wikilint

Geprüfter Artikel: Saint-Étienne-en-Bresse [Bearbeiten in Wikipedia]

Link zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/wikilint/cgi-bin/wikilint?lemma=Saint-%C3%89tienne-en-Bresse&l=de&do_typo_check=ON

Deutsche FlaggeDieser Dienst prüft automatisch Wikipedia-Seiten auf häufige Fehler. Bisher wird nur Deutsch und Englisch unterstützt.
Bitte Kommentare, Fehler und Ideen hier eintragen. (Liste der Funktionen)
English flagThis service automatically reviews Wikipedia articles for some common problems. So far only German and English are supported as article languages. Leave comments, bugs & ideas here.
URL/Lemma: (Bei Problemen mit deutschen Umlauten die URL von Wikipedia kopieren)

[[18. Jahrhundert]], [[April]], [[1960er]] auch entfernen/also remove century links
Tippfehler-Prüfung (dauert etwas länger)/Typo check   Zufällige Seite/Random Page   Test Seite/Testpage
Sprache/Language: (English language limited)

Obacht! Dieses Programm gibt nur Anregungen nach den deutschen Wikipedia-Empfehlungen vom 22. April 2007. Bitte die Hinweise nicht unreflektiert übernehmen; wenn sich das automatisieren lassen würde, hätte ich einen Bot daraus gemacht ;). Der Inhalt ist immer wichtiger als die Formatierung!


Problem-Quote für Saint-Étienne-en-Bresse: 16,92 (nur bedingt aussagekräftig und vergleichbar, insbesondere weil dieser Dienst manchmal auch Falschmeldungen produziert!)

Zusammenfassung

PrüfungErgebnis
WortdopplungOK
PlenkOK
KlempOK
Doppel-Wikilink ohne erkennbaren ÜbergangOK
Weblink in Abschnitts-TitelOK
Ausrufezeichen außerhalb von ZitatenOK
Weblink in Text (außerhalb von "<ref>" und "== Weblinks =="1
Wikilink in Abschnitts-TitelOK
Doppelpunkt, Ausrufe- oder Fragezeichen in Abschnitts-TitelOK
Link bei "== Siehe auch ==", der vorher schon gesetzt istOK
Satz, der klein geschrieben beginntOK
Abschnitts-Titel, der klein geschrieben beginntOK
Falsch formatierte ISBNOK
"<i>" oder "<b>" statt "''" oder "'''"OK
Link zu Begriffsklärungs-SeiteOK
"..." (drei Zeichen) statt "…"OK
Selbstlink ohne Sprung zu Kapitel (eventuell über Redirect)OK
Häufige TippfehlerOK
Minus statt Bis-StrichOK
Falsches Apostroph, "'" statt "’"OK
Bindestrich ("-") statt Gedankenstrich ("–") verwendetOK
Normale Anführungszeichen '""' statt "„" und "“"OK
Klammer falsch bei Vorlage oder WikilinkOK
Kein Leerzeichen vor einer öffnenden oder nach einer schließenden Klammer.OK
Tags, die nicht verwendet werden sollten: "<s>", "<u>", "<small>" oder "<big>"OK
Unformatierte WeblinksOK
Lange Sätze (mehr als 50 Wörter)5
Anzahl der Wörter im längsten Satz159
Wörter, die in Wikipedia nicht stehen solltenOK
Potentielle FüllwörterSiehe
unten
AbkürzungOK
Fettschrift im Text (außerhalb der Lemma-Definition und Tabellen)OK
Fettschrift als AbschnittsersatzOK
Zu viele Wikilinks zum gleichen LemmaOK
Wenige Einzelnachweise, aber Abschnitt "== Literatur =="OK
Wenige EinzelnachweiseOK
Zu viele WeblinksOK
Kein geschütztes Leerzeichen vor EinheitOK
Wikilinks zu Jahren (außer Geburts- und Sterbedaten in Biografien)OK
Wikilinks zu Tagen (außer Geburts- und Sterbedaten in Biografien)OK
Wikilinks zu JahrhundertenOK
Wikilinks zu JahrzehntenOK
Wikilinks zu MonatenOK
Zu viele Links bei "== Siehe auch =="OK
Vorschlag: Kein Bild im Artikel1
Vorschlag: Kein Wiktionary-Link1
Vorschlag: Kein Wikimedia-Commons-LinkOK

