Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 539.689 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn

Geboren

31. Juli 1527, Wien

Gestorben

12. Oktober 1576, Regensburg

Alter

49†

Name

Maximilian II.

Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von PolenPolen

Ämter

Regent (Statthalter) von Niederösterreich (1552–1564)
Vorgänger: Ferdinand I. (als amtierender Erzherzog)
Nachfolger: selbst (als amtierender Erzherzog) (Statthalter 1571: Rudolf)
König von Böhmen, etc. (1562–1575)
Vorgänger: Ferdinand I.
Nachfolger: Rudolf (II.)
König von Ungarn, Kroatien und Slawonien, etc. (1563–1572)
Vorgänger: Ferdinand I.
Nachfolger: Rudolf (II.)
Römisch-deutscher Kaiser ((König 1562–1575) 1564–1576)
Vorgänger: Ferdinand I.
Nachfolger: Rudolf (II.)
Erzherzog von Österreich, etc. (1564–1576)
Vorgänger: Ferdinand I.
Nachfolger: Rudolf (V.)

Normdaten

Wikipedia-Link: Maximilian_II._(HRR)
Wikipedia-Artikel-ID: 73325 (PeEnDe)
GND: 11857938X
LCCN: n 8073725
VIAF: 27863609

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (71 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (128 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen)
HeBIS-Verbundkatalog (44 Einträge)
SWB-Online-Katalog (104 Einträge)
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD16) (64 Einträge)
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD17) (36 Einträge)
Einträge im Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA) (31 Einträge)
NDB/ADB-Register
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie
Landesarchiv Baden-Württemberg (227 Einträge)
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (133 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (3 Einträge)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Eintrag in der Online-Edition von Sandrarts „Teutscher Academie“
Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
Autographen der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
Nachweis von Autographen in der SLUB Dresden
Personendatensatz in der Carl-Maria-von-Weber-Gesamtausgabe
Germania Sacra online
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (29 Einträge)
Library of Congress Authorities
Biblioteca Nacional de España
Bibliothèque nationale de France
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (3 Einträge)

Verknüpfte Personen (297)

