyen (1553–1580)
Ernst von Österreich, Statthalter in Österreich sowie der Niederlande
Farnese, Alessandro, Herzog von Parma, Feldherr und Diplomat
Ferdinand von Spanien, Kardinal und Feldherr im Dreißigjährigen Krieg
Henriquez de Acevedo, Pedro, spanischer Feldherr und Staatsmann
Isabella Clara Eugenia von Spanien, spanische Infantin und Statthalterin der spanischen Niederlande
Juan de Austria, Befehlshaber der spanischen Flotte und Statthalter der habsburgischen Niederlande
Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation
Mansfeld, Peter Ernst I. von, Statthalter der spanischen Krone in den Niederlanden, Luxemburg und Brüssel; Feldmarschall der spanischen Armee
Margarete von Österreich, österreichische Erzherzogin, Regentin der Niederlande
Margarethe von Parma, natürliche Tochter des Kaisers Karl V.
Melo, Francisco de, portugiesischer Marqués de Tor de Laguna, Conde de Assumar und interimsweise Statthalter der habsburgischen Niederlande
Vladislav II., König von Böhmen und Ungarn
Zúñiga y Requesens, Luis de, Haushofmeister und Erzieher des späteren spanischen Königs Philipp II
Beatrix von Aragón, Königin von Ungarn
Bourbon, Isabelle de, durch Heirat Herzogin von Burgund
Christian II., König von Dänemark und Norwegen (1513–1523) und König von Schweden (1520–1523)
Croÿ, Guillaume II. de, burgundisch-niederländischer Politiker
Eleonore Helena von Portugal, Frau von Friedrich III. und Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches
Ferdinand I., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs und König von Böhmen und Ungarn
Ferdinand II., König von Spanien und Aragonien
Foix-Candale, Anne de, französische Prinzessin aus dem Haus Grailly und durch Heirat Königin von Böhmen und Ungarn
Franz I., König von Frankreich
Friedrich III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Isabella I., Königin von Kastilien
Isabella von Österreich, dänische Königin
Isabella von Portugal, Mutter von Isabella I. der Katholischen
Jakob V., König von Schottland
Johann II., König von Kastilien und León (1406–1454)
Johann II., König von Aragón
Johanna, Königin und Titularkönigin von Kastilien und Aragonien
Juana Enríquez, kastilische Adlige, Königin der Königreiche der Krone Aragon
Karl der Kühne, letzter Herzog von Burgund
Koldau, Linda Maria, deutsche Musikwissenschaftlerin und Hochschullehrerin
Leitner, Thea, österreichische Autorin und Journalistin
Ludwig II., König von Ungarn und Böhmen
Maler zu Schwaz, Hans, deutsch-österreichischer Maler der Renaissance
Maria von Burgund, Herzogin von Burgund
Maurenbrecher, Wilhelm, deutscher Historiker
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Philipp I., spanischer König aus dem Hause Habsburg
Tizian, Hauptmeister der venezianischen Malerschule und Vollender einer neuen koloristischen Richtung
Vermeyen, Jan Cornelisz, niederländischer Maler, Radierer, Zeichner und Tapetendesigner
Wurzbach, Constantin von, österreichischer Bibliothekar, Lexikograph und Schriftsteller
Zápolya, Johann, Fürst von Siebenbürgen
Bartholomäus von Münsterberg, Herzog von Münsterberg und Troppau; Graf von Glatz
Berlaymont, Charles de, niederländischer Militär und Politiker
Chapuys, Eustace, spanischer Botschafter im Vereinigten Königreich
Christina von Dänemark, Herzogin von Mailand und Lothringen, Prinzessin von Dänemark
Ghogreff, Johann, deutscher Humanist und Kanzler von Jülich-Kleve-Berg
Glymes van Bergen, Anton van, 1. Markgraf von Bergen op Zoom und 1. Graf von Walhain
Henckel von Donnersmarck, Lazarus I., Bankier und Unternehmer
Katharina von Kastilien, Erzherzogin von Österreich und Prinzessin von Kastilien
Lorck, Melchior, deutscher Kupferstecher, Zeichner und Maler
Mahusius, Johannes, niederländischer römisch-katholischer Bischof von Deventer
Maioris, Philippe, spanischer Botschafter im Vereinigten Königreich
Margarethe von Österreich, Erzherzogin von Österreich, Mitbegründerin des Damenstifts in Hall in Tirol
Maria, Regentin der Herrschaft Jever aus dem Häuptlingsgeschlecht der Wiemkens
Nasi, Joseph, Diplomat, Bankier und Finanzexperte am Hof der osmanischen Sultane Süleyman I. und Selim II.
Naves, Johann von, Reichsvizekanzler unter Karl V.
Negri, Philippe, spanischer Botschafter im Vereinigten Königreich
Philipp II., König von Spanien, Sohn von Karl V.
Salminger, Sigmund, Anhänger der Täuferbewegung, Autor, Kirchenlieddichter
Seymour, Thomas, 1. Baron Seymour of Sudeley, englischer Edelmann, Heerführer, Diplomat und Politiker
Tannstetter, Georg, deutscher Humanist, Astronom, Astrologe und Mediziner
Thurzo, Stanislaus, Bischof von Olmütz
Utenhove, Karl von der Ältere, flämischer humanistischer Philologe und Politiker
Wilhelm, Herzog von Jülich-Kleve-Berg, Graf von Mark und Ravensberg
Wilhelm II. von Neuenahr, deutscher Diplomat und Förderer der Reformation

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Maria_von_Ungarn, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/665651, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119170531, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/77119805.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.