Anzahl der Einzelnachweise: 12

Anzahl der potentiellen Füllwörter: 0 von 1507 Wörtern = 1 Füllwort pro 0 Wörter im Artikel (Durchschnitt der Exzellenten: 1/147, mehr als 1/80 geht nicht in die Problem-Quote ein)

Stand der Datenbanken: (MediaWiki API)/(MediaWiki API)



Allgemeine Anmerkungen (weitere unten in dem Wiki-Quelltext):

Legende:
Ist sehr selten sinnvoll.
Ist selten sinnvoll, bitte prüfen.
Ist manchmal sinnvoll, bitte prüfen.
Vorschlag, bitte prüfen, ob sinnvoll.



Wiki-Quelltext mit Anmerkungen:

{{Infobox Gemeinde in Frankreich
|nomcommune=Saint-Étienne-en-Bresse
|armoiries=
|région=[[Bourgogne-Franche-Comté]]
|département=[[Département Saône-et-Loire|Saône-et-Loire]]
|arrondissement=[[Arrondissement Louhans|Louhans]]
|canton=[[Kanton Louhans|Louhans]]
|insee=71410
|cp=71370
|intercomm=[[Bresse Louhannaise Intercom’]]
|longitude=05/03/06/E
|latitude=46/42/22/N
|alt mini=180
|alt maxi=210
|km²=19.41
|siteweb=
}}

'''Saint-Étienne-en-Bresse''' ist eine [[Frankreich|französische]] [[Gemeinde (Frankreich)|Gemeinde]] im [[Département]] [[Département Saône-et-Loire|Saône-et-Loire]] in der [[Region (Frankreich)|Region]] [[Bourgogne-Franche-Comté]]. Sie gehört zum [[Arrondissement]] [[Arrondissement Louhans|Louhans]] und zum [[Kanton (Frankreich)|Kanton]] [[Kanton Louhans|Louhans]]. Die Gemeinde hat {{EWZ|FR|71410}} Einwohner (Stand {{EWD|FR|71410}}), sie werden ''Staphanois'' genannt<ref>{{cite book|title=Le Langage Populaire de Macon et des Environs|url=http://books.google.com/books?id=PN_T68VWitQC|publisher=Slatkine}}</ref>.

