Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.155 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Hildesheim (1906–1914) und Breslau (1914–1945)und Kardinal

Geboren

14. März 1859, Hildesheim

Gestorben

6. Juli 1945, Schloss Johannesberg bei Jauernig

Alter

86†

Namen

Bertram, Adolf
Bertram, Adolf Kardinal (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Vorsitzender der Fuldaer Bischofskonferenz (1920–1945)
Vorgänger: Felix Kardinal von Hartmann
Nachfolger: Joseph Kardinal Frings
Fürsterzbischof von Breslau (1914–1945)
Vorgänger: Georg Kardinal von Kopp
Nachfolger: Bolesław Kardinal Kominek ''als nächster Diözesanbischof'' Ferdinand Piontek ''als Kapitularvikar''
Bischof von Hildesheim (1906–1914)
Vorgänger: Daniel Wilhelm Sommerwerck
Nachfolger: Joseph Ernst

Normdaten

Wikipedia-Link:Adolf_Bertram
Wikipedia-ID:450100 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q61308
GND:118510134
LCCN:n/83/226794
VIAF:61672900
ISNI:0000 0001 0907 6456
BnF:12746437c
SUDOC:120419149

Verlinkte Personen (65)

Ernst, Joseph, deutscher katholischer Geistlicher, Bischof von Hildesheim
Frings, Joseph, deutscher Geistlicher, Erzbischof von Köln und Kardinal
Hartmann, Felix von, deutscher Theologe und Erzbischof des Erzbistums Köln (1912–1919)
Kominek, Bolesław, polnischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Wrocław
Kopp, Georg von, deutscher Geistlicher, Bischof von Fulda und Fürstbischof von Breslau
Pinsk, Johannes, deutscher katholischer Theologe
Piontek, Ferdinand, Kapitularvikar von Breslau und Titularbischof von Barca
Sommerwerck, Daniel Wilhelm, Bischof von Hildesheim
Stasiewski, Bernhard, deutscher Theologe und Historiker
Algermissen, Konrad, katholischer Theologe
Benedikt XV., italienischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Büttner, Ursula, deutsche Historikerin
Goldhagen, Daniel, US-amerikanischer Soziologe, Politikwissenschaftler und Autor
Hitler, Adolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichskanzler, Diktator und Kriegsverbrecher
Hlond, August, polnischer Theologe, Erzbischof von Gnesen und Posen, Erzbischof von Warschau und Primas in Polen
Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein, Joseph Christian Franz zu, Fürstbischof von Breslau
Scholder, Klaus, deutscher Theologe, Professor für evangelische Kirchengeschichte in Tübingen
Adelog von Hildesheim, Bischof von Hildesheim (1171–1190)
Augustin, Karl, Weihbischof in Breslau
Azelin, Bischof von Hildesheim (1044–1054)
Balthasar Merklin, Reichsvizekanzler, Bischof von Hildesheim und Konstanz
Berning, Hermann Wilhelm, deutscher katholischer Bischof
Blaschke, Paul, deutscher Musiker und Theologe
Brabeck, Jobst Edmund von, Fürstbischof von Hildesheim
Braun, Odilo, deutscher Ordensgeistlicher und Widerstandskämpfer
Bruning, Bischof von Hildesheim
Döpfner, Julius, deutscher Geistlicher, Bischof von Würzburg und Berlin sowie Erzbischof von München und Freising
Fahsel, Helmut, deutscher katholischer Priester, Philosoph und Schriftsteller
Ferche, Joseph, Weihbischof in Breslau und Köln
Froehlich, August, katholischer Priester, Pfarrer, deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
Galen, Clemens August Graf von, deutscher Bischof und Kardinal
Gruben, Karl Klemens von, Weihbischof in Köln und Bischof von Hildesheim
Hemmer, Martin, katholischer Priester, Päpstlicher Hausprälat, Opfer der Vertreibung
Höffner, Joseph, deutscher Kardinal und Erzbischof von Köln
Jedin, Hubert, deutscher Kirchenhistoriker
Johann I. von Hoya, Fürstbischof von Paderborn, Fürstbischof von Hildesheim
Kleineidam, Erich, deutscher Priester, Regens und Bundesverdienstkreuzträger
Lehmann, Karl, deutscher Geistlicher, Bischof von Mainz
Löbmann, Franz, Administrator der katholischen Jurisdiktionsbezirke in Sachsen, Titularbischof, Apostolischer Vikar
Machens, Joseph Godehard, deutscher Bischof von Hildesheim
Magnis, Gabriele von, deutsche Sozialpädagogin
Maier, Friedrich Wilhelm, deutscher katholischer Theologe
Marx, Reinhard, deutscher Geistlicher, Erzbischof von München und Freising, Kardinal
Milik, Karol, polnischer Theologe (katholisch) und Apostolischer Administrator von Breslau
Müller, Otfried, deutscher katholischer Theologe
Nowicki, Edmund, polnischer Bischof
Offenstein, Wilhelm, deutscher Theologe und Politiker (Zentrum), MdR
Otte, Waldemar, deutscher Theologe und Politiker (Zentrum), MdR, MdL
Peikert, Paul, deutscher Geistlicher, Priester des Erzbistums Breslau
Pius XII., italienischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Preysing, Konrad Graf von, deutscher Kardinal
Reißmann, Johann Valentin von, deutscher Theologe, Bischof von Würzburg
Sachsen, Georg von, letzter Kronprinz des Königreiches Sachsen, römisch-katholischer Geistlicher und Jesuit
Schmitt, Albert, deutscher Benediktiner, Abt von Grüssau und Bad Wimpfen
Schnackenburg, Rudolf, deutscher katholischer Priester, Theologe und Neutestamentler
Schulte, Karl Joseph, deutscher Geistlicher, Bischof von Paderborn und Erzbischof von Köln
Sommer, Margarete, katholische Sozialarbeiterin, Gerechte unter den Völkern
Theissing, Heinrich, deutscher Bischof
Vonessen, Franz, deutscher Arzt
Weber, Heinrich, deutscher katholischer Theologe, Sozialethiker und Caritaswissenschaftler
Weinstock, Stefan, britischer Althistoriker und Klassischer Philologe
Wittig, Joseph, deutscher Theologe, Schriftsteller und Heimatforscher
Wojciech, Valentin, Weihbischof in Breslau
Woldering, Carla, deutsche Politikerin (CDU), MdL
Zollitsch, Robert, deutscher Geistlicher, 14. Erzbischof der Erzdiözese Freiburg

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Adolf_Bertram, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/450100, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118510134, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/61672900.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.