Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 549.608 Personen mit Wikipedia-Artikel
US-amerikanischer Jazzpianist, Arrangeur, Komponist und Musikpädagoge

Geboren

4. September 1949, Newark, New Jersey

Alter

65

Namen

Colson, Steve
Colson, Adegoke Steve (vollständiger Name)

Weiterer Staat

Flagge von USAUSA

Normdaten

Wikipedia-Link: Steve_Colson
Wikipedia-Artikel-ID: 6368482 (PeEnDe)
LCCN: n 9851365
VIAF: 68546306

Auf anderen Webseiten

WorldCat

Verknüpfte Personen

McIntyre, Kalaparusha Maurice, US-amerikanischer Saxophonist und Klarinettist
Abrams, Muhal Richard, US-amerikanischer Jazzpianist und -klarinettist und Komponist
akLaff, Pheeroan, US-amerikanischer Jazzmusiker
Baraka, Amiri, US-amerikanischer Lyriker, Dramatiker, Musikkritiker und Prosaautor
Blackwell, Ed, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
Bluiett, Hamiet, US-amerikanischer Jazzmusiker
Carroll, Baikida, US-amerikanischer Jazztrompeter und Komponist
Cook, Richard, britischer Jazzautor
Cyrille, Andrew, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
El’Zabar, Kahil, amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Komponist
Favors, Malachi, amerikanischer Jazz-Bassist
Jarman, Joseph, US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist
Lake, Oliver, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Komponist
Morton, Brian, britischer Jazzkritiker
Murray, David, amerikanischer Tenorsaxophonist und Bassklarinettist
Roach, Max, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger, Komponist und Hochschullehrer
Smith, Willie „The Lion“, US-amerikanischer Jazz-Pianist und -Komponist
Workman, Reggie, US-amerikanischer Jazzmusiker (Bass)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Steve_Colson, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/6368482, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/68546306.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.