== Geografie ==
<imagemap>
Datei:Saint-Étienne-en-Bresse Gemeindeschema.png|300px|rechts|Saint-Étienne-en-Bresse mit seinen Nachbarorten
poly 175 0 157 22 169 31 176 25 195 32 184 42 185 52 223 65 212 92 244 87 261 79 279 82 291 95 312 109 317 106 323 111 343 91 348 91 354 97 365 96 368 86 379 85 392 54 401 48 402 43 412 43 452 49 444 71 453 71 486 90 500 77 509 86 525 87 534 117 544 124 560 127 552 164 556 164 563 156 565 172 631 194 631 190 654 202 652 208 657 213 658 223 684 223 696 237 700 265 707 271 696 288 688 285 680 287 676 300 666 297 663 306 643 310 642 325 633 331 681 347 702 340 707 339 725 331 727 332 729 328 746 317 762 318 782 321 807 341 845 326 849 328 868 310 874 310 878 285 887 285 886 276 898 275 923 222 955 207 967 187 1016 166 1016 132 1001 125 994 127 978 109 971 118 959 110 941 115 911 90 922 67 916 46 862 59 844 54 833 65 825 56 775 50 759 25 742 26 723 0 [[Tronchy]]
poly 1046 384 1019 390 966 394 965 372 955 375 955 333 930 331 928 328 907 316 901 316 896 330 892 317 875 316 873 307 878 285 887 285 886 276 898 275 923 222 955 207 967 187 1016 166 1016 132 1001 125 994 127 978 109 971 118 959 110 941 115 911 90 922 67 916 46 862 59 844 54 833 65 825 56 775 50 759 25 742 26 723 0 1047 0 [[Vérissey]]
poly 1046 384 1019 390 1022 406 1002 455 976 449 973 462 967 457 937 466 924 461 902 466 883 471 890 486 899 486 893 499 911 514 897 538 899 550 894 562 897 635 890 644 875 658 851 666 843 679 844 687 853 706 838 714 830 707 826 719 788 725 769 717 749 768 745 783 757 809 752 815 776 831 804 841 826 848 1047 850 [[Montret]]
poly 174 850 173 832 179 827 177 819 167 814 173 783 157 754 161 737 175 738 174 723 169 714 177 696 172 691 179 669 185 662 223 685 230 691 248 684 252 691 268 691 297 713 317 727 331 725 347 746 360 729 425 785 458 795 490 806 542 795 559 799 574 797 622 821 639 808 652 811 687 812 690 800 687 793 692 767 699 773 719 740 749 768 745 783 757 809 752 815 776 831 804 841 826 848 [[Saint-Vincent-en-Bresse]]
poly 174 850 173 832 179 827 177 819 167 814 173 783 157 754 161 737 175 738 174 723 169 714 177 696 172 691 181 667 155 651 155 635 149 637 138 642 131 630 128 599 100 583 83 620 74 616 50 628 0 635 0 852 [[Baudrières]]
poly 0 318 31 316 36 301 81 308 89 327 109 325 121 331 127 348 120 386 126 396 133 389 191 410 198 440 192 455 172 458 143 459 126 489 120 493 118 502 107 509 101 518 97 515 70 528 70 533 58 546 73 565 90 575 95 575 100 582 83 620 74 616 50 628 0 635 [[Saint-Germain-du-Plain]]
poly 175 0 157 22 169 31 176 25 195 32 184 42 185 52 223 65 212 92 244 88 215 111 208 129 193 135 175 155 173 170 146 155 124 176 101 164 93 166 83 179 48 189 28 258 37 300 31 316 0 319 0 0 [[Saint-Christophe-en-Bresse]]
desc oben rechts
</imagemap>
Saint-Étienne-en-Bresse liegt in der Landschaft [[Bresse]], im äußersten Südwesten des ''Arrondissements Louhans'' und grenzt an das [[Arrondissement Chalon-sur-Saône]]. In Ost-West-Richtung durchzieht die [[Route départementale|Departementsstraße]] D978<ref>{{Internetquelle| url=http://routes.wikia.com/wiki/Route_nationale_fran%C3%A7aise_78| titel=Departementsstraße D978| zugriff=2016-01-30| titelerg=auf routes.wikia.com| sprache=fr}}</ref> ([[Montret]]–[[Saint-Germain-du-Plain]]) die Gemeinde und kreuzt im Ort die ''Departementsstraße'' D162 ([[Villegaudin]]–[[Simandre]]). Das Flüsschen ''La Ténarre''<ref>''La Tenarre'', Länge 26,0&nbsp;km, Zufluss zur [[Saône]], Quelle bei
{{Coordinate|NS=46.7625|EW=5.0701|elevation=209|type=waterbody|dim=250|region=FR|text=DMS|name=Quelle von La Tenarre}} in [[Saint-Martin-en-Bresse]] auf ca. 209&nbsp;m, Mündung bei
{{Coordinate|NS=46.6538|EW=4.9546|elevation=174|type=waterbody|dim=250|region=FR|text=DMS|name=Mündung von La Tenarre}} in [[Ormes (Saône-et-Loire)|Ormes]] auf ca. 174&nbsp;m, [http://services.sandre.eaufrance.fr/Courdo/Fiche/client/fiche_courdo.php?CdSandre=U3300500 La Tenarre auf sandre.eaufrance.fr]</ref> bildet einen Teil der östlichen Gemeindegrenze, fließt durch die Gemeinde nahe am [[Bourg (Siedlung)|Bourg]] vorbei, bildet einen Teil der westlichen Gemeindegrenze und verlässt das Gebiet Richtung Westen. Entlang der nordöstlichen Gemeindegrenze fließt der ''Ruisseau du Moulin d’Amy''<ref>''Ruisseau du Moulin d’Amy'', Länge 5,5&nbsp;km, Zufluss zu ''La Tenarre'', Quelle bei {{Coordinate|NS=46.7235|EW=5.1396|elevation=207|type=waterbody|dim=250|region=FR|text=DMS|name=Quelle des Ruisseau du Moulin d’Amy}} in [[Vérissey]] auf ca. 207&nbsp;m, Mündung bei {{Coordinate|NS=46.7127|EW=5.0755|elevation=184|type=waterbody|dim=250|region=FR|text=DMS|name=Mündung des Ruisseau du Moulin d’Amy}} in Saint-Étienne-en-Bresse auf ca. 184&nbsp;m, [http://services.sandre.eaufrance.fr/Courdo/Fiche/client/fiche_courdo.php?CdSandre=U3300520 Ruisseau du Moulin d’Amy auf sandre.eaufrance.fr]</ref>. Die Gemeinde weist recht wenig bewaldete Flächen auf, verfügt dafür über rund zehn [[Étang (Gewässer)|Étangs]], die durch [[Bief (Gewässer)|Biefs]], künstlich angelegten Wasserläufen, zur ''Ténarre'' entwässert werden. Zur Gemeinde gehören die folgenden Weiler und Fluren: ''Bardard, Barre, Bouchats, Bout-de-Lai, Buissons-Beaujard, Carcabeaux, Chaillots, Charpine, Château-Gaillard, Chiraud, Citadelle, Clergets, Congay, Corberans, Durandards, Faugière, Gagère, Gaudets, Grand-Crussole, Grille, Gruyère, Meix-Bellicaut, Meix-Py, Misère, Moissons, Moulin-Neuf, Murot, Narbonne, Nuzillière, Parc, Petit-Crussole, Planchette, Pontot, Reppes, Roussots, Saugy, Talloy, Vauchirey, Verne, Villey, Volière, Vorty<ref>{{Internetquelle| url=http://cths.fr/dico-topo/dictionnaires/fichiers/DictionnaireTopographiqueSaoneetLoire.pdf| titel=Dictionnaire Topographique de Saône-et-Loire| zugriff=2015-04-16| hrsg=Comité des Travaux Historiques et Scientifiques| sprache=fr| format=PDF| kommentar=Suchbegriff: {{Taste|Strg}}+{{Taste|F}} Saint-Étienne-en-Bresse}}</ref>.''