Albrecht V., Herzog von Bayern
Albrecht VII. von Habsburg, Erzherzog von Österreich und Regent der spanischen Niederlande
Anna von Böhmen und Ungarn, Königin von Ungarn und Böhmen, durch Heirat Königin des Heiligen Römischen Reiches
Anna von Österreich, Königin von Spanien, Königin von Portugal
Arcimboldo, Giuseppe, italienischer Maler des Manierismus
August, Kurfürst von Sachsen
Blotius, Hugo, Jurist und Bibliothekar
Busbecq, Ogier Ghislain de, Diplomat
Elisabeth von Österreich, österreichische Prinzessin, Königin von Frankreich
Ernst von Österreich, Statthalter in Österreich sowie der Niederlande
Ferdinand I., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs und König von Böhmen und Ungarn
Ferdinand II., Erzherzog von Österreich, Landesfürst von Tirol
Ferdinand II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Grumbach, Wilhelm von, Ritter und Abenteurer
Isabella von Portugal, Ehefrau von Karl V.
Johann Friedrich II., Herzog zu Sachsen
Karl II., Erzherzog von Innerösterreich
Karl IX., König von Frankreich (1560–1574)
Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation
Margaretha von Österreich, Erzherzogin, Nonne im Descalzas Reales Madrid
Maria von Spanien, Infantin von Spanien und durch Heirat Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches
Matthias, Kaiser des Heiligen Römischen Reichs
Maximilian III., drittältester Sohn Kaiser Maximilians II., Hochmeister des Deutschen Ordens und Administrator Preußens
Medici, Cosimo I. de’, Herzog der Toskana
Niedbruck, Kaspar von, Diplomat und Humanist
Pfauser, Johann Sebastian, evangelischer Theologe
Philipp II., König von Spanien, Sohn von Karl V.
Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, König von Böhmen und Ungarn
Schwendi, Lazarus von, Diplomat und militärischer Befehlshaber in Diensten Karl V.
Seld, Georg Sigmund, deutscher Jurist und Reichsvizekanzler
Tannstetter, Georg, deutscher Humanist, Astronom, Astrologe und Mediziner
Wenzel von Österreich, Großprior des Johanniterordens von Kastilien
Zápolya, Johann Sigismund, König von Ungarn
Zasius, Johann Ulrich, Vizekanzler des Heiligen Römischen Reiches, kaiserlicher Unterhändler
Albrecht II., römisch-deutscher König, König von Ungarn und Böhmen, Herzog von Österreich
Anna von Österreich, Herzogin von Bayern
Bourbon, Isabelle de, durch Heirat Herzogin von Burgund
Christoph, Herzog von Württemberg
Eleonore, Königin von Navarra
Eleonore Helena von Portugal, Frau von Friedrich III. und Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches
Elisabeth I., englische Königin aus der Tudor-Dynastie
Elisabeth von Habsburg, österreichische Prinzessin, als Ehefrau Kasimirs IV. Königin von Polen und Großfürstin von Litauen
Elisabeth von Luxemburg, Tochter des Kaiser Sigismund und seiner Frau Barbara von Cilli
Elisabeth von Österreich, Königin von Polen
Elisabeth von Valois, Tochter von Heinrich II. von Frankreich und Catharina de’ Medici, Gattin von König Philipp II. von Spanien
Erasmus von Rotterdam, niederländischer Humanist
Ferdinand II., König von Spanien und Aragonien
Foix-Candale, Anne de, französische Prinzessin aus dem Haus Grailly und durch Heirat Königin von Böhmen und Ungarn
Friedrich III., Kurfürst von der Pfalz
Friedrich III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Gaston II. de Foix-Candale, Captal de Buch
Gaston IV., Graf von Foix und Bigorre sowie Vizegraf von Béarn, Nébouzan, Villemeur und Lautrec
Heinrich II., König von Frankreich
Heinrich III., König von Frankreich und Polen
Isabella I., Königin von Kastilien
Isabella von Portugal, Mutter von Isabella I. der Katholischen
Jean IV. de Foix-Grailly, Captal de Buch
Johann Friedrich I., sächsischer Kurfürst und Herzog
Johann II., König von Kastilien und León (1406–1454)
Johann II., König von Aragón
Johanna, Königin und Titularkönigin von Kastilien und Aragonien
Juana Enríquez, kastilische Adlige, Königin der Königreiche der Krone Aragon
