Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 544.254 Personen mit Wikipedia-Artikel
russisch-sowjetischer Schach-Großmeister

Geboren

17. August 1911, Kuokkala, Terijoki, Finnland

Gestorben

5. Mai 1995, Moskau

Alter

83†

Name

Botwinnik, Michail Moissejewitsch

Weiterer Staat

Flagge von UdSSRUdSSR

Normdaten

Wikipedia-Link: Michail_Moissejewitsch_Botwinnik
Wikipedia-Artikel-ID: 68991 (PeEnDe)
GND: 118514016
LCCN: n 8063360
VIAF: 59176477

Verknüpfte Personen (69)

Aljechin, Alexander Alexandrowitsch, russisch-französischer Schachweltmeister
Anand, Viswanathan, indischer Schachweltmeister
Capablanca, José Raúl, kubanischer Schachspieler und Schachweltmeister
Carlsen, Magnus, norwegischer Schachgroßmeister, Schachweltmeister
Chalifman, Alexander Walerjewitsch, russischer Schachspieler
Euwe, Max, niederländischer Schachweltmeister
Fischer, Bobby, US-amerikanischer Schachspieler und Schachweltmeister
Iljin-Schenewski, Alexander Fjodorowitsch, russischer Schachspieler und -organisator
Kaminer, Sergei Michailowitsch, russischer Autor von Schachkompositionen
Karpow, Anatoli Jewgenjewitsch, russischer Schachspieler und Weltmeister
Kasimjanov, Rustam, usbekischer Schachgroßmeister
Kasparow, Garri Kimowitsch, russischer Schachspieler und Politiker
Kramnik, Wladimir Borissowitsch, russischer Schachmeister
Krylenko, Nikolai Wassiljewitsch, russisch-sowjetischer Revolutionär und Politiker (Bolschewiki)
Lasker, Emanuel, deutscher Schachspieler, Mathematiker und Philosoph
Löwenfisch, Grigori Jakowlewitsch, sowjetischer Schachspieler
Matulović, Milan, jugoslawischer Schachmeister
Petrosjan, Tigran, armenisch-sowjetischer Schach-Großmeister
Ponomarjow, Ruslan, ukrainischer Schachspieler
Reshevsky, Samuel, US-amerikanischer Schachspieler
Smyslow, Wassili Wassiljewitsch, sowjetischer Schach-Großmeister
Spasski, Boris Wassiljewitsch, sowjetisch-französischer Schachspieler und Weltmeister
Steinitz, Wilhelm, österreichisch-US-amerikanischer Schachspieler
Stoltz, Gösta, schwedischer Schachspieler
Tal, Michail, lettisch-sowjetischer Schachspieler und Weltmeister
Topalow, Wesselin, bulgarischer Schachspieler
Alexander, Conel Hugh O’Donel, britischer Schachmeister und Kryptologe
Awerbach, Juri Lwowitsch, russischer Schachmeister
Denker, Arnold, US-amerikanischer Schachspieler
Fine, Reuben, US-amerikanischer Schachmeister und Psychoanalytiker
Flohr, Salo, tschechoslowakisch-sowjetischer Schachmeister
Furman, Semjon Abramowitsch, sowjetischer Großmeister im Schach
Gligorić, Svetozar, jugoslawischer Schachmeister
Keres, Paul, estnisch-sowjetischer Schachspieler
Kmoch, Hans, österreichischer Schachspieler
Kortschnoi, Viktor, sowjetisch-schweizerischer Schachspieler
Larsen, Bent, dänischer Schachspieler
Maróczy, Géza, ungarischer Schachmeister
Müller, Hans, österreichischer Schachmeister und Theoretiker
Ragosin, Wjatscheslaw Wassiljewitsch, sowjetischer Schachmeister
Spielmann, Rudolf, österreichischer Schachspieler
Suetin, Alexei Stepanowitsch, russischer Schachspieler
Szabó, László, ungarischer Schachspieler
Timman, Jan, niederländischer Schachspieler
Arnlind, Eric, schwedischer Schachspieler
Aronson, Lew Abramowitsch, sowjetischer Schachspieler
Baburin, Alexander, irischer Schachgroßmeister russischer Herkunft
Bohatyrtschuk, Fedir, ukrainischer Schachspieler
Bronstein, Dawid Ionowitsch, russischer Schachgroßmeister
Dückstein, Andreas, österreichischer Schachspieler
Ehlvest, Jaan, estnischer Schachspieler
Estrin, Jakow Borissowitsch, russischer Schachspieler
Gasparjan, Genrich, sowjetischer Schachmeister und Studienkomponist
Geller, Alexander Girschewitsch, russischer Schachspieler und -journalist
Ionow, Sergei Dmitrijewitsch, russischer Schachmeister
Jaschin, Lew Iwanowitsch, sowjetischer Fußballtorhüter
Junge, Klaus, deutscher Schachmeister
Koblenz, Alexander, lettischer Schachspieler, -trainer und -journalist
Kotow, Alexander Alexandrowitsch, russischer Schachspieler und -autor
Makogonow, Wladimir, aserbaidschanischer Schachspieler
Najdorf, Miguel, polnisch-argentinischer Schachgroßmeister
Rasuwajew, Juri Sergejewitsch, russischer Schachgroßmeister und Schachtrainer
Schwarz, Miroslav, deutscher Schachspieler und -trainer
Ståhlberg, Gideon, schwedischer Schachspieler
Stolberg, Mark Moissejewitsch, russischer Schachspieler
Timoščenko, Gennadij, slowakischer Schachgroßmeister
Tolusch, Alexander Kasimirowitsch, sowjetischer Schachgroßmeister
Tschebanenko, Wjatscheslaw Andrejewitsch, russischer Schachtrainer und -theoretiker
Wade, Robert Graham, britischer Schachmeister

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Michail_Moissejewitsch_Botwinnik, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/68991, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118514016, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/59176477.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.