=== Klima ===
Das Klima in Saint-Étienne-en-Bresse ist warm und gemäßigt. Es gibt das ganze Jahr über deutliche Niederschläge, selbst der trockenste Monat weist noch hohe Niederschlagsmengen auf. Die effektive Klimaklassifikation nach [[Effektive Klimaklassifikation|Köppen und Geiger]] ist '''Cfb'''. Die Temperatur liegt im Jahresdurchschnitt bei 11,1&nbsp;°C. Innerhalb eines Jahres fallen 790&nbsp;mm Niederschläge.
{{Klimatabelle
| TABELLE =deaktiviert
| DIAGRAMM TEMPERATUR = rechts
| DIAGRAMM NIEDERSCHLAG = deaktiviert
| DIAGRAMM NIEDERSCHLAG HÖHE = 184
| QUELLE = [http://de.climate-data.org/location/206282/ climate-data.org]
| Überschrift =
| Ort = Saint-Étienne-en-Bresse
| hmjan = 4.9
| hmfeb = 6.9
| hmmär = 12.4
| hmapr = 16.0
| hmmai = 20.0
| hmjun = 23.4
| hmjul = 25.7
| hmaug = 25.1
| hmsep = 21.7
| hmokt = 15.7
| hmnov = 9.6
| hmdez = 5.4
| lmjan = -1.0
| lmfeb = -0.3
| lmmär = 2.7
| lmapr = 5.6
| lmmai = 9.2
| lmjun = 12.5
| lmjul = 14.5
| lmaug = 14.0
| lmsep = 11.4
| lmokt = 7.0
| lmnov = 3.3
| lmdez = 0.2
| avjan = 1.9
| avfeb = 3.3
| avmär = 7.5
| avapr = 10.8
| avmai = 14.6
| avjun = 17.9
| avjul = 20.1
| avaug = 19.5
| avsep = 16.5
| avokt = 11.3
| avnov = 6.4
| avdez = 2.8
| nbjan = 59
| nbfeb = 56
| nbmär = 55
| nbapr = 56
| nbmai = 77
| nbjun = 76
| nbjul = 57
| nbaug = 76
| nbsep = 76
| nbokt = 65
| nbnov = 74
| nbdez = 63
}}