Karl der Kühne, letzter Herzog von Burgund
Katharina von Österreich, durch Heirat Königin von Polen und Herzogin von Mantua
Ludwig II., König von Ungarn und Böhmen
Maria von Burgund, Herzogin von Burgund
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Moritz, Herzog, später Kurfürst von Sachsen
Palestrina, Giovanni Pierluigi da, italienischer Komponist und Erneuerer der Kirchenmusik
Philipp I., spanischer König aus dem Hause Habsburg
Philipp I., Landgraf von Hessen
Pius V., Papst (1566–1572)
Press, Volker, deutscher Historiker
Scrotes, Guillem, flämischer Maler
Selim II., Sultan des Osmanischen Reiches
Sigismund II. August, König von Polen, Großfürst von Litauen, letzter König der Jagiellonen
Sophie Holszańska, Königin von Polen und Großfürstin von Litauen
Süleyman I., Sultan des Osmanischen Reichs (1520–1566)
Velius, Caspar Ursinus, Humanist, Dichter, Historiograph
Vladislav II., König von Böhmen und Ungarn
Władysław II. Jagiełło, Großfürst von Litauen, König von Polen
Wurzbach, Constantin von, österreichischer Bibliothekar, Lexikograph und Schriftsteller
Abondio, Antonio, italienischer Medailleur und Wachsbossierer
Albrecht, Graf Nassau-Weilburg und Ottweiler, Reformator
Alfonso II. d’Este, Herzog von Ferrara, Modena und Reggio
Andreae, Maria, deutsche Apothekerin, Armen- und Krankenpflegerin
Anna von Österreich, Infantin von Spanien, Regentin von Frankreich
Báthory, Elisabeth, ungarische Adlige
Báthory, Stephan, König von Polen, Fürst von Siebenbürgen (1571–1575)
Batthyány, Balthasar, General im Kampf gegen die Türken
Beurhaus, Friedrich, deutscher Pädagoge und Philosoph
Bobenhausen, Heinrich von, Hochmeister des Deutschen Ordens
Boetticher, Peter von, deutscher Reformator, Kanzler und Domherr
Boleslaus, Herzog von Beuthen und Tost, Erzbischof von Gran
Boyneburg, Konrad von, Anführer der Landsknechte unter Kaiser Karl V.
Breuner, Seyfried von, österreichischer Adliger und Beamter
Büchel, Heinrich von, deutscher Jurist, Diplomat, kurtrierischer und kurkölnischer Rat
Burchard von Oberg, Bischof von Hildesheim
Cassière, Jean de la, Großmeister des Malteserorden
Casulana Mezari, Maddalena, italienische Komponistin, Sängerin, Lautenistin und Kompositionslehrerin
Chyträus, David, deutscher evangelischer Theologe und Historiker
Clauberg, Johannes, deutscher Theologe und Philosoph
Corputius, Johannes, Kartograf und Autor des farbigen Corputius-Planes der Stadt Duisburg
Crato von Krafftheim, Johann, deutscher Arzt
Debschitz, Georg von, schlesischer Gutsbesitzer und kaiserlicher Hauptmann
Decken, Claus von der, Bürgermeister von Stade
Della, Caspar, österreichischer Maler des Barock
Dernbach, Balthasar von, Fürstabt des Hochstifts Fulda
Deschler, Joachim, deutscher Medailleur und Bildhauer
Diego von Österreich, Fürst von Asturien
Dietrichstein, Adam von, österreichischer Adeliger und Diplomat im Dienst des Hauses Habsburg
Dodoens, Rembert, flämischer Botaniker und Arzt
Drašković von Trakošćan, Juraj, Bischof und Kardinal
Drašković, Ivan I., kroatischer Adliger
Dudith, Andreas, Humanist, Bischof, Kaiserlicher Diplomat, Protestant
Echter von Mespelbrunn, Julius, Fürstbischof von Würzburg und Herzog von Franken
Écluse, Charles de l’, niederländischer Gelehrter, Arzt und Botaniker
Eder, Georg, Jurist und Historiker
Eisengrein, Martin, deutscher katholischer Theologe und Polemiker
Elisabeth von der Pfalz, Herzogin von Sachsen
Elogius, Caspar, lutherischer Prediger
Erdődy, Peter II., ungarischer Adliger
Ernst von Bayern, deutscher Administrator von Passau und Salzburg, Pfandherr der Grafschaft Glatz
Esser, Carl, deutscher Bildhauer
Fabricius, Georg, protestantischer deutscher Dichter, Historiker und Antiquar
Fabricius, Heinrich, deutscher Mediziner, Dichter und Philosoph
Fahrensbach, Jürgen von, livländischer Feldherr
Ferdinand von Österreich, Fürst von Asturien
Ferdinand von Spanien, Kardinal und Feldherr im Dreißigjährigen Krieg
