Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 536.349 Personen mit Wikipedia-Artikel
englischer Komponist und Dirigent

Geboren

12. Oktober 1872, Down Ampney, Gloucestershire

Gestorben

26. August 1958, London

Alter

85†

Name

Vaughan Williams, Ralph

Staat

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link: Ralph_Vaughan_Williams
Wikipedia-Artikel-ID: 111011 (PeEnDe)
GND: 118643118
LCCN: n 79139255
VIAF: 89801735
IMDb: 0891002

Verknüpfte Personen (102)

Bruch, Max, deutscher Komponist und Dirigent
Holst, Gustav, britischer Komponist
Parry, Hubert, englischer Komponist
Ravel, Maurice, französischer Komponist
Stanford, Charles Villiers, irischer Komponist
Stevenson, Robert Louis, schottischer Schriftsteller
Tallis, Thomas, englischer Komponist
Waghalter, Ignatz, polnisch-deutscher Komponist und Dirigent
Whitman, Walt, US-amerikanischer Dichter
Williams, Ursula Vaughan, englische Schriftstellerin
Wood, Charles, irischer Komponist
Bunyan, John, englischer Baptistenprediger und Schriftsteller
Elisabeth II., britische Königin
Shakespeare, William, englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler
Allen, Hugh, englischer Dirigent, Organist und Musikpädagoge
Arányi, Jelly d’, englische Geigerin ungarischer Herkunft
Arnold, Matthew, englischer Dichter und Kulturkritiker
Austin, Frederic, englischer Komponist und Sänger
Bate, Stanley, englischer Komponist
Blake, William, englischer Maler und Dichter
Bliss, Arthur, englischer Komponist
Boult, Adrian, britischer Dirigent
Braga Santos, Joly, portugiesischer Komponist und Dirigent
Brassard, François, kanadischer Musikethnologe, Organist und Komponist
Brian, Havergal, englischer Komponist
Britten, Benjamin, englischer Komponist
Brott, Alexander, kanadischer Komponist, Dirigent, Violinist und Musikpädagoge
Butterworth, Arthur, englischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
Butterworth, George, englischer Komponist
Caldwell, Sarah, US-amerikanische Operndirigentin
Chang, Sarah, US-amerikanische Geigerin
Clarke, Douglas, britischer Dirigent, Musikpädagoge, Pianist, Organist und Komponist
Clarke, Rebecca, englische Komponistin
Claycomb, Laura, US-amerikanische Sopranistin
Cohen, Harriet, britische Pianistin
Cohrs, Benjamin Gunnar, deutscher Dirigent, Kultur-Journalist, Musiker, Musik-Forscher und Publizist
Coltman, Heather, US-amerikanische Pianistin und Musikpädagogin
Darwin, Francis, britischer Botaniker und Sohn von Charles Darwin
Del Mar, Norman, britischer Dirigent und Musikschriftsteller
Duncan, Robert, kanadischer Komponist
Farrar, Ernest, englischer Komponist und Organist
Ferguson, Howard, irischer Komponist
Finzi, Gerald, englischer Komponist
Fischer, Julia, deutsche Violinistin
Fisher, Herbert, britischer Politiker und Historiker
Fricker, Peter Racine, englischer Komponist und Musikpädagoge
Gamba, Rumon, britischer Dirigent
Gardiner, Henry Balfour, englischer Komponist
Gibbs, Cecil Armstrong, englischer Komponist
Glanville-Hicks, Peggy, australische Komponistin
Goossens, Léon, englischer Oboist
Gottschick, Anna Martina, deutsche Verlagslektorin und Kirchlieddichterin
Gurney, Ivor, englischer Komponist und Dichter
Hadley, Patrick, englischer Komponist und Hochschullehrer
Hahn, Hilary, US-amerikanische Violinistin
Hall, Marie, englische Violinistin
Handley, Vernon, englischer Dirigent
Helm, Everett, US-amerikanischer Komponist, Musikwissenschaftler und Journalist
Henderson, Roy, schottischer Sänger und Musikpädagoge
Herrmann, Bernard, US-amerikanischer Komponist
Hesse, Lutz-Werner, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Hochschullehrer
Hickox, Richard, britischer Dirigent
Hoelscher, Ulf, deutscher Violinist
Hoff, Brynjar, norwegischer Oboist
Holdridge, Lee, US-amerikanischer Filmkomponist
Howells, Herbert, englischer Komponist
Hurlstone, William, englischer Komponist
Jacob, Gordon, englischer klassischer Komponist, Dirigent, Arrangeur und Musiklehrer
Jacobs, Arnold, US-amerikanischer Musiker
Jaeggi, Stephan, Schweizer Komponist und Dirigent
Kennedy, Nigel, britischer Violinist und Fusion-Musiker
Lambert, Constant, englischer Komponist
Lilburn, Douglas, neuseeländischer Komponist
Lloyd Webber, William Southcombe, englischer Komponist
Maconchy, Elizabeth, englische Komponistin
Marshall, Oren, englischer Tubist
Mazzoleni, Ettore, kanadischer Dirigent und Musikpädagoge
Meredith, George, englischer Schriftsteller und Lyriker
Milford, Robin, englischer Komponist
Moeran, Ernest John, englischer Komponist
Neel, Boyd, britisch-kanadischer Dirigent und Musikpädagoge
Palmer, Tony, britischer Regisseur und Produzent
Payne, Anthony, britischer Komponist, Musikwissenschaftler und Musikkritiker
Petrides, Frédérique, US-amerikanische Dirigentin belgischer Herkunft
Raverat, Gwen, englische Holzschnittkünstlerin
Reilly, Tommy, kanadischer Musiker
Reizenstein, Franz, deutscher Komponist und Pianist
Roth, Ernst, österreichisch-britischer Musikverleger, Musikschriftsteller und Jurist
Sargent, Malcolm, englischer Dirigent
Schilli, Stefan, deutscher Oboist
Sellick, Phyllis, englische Pianistin und Musikpädagogin
Shackleton, Ernest, britischer Polarforscher
Shaw, Martin, englischer Komponist
Shove, Fredegond, englische Dichterin
Sim, Winnifred, kanadische Organistin, Pianistin und Musikpädagogin
Smyth, Ethel, englische Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
Spedding, Frank, britischer Komponist und Musiktheoretiker
Trimble, Joan, irische Komponistin
Watts, Helen, walisische Opern- und Konzertsängerin (Alt)
Wilson, Ransom, US-amerikanischer Flötist und Dirigent
Wordsworth, William, englischer Komponist
Zindars, Earl, US-amerikanischer Komponist

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ralph_Vaughan_Williams, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/111011, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118643118, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/89801735.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.