== Toponymie ==
Eine erste Erwähnung geht zurück auf das Jahr 1308, in dem der Name ''Saint-Estienne en Bresse'' erwähnt wird. 1362 wird ausdrücklich auf das Bestehen einer Kirche hingewiesen mit ''Ecclesia Sancti-Stephani'' (Étienne ist die französische Form von Stephan). Die Kirche sei dem Abt von Sankt-Peter in Chalon-sur-Saône geweiht gewesen und führte weiter zur heutigen Ortsbezeichnung. Während der [[Französische Revolution|Revolution]] trug der Ort den Namen ''Niveau''.

== Geschichte ==
Beim Weiler ''Roussots'' befand sich eine [[Römerstraßen in der Bresse#Straße von Chalon-sur-Saône über Louhans nach Lons-le-Saunier|Römerstraße]] Richtung ''Fontaine-Bouland''. Dort wurde eine [[Motte (Burg)|Motte]] gefunden, ebenfalls in ''Corberan'' und in ''Chaillots'' steht ein Bauernhaus mit Taubenschlag anstelle einer Burg mit Wassergraben. Rund drei Viertel der Gemeinde gehörten 1640 ''René de Montconis'', ging dann über an ''Théophile de la Menue'', an die ''Damas de Sassangy'' und an die ''de Châtenay'', Grafen von [[Saint-Vincent-en-Bresse|Saint-Vincent]], die anfangs 18. Jahrhundert das Schloss im Ort bauen ließen (heute ein Bauernhaus). Später ging die Herrschaft über an die ''Chamillard'', die ''Gagne de Perrigny'' und schließlich an die ''Goux de Saint-Seine''.

Die [[Neuromanik|neo-romanische]] Kirche wurde 1832 erbaut, die erste Schule 1833 und ein Mehrklassenschulhaus 1873. 1988 bestanden noch 31 Landwirtschaftsbetriebe. In früheren Zeiten hatte der Ort Anrecht auf zwei Jahrmärkte und es bestanden zwei Mühlen.

== Bevölkerung ==
{{Démographie
|orientation=left
|1793=922
|1800=852
|1821=907
|1831=951
|1841=1094
|1851=1153
|1861=1164
|1872=1179
|1876=1196
|1881=1163
|1891=1136
|1901=1144
|1911=1081
|1921=983
|1931=942
|1946=846
|1962=738
|1975=584
|1990=721
|1999=732
|2006=802
|2011=840
|sansdoublescomptes=1962
|source=<ref>{{Internetquelle|url=http://cassini.ehess.fr/cassini/fr/html/fiche.php?select_resultat=31630|titel=Einwohnerstatistik auf cassini.ehess.fr|sprache=fr|format=|zugriff=2015-01-08}}</ref>
}}
<div style="clear:both;"></div>
<timeline>
ImageSize = width:960 height:190
PlotArea = width:925 height:155 left:34 bottom:30
AlignBars = justify
DateFormat = yyyy
Period = from:0 till:1200
TimeAxis = orientation:vertical
ScaleMajor = unit:year increment:100 start:0 gridcolor:drabgreen
PlotData=
  color:blue width:25
  bar:1793 from:start till:922
  bar:1800 from:start till:852
  bar:1821 from:start till:907
  bar:1831 from:start till:951
  bar:1841 from:start till:1094
  bar:1851 from:start till:1153
  bar:1861 from:start till:1164
  bar:1872 from:start till:1179
  bar:1876 from:start till:1196 color:green
  bar:1881 from:start till:1163
  bar:1891 from:start till:1136
  bar:1901 from:start till:1144
  bar:1911 from:start till:1081
  bar:1921 from:start till:983
  bar:1931 from:start till:942
  bar:1946 from:start till:846
  bar:1962 from:start till:738
  bar:1975 from:start till:584 color:red
  bar:1990 from:start till:721
  bar:1999 from:start till:732
  bar:2006 from:start till:802
  bar:2011 from:start till:840
TextData=
  pos:(65,3) fontsize:M text: grün = Höchststand – rot = Tiefststand
</timeline>

