Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 536.906 Personen mit Wikipedia-Artikel
Herzogin von Masowien, Äbtissin in Prag

Geboren

Januar 1265

Gestorben

27. November 1321

Alter

56†

Name

Kunigunde von Böhmen

Normdaten

Wikipedia-Link: Kunigunde_von_Böhmen_(Äbtissin)
Wikipedia-Artikel-ID: 4428940 (PeEnDe)
GND: 124892752
LCCN: nr 9414541
VIAF: 9726100

Verknüpfte Personen (18)

Elisabeth, Königin von Böhmen
Kolda von Colditz, Dominikaner
Kunigunde von Halitsch, Königin von Böhmen
Wacław von Płock, Herzog von Masowien in Płock
Wenzel II., König von Böhmen (ab 1278), Herzog von Krakau (ab 1291) und König von Polen (ab 1300)
Agnes von Böhmen, böhmische Prinzessin
Friedrich I., Markgraf von Meißen und Landgraf von Thüringen
Hartmann von Habsburg, Graf von Habsburg, als Sohn von Rudolf I. Prinz des Heiligen Römischen Reiches
Johann von Böhmen, König von Böhmen und Erbkönig von Polen
Margarete von Babenberg, Ehefrau des böhmischen Königs Přemysl Ottokar II.
Meister Eckhart, spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph
Mlada, Äbtissin
Otto V., Markgraf und Mitregent in Brandenburg
Peter von Zittau, böhmischer Chronist, Abt des Klosters Königsaal
Richard von Cornwall, König des Heiligen Römischen Reiches, Earl of Cornwall, Graf von Poitou
Rudolf I., römisch-deutscher König und Graf von Habsburg
Tobias von Bechin, Bischof von Prag
Ottokar II. Přemysl, König von Böhmen, Herzog von Österreich, der Steiermark, Kärnten und Krain

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Kunigunde_von_Böhmen_(Äbtissin), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4428940, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/124892752, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/9726100.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.