Fletxa el Jove, Mateu, katalanischer Komponist
Friedrich IV., Herzog von Liegnitz, zeitweise auch Herzog von Haynau
Friedrich Kasimir, Herzog von Teschen und Herzog von Bielitz
Friedrich von Zierotin, mährischer Adeliger aus dem Geschlecht der Zierotin, Politiker in Böhmen
Fronsperger, Leonhard, Militärschriftsteller
Fünfkirchen, Johann Bernhard von, österreichischer Freiherr, Protestant, beteiligt am Prager Fenstersturz
Gail, Andreas von, Jurist der Humanistenzeit, Staatsmann
Gardesoni, Antonius, italienischer Steinmetzmeister der Renaissance
Gemmingen, Erpho von, Propst im Sift St. Guido in Speyer und im Stift Odenheim, Dompropst und Archdiakon in Speyer
Gemmingen, Hans Walther von, Besitzer von Schloss Presteneck
Gemmingen, Philipp der Weise von, Amtmann in Neuburg und Amberg
Georg Friedrich I., Markgraf von Brandenburg-Ansbach und Brandenburg-Kulmbach sowie Kurator und Herzog im Herzogtum Preußen und Jägerndorf
Georg Johann I., Pfalzgraf von Veldenz
Gerstmann, Martin von, Bischof von Breslau; Oberlandeshauptmann von Schlesien
Gienger von Rotteneck, Georg, Vizekanzler des Heiligen Römischen Reiches
Gogreve, Mento, deutscher lutherischer Theologe und Pädagoge
Gonzaga, Ferrante II., Graf von Guastalla und Herzog von Amalfi
Gonzaga, Vespasiano, italienischer Adliger
Grodecký von Brod, Jan, Bischof von Olmütz
Guerrero, Francisco, spanischer Komponist der Renaissance
Günther XLI., Graf von Schwarzburg und Schwarzburg-Arnstadt
Hagecius, Thaddaeus, böhmischer Astronom und persönlicher Arzt des Rudolf II.
Helmbold, Ludwig, lutherischer Kirchenlieddichter
Herberstein, Georg der Breite von, Landeshauptmann des Herzogtums Steiermark
Herbert, Petrus, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter
Herrlich, Michael, Benediktinerabt in Stift Göttweig, Österreich
Hofkirchen, Wilhelm von, österreichischer Feldmarschall, Hofkriegsrats-Präsident und Förderer des Protestantismus
Hopfer, Daniel, deutscher Waffenätzer, Radierer und Holzschneider
Horst, Rütger von der, kurkölnischer Marschall, Statthalter des Vestes Recklinghausen, Erbauer von Schloss Horst
Hund von Wenkheim, Georg, Hochmeister des Deutschen Ordens
Hund, Wiguleus, deutscher Rechtsgelehrter und Geschichtsschreiber
Imhoff, Andreas, deutscher Kaufmann sowie Vorderster Losunger und Reichsschultheiß der Reichsstadt Nürnberg
Isabella Clara Eugenia von Spanien, spanische Infantin und Statthalterin der spanischen Niederlande
Istvanffy, Miklós, ungarischer Historiker
Jagiellonica, Sophia, Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel
Jakob III. von Eltz, Erzbischof und Kurfürst von Trier (1567–1581)
Jamnitzer, Wenzel, deutscher Goldschmied, Kupferstecher und Stempelschneider
Joachim, Graf von Ortenburg und Herr zu Mattighofen und Neudeck
Joachim von Neuhaus, böhmischer Adliger, Oberstkanzler von Böhmen und Burggraf von Karlstein
Johann, Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg
Johann Friedrich, Herzog von Pommern, Bischof von Cammin
Johann Wilhelm, Herzog von Sachsen-Weimar
Johanna von Österreich, Renaissancefürstin
Karl II., König von Spanien
Karl II., Herzog von Oels (1565–1617); Herzog von Bernstadt (1604–1617); Graf von Glatz
Kaspar von Logau, Bischof von Wiener Neustadt; Bischof von Breslau
Katharina Michaela von Spanien, Prinzessin von Spanien und Herzogin von Savoyen
Keesebrod, Hans, deutscher Baumeister
Khevenhüller-Frankenburg, Hans von, kaiserlicher Gesandter und Botschafter am Spanischen Hof
Khevenhüller, Georg von, Kärntner Landeshauptmann
Kleinsorgen, Gerhard, kurfürstlicher Beamter und Historiker
Kochanowski, Jan, polnischer Dichter
Kugler, Gregorius, Stadtschreiber und Syndikus von Heilbronn
Languet, Hubert, französischer Diplomat, Jurist und reformierter Theologe
Lasso, Orlando di, Komponist der Hochrenaissance
Lautensack, Hanns, deutscher Kupferstecher und Radierer
Ley, Daniel, bayerischer Politiker und Unternehmer
