Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 546.197 Personen mit Wikipedia-Artikel
indischer Kaiser und Erbauer das Taj Mahal

Geboren

15. Januar 1592

Gestorben

22. Januar 1666

Alter

74†

Namen

Shah Jahan
Shabuddin Mohammed Shah Jahan (vollständiger Name)
Prinz Khurram (Geburtsname)

Weiterer Staat

Flagge von IndienIndien

Ämter

Großmogul von Indien (1627–1657)
Vorgänger: Jahangir
Nachfolger: Aurangzeb

Normdaten

Wikipedia-Link: Shah_Jahan
Wikipedia-Artikel-ID: 162337 (PeEnDe)
GND: 119006693
LCCN: n 502533
VIAF: 13108102

Verknüpfte Personen (21)

Aurangzeb, Großmogul von Indien (1658–1707)
Jahanara, Tochter des Großmoguls von Indien Schah Jahan
Jahangir, Großmogul von Indien
Mumtaz Mahal, Frau von Shah Jahan; ihr zu Ehren wurde der Taj Mahal errichtet
Nur Jahan, Gattin des Großmoguls Jahangir
Akbar, Sohn Humayuns, Großmogul von Indien (1556–1605)
Asaf Khan, indischer Politiker
Babur, Kaiser von Indien, der Gründer des Mogulreiches
Humayun, Großmogul von Indien
Abdul Rahim Khan-e-Khana, Feldherr im Mogulreich und Dichter
Ambar, Malik, indischer Peshwa äthiopischer Herkunft
Asaf Jah I., Gouverneur des Dekkan und Begründer der Dynastie, die den Fürstenstaat Hyderabad (bis 1948) beherrschte
Bichitr, indischer Miniaturmaler
Govardhan, indischer Maler
Khusrau Mirza, ältester Sohn Jahangirs
Koch, Ebba, österreichische Kunsthistorikerin
Mandelslo, Johann Albrecht von, deutscher Adeliger und Reisender
Manucci, Niccolò, venezianischer Abenteurer, Reisender und Autor
Murad Bakhsh, Großmogul von Indien
Shah Shuja, Großmogul von Indien
Sultan Shah Jahan, Regentin des Fürstenstaates Bhopal

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Shah_Jahan, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/162337, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119006693, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/13108102.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.