Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 543.165 Personen mit Wikipedia-Artikel
russischer Komponist

Geboren

25. November 1856, Wladimir

Gestorben

19. Juni 1915, Djudkowo bei Moskau

Alter

58†

Namen

Tanejew, Sergei Iwanowitsch
Taneev, Sergej Ivanovič

Weiterer Staat

Flagge von RusslandRussland

Normdaten

Wikipedia-Link: Sergei_Iwanowitsch_Tanejew
Wikipedia-Artikel-ID: 173872 (PeEnDe)
GND: 118642669
LCCN: n 80145185
VIAF: 59271006

Verknüpfte Personen (41)

Glière, Reinhold Moritzewitsch, russischer Komponist
Rachmaninow, Sergei Wassiljewitsch, russischer Pianist, Komponist und Dirigent
Rubinstein, Nikolai Grigorjewitsch, russischer Pianist, Dirigent, Musikpädagoge und Komponist
Skrjabin, Alexander Nikolajewitsch, russischer Pianist und Komponist
Tschaikowski, Pjotr Iljitsch, russischer Komponist
Aischylos, griechischer Tragödiendichter
Balmont, Konstantin Dmitrijewitsch, russischer Lyriker, Dichter der russischen Moderne
Händel, Georg Friedrich, Komponist des Barock
Johannes von Damaskus, orthodoxer christlicher Kirchenvater
Mozart, Wolfgang Amadeus, Komponist der Wiener Klassik
Palestrina, Giovanni Pierluigi da, italienischer Komponist und Erneuerer der Kirchenmusik
Sanderling, Thomas, deutscher Dirigent
Tolstaja, Sofja Andrejewna, russische Autorin, Frau von Leo Tolstoi
Albrecht, Georg von, deutscher Komponist und Hochschullehrer
Alexandrow, Anatoli Nikolajewitsch, russischer Komponist
Beljajew, Mitrofan Petrowitsch, russischer Musikverleger und Mäzen
Bukinik, Michail Jewsejewitsch, Cellist, Komponist, Pädagoge und Musikkritiker
Delibes, Léo, französischer Komponist
Dobrowen, Issay, norwegischer Komponist, Dirigent und Pianist
Goldenweiser, Alexander Borissowitsch, russischer Komponist und Pianist
Gretschaninow, Alexander Tichonowitsch, russischer Komponist
Gunst, Jewgeni Ottowitsch, russischer Komponist, Musikschriftsteller und -pädagoge sowie Jurist
Jewsejew, Sergei Wassiljewitsch, russischer Komponist
Juon, Paul, schweizerisch-russischer Komponist
Konjus, Georgi Eduardowitsch, russischer Komponist
Koreschtschenko, Arseni Nikolajewitsch, russischer Komponist
Ljapunow, Sergei Michailowitsch, russischer Komponist und Pianist
Manko, Igor Iwanowitsch, sowjetischer und russischer Chorleiter
Medtner, Nikolai Karlowitsch, russischer Komponist
Moser, Kai, deutscher Cellist
Sabanejew, Leonid Leonidowitsch, russischer Musikkritiker, Musikschriftsteller und Komponist
Saradschew, Konstantin Solomonowitsch, armenischer Dirigent und Geiger
Schiljajew, Nikolai Sergejewitsch, russischer Komponist
Siloti, Alexander Iljitsch, russischer Pianist, Komponist und Dirigent
Stavenhagen, Bernhard, deutscher Komponist und Pianist
Swerew, Nikolai Sergejewitsch, russischer Pianist und Pädagoge
Tanejew, Alexander Sergejewitsch, russischer Komponist
Tschesnokow, Pawel Grigorjewitsch, russischer Komponist und Chorleiter
Wasilenko, Sergei Nikiforowitsch, russischer Komponist und Dirigent
Wielhorski, Aleksander, polnischer Pianist und Komponist
Wihan, Hanuš, tschechischer Cellist und Musikpädagoge

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Sergei_Iwanowitsch_Tanejew, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/173872, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118642669, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/59271006.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.