== Wirtschaft und Infrastruktur ==
In der Gemeinde befinden sich nebst [[Mairie]] und Kirche 12 Landwirtschaftsbetriebe, eine Bäckerei, eine Metzgerei, vier Betriebe der Baubranche und ein Gastronomiebetrieb. Als [[Appellation d’Origine Contrôlée|AOC-Produkte]] sind in Saint-Étienne-en-Bresse [[Bressehuhn|Volaille de Bresse]]<ref>{{Internetquelle| url=http://www.inao.gouv.fr/produit/13166| titel=Poulet de Bresse| zugriff=2015-06-26| titelerg=auf INAO, L’Institut national de l’origine et de la qualité| sprache=fr}}</ref> und [[Dinde de Bresse]]<ref>{{Internetquelle| url=http://www.inao.gouv.fr/produit/13165| titel=Dinde de Bresse| zugriff=2015-06-26| titelerg=auf INAO, L’Institut national de l’origine et de la qualité| sprache=fr}}</ref>, ferner [[Crème et beurre de Bresse]]<ref>{{Internetquelle| url=http://www.inao.gouv.fr/produit/13175| titel=Crème de Bresse| zugriff=2015-07-03| titelerg=auf INAO L’Institut national de l’origine et de la qualité| sprache=fr}}</ref><ref>{{Internetquelle| url=http://www.inao.gouv.fr/produit/13174| titel=Beurre de Bresse| zugriff=2015-07-03| titelerg=auf INAO L’Institut national de l’origine et de la qualité| sprache=fr}}</ref> zugelassen.

=== Bildungseinrichtungen ===
In der Gemeinde besteht eine ''École primaire'' ([[Bildungssystem in Frankreich#Vorschule|École maternelle]] und [[Bildungssystem in Frankreich#Grundschule (= l’école élémentaire)|École élémentaire]]) ''Bernard Gaspard'', die der ''Académie de Dijon''<ref>{{Internetquelle| url=http://www.ac-dijon.fr/| titel=Homepage der Académie de Dijon| zugriff=2016-01-10| sprache=fr}}</ref> untersteht und von 88 Kindern besucht wird. Für die Schule gilt der Ferienplan der Zone A<ref>{{Internetquelle| url=http://www.education.gouv.fr/pid25058/le-calendrier-scolaire.html?annee=159&zone=316&search_input=Saint-Etienne-en-Bresse+%2871370%29| titel=Ferien- und Feiertagsplan der Zone A| zugriff=2016-01-10| titelerg=Saint-Étienne-en-Bresse| sprache=fr}}</ref>.

== Persönlichkeiten ==
* Marie-Humbert-Bernard Gaspard, Arzt, Friedensrichter und Historiker, geboren 1788, lebte in Saint-Étienne-en-Bresse.

== Literatur ==
* {{Literatur| Autor=[[Claude Courtépée]] (1721–1781)| Titel=Description historique et topographique du Duché de Bourgogne| Verlag=Chez Causse| Ort=Dijon| Band=Band 5| Jahr=1780| Sprache=fr|Online=[https://books.google.ch/books?id=PDUDAAAAYAAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false Google Books]}}
* [[Lucien Guillemaut]] (1842–1917): ''Histoire de la Bresse Louhannaise.'' Bd. 1, Louhans 1897.
* {{Literatur| Autor=Lucien Guillemaut (1842–1917)| Titel=Armoiries et familles nobles de la Bresse louhannaise: armoiries ouvrières, armoiries particulières et de familles| Verlag=Vve L. Romand| Ort=Louhans| Jahr=1909| Sprache=fr| Online=[http://visualiseur.bnf.fr/CadresFenetre?O=NUMM-66867&M=notice gallica]}}