Leyser, Polykarp der Ältere, lutherischer Theologe
Limnäus, Johannes, deutscher Staatsrechtler
Lippold Ben Chluchim, Hoffaktor und Münzmeister unter Kurfürst Joachim II. Hektor am kurfürstlichen Hofe zu Berlin
Lipsius, Justus, niederländischer Rechtsphilosoph und Philologe
Londariti, Francesco, griechischer Komponist
Lorck, Melchior, deutscher Kupferstecher, Zeichner und Maler
Lorich, Georg, deutscher Jurist, Diplomat und Verwaltungsbeamter
Ludwig III. von Löwenstein, Graf von Löwenstein-Wertheim
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Lutz, Wilhelm Friedrich, deutscher evangelischer Theologe und früher Kritiker der Hexenverfolgung
Mansfeld, Gebhard von, Erzbischof des Erzbistums Köln
Margaretha von der Marck-Arenberg, Gräfin von Arenberg
Maria Anna von Spanien, Infantin von Spanien, Portugal, Neapel und Sizilien und durch Heirat römisch-deutsche Kaiserin
Matthias, Thomas, Berliner Bürgermeister
Mattioli, Pietro Andrea, italienischer Arzt und Botaniker
Melantrich von Aventin, Georg, böhmischer Drucker und Verleger
Melissus, Paul, deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Komponist
Mercuriale, Girolamo, italienischer Arzt
Mohr, Christian, Bildhauer, Dombildhauer, Restaurator und Kunstschriftsteller
Mollard, Ernst von, österreichischer Adliger und Obersthofmarschall
Monte, Philippe de, franco-flämischer Komponist
Mordeisen, Ulrich von, sächsischer Politiker und Diplomat
Mordente, Fabrizio, italienischer Mathematiker, Erfinder des Achtspitzenzirkels
Moser von Filseck und Weilerberg, Balthasar, Geschäftsmann, Bürgermeister von Göppingen, herzoglicher Kammermeister
Müller von der Lühne, Burchard, schwedischer General und Stadtkommandant von Greifswald
Münchhausen, Hilmar von, deutscher Adliger und Söldnerführer
Mylius, Andreas, mecklenburgischer Politiker, Diplomat, Historiker und Chronist
Neubeck, Johann Caspar, katholischer Bischof der Diözese Wien
Neuenahr, Hermann der Jüngere von, deutscher humanistischer Staatsmann und Förderer der Reformation
Oláh, Miklós, ungarischer Erzbischof, Schriftsteller, Politiker und Theologe
Opitz, Josua, deutscher lutherischer (flacianischer) Theologe und Pädagoge
Orth, Zacharias, deutscher Klassischer Philologe, Pädagoge und neulateinischer Dichter des Deutschen Humanismus
Otho, Valentinus, deutscher Mathematiker
Pantaleon, Heinrich, Schweizer Arzt und Späthumanist
Pappenheim, Conrad von, kaiserlicher Oberst
Paprocki, Bartosz, polnischer Schriftsteller, Historiker, Übersetzer, Dichter und Heraldiker
Paruta, Paolo, italienischer Historiker und Staatsmann
Pavlovský von Pavlovitz, Stanislaus, Bischof von Olmütz
Perrenot de Granvelle, Thomas, spanischer Botschafter in London, Paris und Wien
Peruzzi, Giovanni Sallustio, italienischer Architekt und Maler
Peucer, Caspar, deutsch-sorbischer Humanist
Pfyffer von Altishofen, Ludwig, Schweizer Militärführer
Philibert von Baden, Markgraf von Baden
Philipp III., König von Spanien, Neapel und Sizilien, als Philipp II. König von Portugal
Philipp IV., Graf von Hanau-Lichtenberg (1538–1590)
Philipp IV., König von Spanien, Neapel, Sizilien; als Philipp III. König von Portugal
Philipp Ludwig I., Graf von Hanau-Münzenberg
Philipp Wilhelm, Fürst von Oranien
Philippe I. de Bourbon, duc d’Orléans, französischer Prinz und Feldherr
Porta, Beatus a, Bischof von Chur
Promnitz, Seyfried von, schlesischer Adeliger der den Kaisern Maximilian II. und Rudolf II. in verschiedenen Ämtern diente
Prusinovský von Víckov, Wilhelm, Bischof von Olmütz
Radziwiłł, Mikołaj Krzysztof, polnisch-litauischer Pilger, Autor, Kartograf und Stifter
Rauber, Andreas Eberhard, Hofkriegsrat
Regnart, Jakob, franco-flämischer Komponist der Renaissance
Reisacher, Bartholomäus, österreichischer Mathematiker, Astronom, Mediziner
Robusti, Marietta, italienische Malerin
Rosenberg, Peter Wok von, böhmischer Ständepolitiker, mit dem das Adelsgeschlecht der Rosenberger im Mannesstamm ausstarb
