Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.043 Personen mit Wikipedia-Artikel
US-amerikanischer Musiker, DJ und Musikproduzent

Geboren

30. März 1973, Philadelphia

Gestorben

28. August 2009, New York City

Alter

36†

Namen

Goldstein, Adam
DJ AM (Künstlername)

Weiterer Staat

Flagge von USAUSA

Normdaten

Wikipedia-Link:Adam_Goldstein
Wikipedia-ID:4753261 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q349529
GND:140947094
VIAF:120212118
IMDb:1622954

Verlinkte Personen (17)

Barker, Travis, US-amerikanischer Schlagzeuger
Babyface, US-amerikanischer R'n'B- und Popsänger, Songwriter und Produzent
Cash, Johnny, US-amerikanischer Country-Sänger und -Songschreiber
Cornell, Chris, US-amerikanischer Sänger
Ghostface Killah, US-amerikanischer Rapper
Hilton, Paris, US-amerikanisches Fotomodell, Schauspielerin, Sängerin und Unternehmerin
Jay Z, US-amerikanischer Rap-Musiker
Lady Sovereign, britische Musikerin, Hip-Hop-MC
Madonna, US-amerikanische Sängerin, Filmschauspielerin und Autorin
Richie, Lionel, US-amerikanischer Sänger
Richie, Nicole, US-amerikanisches Model
Scarface, US-amerikanischer Rapper
Shellshock, Shifty, US-amerikanischer Rapper
Simpson, Ashlee, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
Smith, Will, US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Rapper
West, Kanye, US-amerikanischer Rapper, Sänger und Musikproduzent
Aoki, Steve, US-amerikanischer Electro-House-DJ und Musikproduzent

Auf anderen Webseiten

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Informationen bei MusicBrainz
Národní autority ?R

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Adam_Goldstein, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4753261, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/140947094, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/120212118.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.