== Weblinks ==
{{Commonscat|Saint-Étienne-en-Bresse}}
* {{Internetquelle| url=http://www.insee.fr/fr/themes/dossier_complet.asp?codgeo=COM-71410 |titel=Saint-Étienne-en-Bresse| titelerg=auf INSEE| autor=| hrsg=''Institut national de la statistique et des études économiques'' | werk=| datum= | archiv-url= | archiv-datum= | zugriff=2015-01-18| sprache=fr | format= | offline=}}
* {{Internetquelle | url=http://www.annuaire-mairie.fr/mairie-Saint-Étienne-en-Bresse.html | titel=Saint-Étienne-en-Bresse| titelerg=im Verzeichnis der Gemeinden Frankreichs| autor= | hrsg= | werk= | datum= | archiv-url= | archiv-datum= | zugriff=2015-01-18| sprache=fr | format= | offline=}}
* {{Internetquelle| url=http://www.culture.gouv.fr/public/mistral/merimee_fr?ACTION=CHERCHER&FIELD_1=INSEE&VALUE_1=71410 |titel=Saint-Étienne-en-Bresse| titelerg=in der ''Base Mérimée''| autor=| hrsg=Ministère de la Culture | werk=| datum= | archiv-url= | archiv-datum= | zugriff=2015-01-18| sprache=fr | format= | offline=}}
* {{Internetquelle| url=http://www.archives71.fr/article.php?laref=192&q=Saint-Étienne-en-Bresse| titel=Saint-Étienne-en-Bresse| zugriff=2016-01-21| titelerg=in Archives départementales| hrsg=Département Saône-et-Loire| sprache=fr}}

== Einzelnachweise ==
<references />

{{Navigationsleiste Gemeinden im Arrondissement Louhans}}

{{SORTIERUNG:SaintEtienneenBresse}}
[[Kategorie:Ort in Bourgogne-Franche-Comté]]