Rottenberger, Friedrich Leo von, österreichischer Fachmann für Gartenbau
Rudolf V. von Sulz, Landgraf im Klettgau, Graf von Vaduz, Schellenberg und Blumenegg, Reichserbhofrichter zu Rottweil, Kaiserlicher Rat, Statthalter der Vorlande und Landvogt im Elsass
Rueber zu Pixendorf, Hans, österreichisch-ungarischer General und Förderer der Reformation
Rumpf, Wolf, Obersthofkämmerer und Obersthofmeister Rudolf II.
Rüxner, Georg, Herold und Autor eines Turnierbuches
Sambucus, Johannes, ungarischer Arzt, Philologe, Polyhistor, Dichter, Kunstsammler und Mäzen
Saphoy, Hans, deutsch-österreichischer Steinmetzmeister der Renaissance und Dombaumeister zu St. Stephan in Wien
Schardt, Johan Gregor van der, Bildhauer der Spätrenaissance
Scheid genannt Weschpfennig, Wilhelm von, Hofpfalzgraf und Amtmann des Amtes Solingen und Burg sowie des Amtes Beyenburg
Schober, Caspar, Rechtsgelehrter, Richter am Reichskammergericht, Hochschullehrer
Schoenaich, Fabian von, Offizier
Schopper, Hartmann, deutscher Dichter des Humanismus
Schrader, Ludolph, deutscher Jurist, Professor und Rektor der Universität Viadrina in Frankfurt (Oder)
Schweicker, Thomas, deutscher, armloser Kunstschreiber
Sidonie von Sachsen, Herzogin von Braunschweig-Calenberg
Sittard, Matthias, von, dominikanischer Theologe, kaiserlicher Hofprediger
Sitzinger, Ulrich, deutscher Jurist, Politiker und Reformator
Spranger, Bartholomäus, holländischer Maler
Stolberg, Ludwig zu, deutscher Regent
Strada, Jacopo, italienischer Gelehrter und Baumeister
Streicher, Agatha, deutsche Ärztin
Streun von Schwarzenau, Reichard, österreichischer Politiker und Historiker
Stürgkh auf Plankenwarth, Christoph, Erzherzoglicher Rat und Gutsbesitzer
Sturm von Sturmeck, Jakob, reformierter Bürgermeister von Straßburg
Sturm, Johannes, deutscher protestantischer Gelehrter und Pädagoge
Taxis, Christoph von, Hofpostmeister
Taxis, Leonhard I. von, spanisch-niederländischer und kaiserlicher Generalpostmeister
Taxis, Seraphin II. von, Augsburger und Rheinhausener Postmeister
Tencalla, Antonius, schweiz-österreichischer Hofsteinmetz und Bildhauer der Renaissance
Terzio, Francesco, italienischer Maler und Graveur
Tirol, Hans, deutscher Baumeister
Tode, Christoph, deutscher Politiker, Bürgermeister von Lübeck
Trautson, Balthasar II. von, österreichischer Staatsmann
Trautson, Johann III. von, österreichischer Staatsmann
Tuccarro, Archange, italienischer Berufsakrobat und Autor
Utenhove, Karl von der Ältere, flämischer humanistischer Philologe und Politiker
Vaet, Jacobus, franko-flämischer Komponist
Valois, Margarete von, Königin von Frankreich und Navarra
Vetter, Georg, deutscher Kirchenlieddichter
Vom Berge, Joachim, deutscher Diplomat und Staatsmann
Vrančić, Antun, Erzbischof von Esztergom, Diplomat
Vratislav von Pernstein, böhmischer Adliger und Oberstkanzler von Böhmen
Weidner, Paulus, jüdischer Konvertit, Arzt und Rektor der Universität Wien
Werner von Binsfeld, Landdrost des Herzogtums Jülich und Amtmann zu Nideggen
Wert, Giaches de, flämischer Komponist der Renaissance
Westernacher, Sebastian, deutscher Beamter und Diplomat (Habsburgermonarchie)
Wey, Terry, schweizerisch-US-amerikanischer Countertenor
Wickert, Konrad, deutscher Historiker und Bibliothekar
Wilhelm IV., Landgraf von Hessen-Kassel (1567–1592)
Wilhelm von Rosenberg, Oberstlandeskämmerer und Oberster Burggraf von Böhmen
Winter, Johann, deutscher Arzt, Anatom, Humanist, Sprachlehrer und Verfasser
Ysenburg-Ronneburg, Wolfgang von, deutscher Graf
Zrinski, Nikola Šubić, kroatisch-ungarischer Feldherr und Verteidiger von Szigetvár bei Pécs

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Maximilian_II._(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/73325, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11857938X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/27863609.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.