Erläuterungen

Links to numbers: Jahre und Jahrestage sollten im Allgemeinen nicht verlinkt werden, da es sehr selten jemandem hilft, auf das Jahr XY zu klicken (Ausnahme unter anderem Geburts- und Sterbedaten in Personenartikeln), siehe WP:VL#Daten verlinken. Das Verlinken von Monaten, Jahrzehnten und Jahrhunderten ist auch nur in Ausnahmefällen sinnvoll. Dazu gibt es auch ein Bookmarklet.
Plenk
Leerzeichen vor Satzzeichen, siehe Plenk.
Klempen
Kein Leerzeichen nach Satzzeichen (oder fehlendes Leerzeichen nach Abkürzung?), siehe Klempen.
Zwischenüberschriften sollten keine Wikilinks sein oder enthalten. In der Regel lässt sich derselbe Link genauso gut in den ersten Sätzen des folgenden Abschnitts setzen. Eine Ausnahme sind listenartige Artikel, bei denen die Überschriften nur der Gruppierung von Einzelpunkten dienen. Siehe auch WP:WSIGA und WP:VL#Überschriften. Achtung, wenn der Link sinnvoll zum Textverständnis sein kann, bitte nicht einfach entfernen, sondern in den Text übernehmen.
CMS
":", "-", "!" oder "?" in Überschrift, siehe Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel#Überschriften und Absätze.
DL
Doppelter Link hintereinander, für den Leser ist die Grenze nicht ersichtlich, siehe Wikipedia:Verlinken#Verlinkung von Teilwörtern.
EM
Ausrufezeichen vermeiden.
WORDS
Wörter, die man vermeiden sollte. Dies sind beispielsweise Wörter, die den neutralen Standpunkt verletzen, Zahlen über zwölf (mit Ausnahmen!), relative Zeitangaben, die bald nicht mehr stimmen (beispielsweise "derzeit") und Anglizismen. Siehe Wörter, die nicht in Wikipedia stehen sollten.
Maybe fillword
Potentielle Füllwörter, die man manchmal ersatzlos streichen kann. Bitte den Satz oder Absatz vorher komplett lesen, ob das Wort nicht doch sinnvoll ist oder das Verständnis erleichtert. Ein gewisse Menge an Füllwörtern ist normal. Siehe Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel#Wortwahl.
BOLD
Fettschrift ist zu vermeiden. Nur an dem Artikelanfang wird das Lemma eines Artikels noch einmal fett geschrieben sowie Synonyme (für die dann auch Redirects angelegt sein sollten). Fremdwörter bitte nicht fett, sondern kursiv schreiben (WP:Fremdwortformatierung). Manchmal ist Fettschrift noch sinnvoll in Formeln und bei Tabellenüberschriften. Siehe auch WP:WGAA#Sonstiges und Wikipedia:Typografie#Auszeichnung.
BOLD-INSTEAD-OF-SECTION
Hier wurde eventuell Fettschrift statt eines Wikipedia-Abschnitts mit "== XYZ ==" verwendet. Bitte prüfen, ob sich ein Abschnitt lohnt. Eventuell mehrere Pseudo-Abschnitte zusammenfassen.
LC
Lowercase: Zeile oder Überschrift, die mit einem Kleinbuchstaben beginnt. Selten sinnvoll außer beispielsweise in Formeln.
BKL
Link zu einer Begriffserklärungsseite. Wikilinks sollten direkt zu der gewünschten Seite zeigen. Dies ist manchmal nicht immer möglich, da manche Oberbegriffe in Wikipedia noch keinen Artikel haben, beispielsweise Disteln. Siehe auch WP:VL#Gut zielen.
ABBREVIATION
Abkürzungen vermeiden: Statt "z. B." kann man so auch "beispielsweise" schreiben, statt "i. d. R." auch "meistens" oder einfach nur "meist". Das Wort "beziehungsweise", abgekürzt "bzw.", das aus der Kanzleisprache stammt, lässt sich meist besser durch "oder" ersetzen. Falls tatsächlich ein Bezug auf zwei verschiedene Substantive vorliegt, kann man es manchmal vorteilhafter durch "und im anderen Fall" oder schlicht durch "und" ausdrücken, siehe Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel#Abkürzungen.
NBSP
Zwischen einer Zahl und einer Einheit sollte ein geschütztes Leerzeichen stehen. Dadurch wird ein automatischer Zeilenumbruch zwischen logisch zusammengehörenden Elementen verhindert. Siehe auch Wikipedia:Textgestaltung.
ISBN
Falsch formatierte ISBN, durch den Doppelpunkt wird kein Link erzeugt.
TAG
"<i>" oder "<b>" statt "''" oder "'''".
TAG2
Tags, die außerhalb von Tabellen nicht verwendet werden sollten: "<br />", "<s>", "<u>", "<small>", "<big>", "<div align="center">" oder "<div align="right">". Siehe Wikipedia:Textgestaltung.
FROMTO
Sollte so formatiert sein: "von 1971 bis 1986". Siehe Wikipedia:Datumskonventionen.
DOTDOTDOT
"..." (drei Zeichen) statt "…".
Selbstlink ohne Sprung zu Kapitel (eventuell über Redirect).
DOUBLEWORD
Wortdopplung?
BISSTRICH
Bei Zeitangaben Bis-Strich verwenden, am einfachsten den folgenden per Kopieren und Einfügen: "–". Obacht: In diversen Zeichensätzen sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Strichen nicht erkennbar. Siehe auch Wikipedia:Typografie#Bis-Strich und Bis-Strich.
TYPO
Häufige Tippfehler. Tippfehler, die im Wikicode mit "<!--sic-->" markiert sind, wurden absichtlich so zitiert, siehe auch Wikipedia:Zitate#Zitate im Fließtext. Artikel mit Schweizer Rechtschreibung am Anfang mit "<!--schweizbezogen-->" markieren, dann findet keine Prüfung statt. Bei Falschmeldungen bitte auf meiner Diskussionsseite Bescheid sagen.
APOSTROPH
Eventuell falsches Apostroph, im Deutschen "'" statt "’". Siehe auch Apostroph#Typografisch korrekt und Wikipedia:Typografie#Weitere Zeichen.
GS
Bindestrich ("-") statt Gedankenstrich ("–"). Siehe auch Wikipedia:Typografie#Gedankenstrich und Halbgeviertstrich#Gedankenstrich.
BRACKET
Ungleiche Anzahl von Klammern.
BRACKET2
Kein Leerzeichen vor einer öffnenden oder nach einer schließenden Klammer.
QUOTATION
Einfache Anführungszeichen ('"…"') statt den typografisch korrekten ("„…“"). Siehe auch Erzeugung von Anführungszeichen.