Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 759.677 Personen mit Wikipedia-Artikel
Frau des oströmischen Kaisers Theodosius II.

Geboren

um 400, Athen

Gestorben

20. Oktober 460, Jerusalem

Namen

Aelia Eudocia
Athenaïs

Weiterer Staat

Flagge von GriechenlandGriechenland

Normdaten

Wikipedia-Link:Aelia_Eudocia
Wikipedia-ID:887794 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q229307
GND:100941028
LCCN:n/86/30065
VIAF:105135748
ISNI:0000 0001 0804 3783
BnF:135270921
SUDOC:050379380

Familie

Vater: Leontius
Ehepartner: Theodosius II.
Kind: Licinia Eudoxia

Verlinkte Personen (20)

Eudoxia, Licinia, römische Kaiserin; Tochter Kaiser Theodosius’ II. und Ehefrau Valentinians III.
Leontius, antiker griechischer Philosoph
Pulcheria, Aelia, Regentin des oströmischen Reiches
Theodosius II., Kaiser des oströmischen Reiches
Barsauma von Nisibis, Bischof von Nisibis, „syrischer Kirchenvater“ der „nestorianischen“ „Kirche des Ostens“
Greatrex, Geoffrey B., kanadischer Althistoriker
Hendrickx, Benjamin, belgischer, in Südafrika wirkender Byzantinist, Afrikanist, Neogräzist und Althistoriker
Johannes Malalas, byzantinischer Historiker
Konstantin der Große, römischer Kaiser (306–337)
Polyeuktos, Soldat und Märtyrer
Simon Petrus, Apostel des Jesus von Nazaret
Stephanus, Diakon der Gemeinde von Jerusalem und erster christlicher Märtyrer
Balduin II., lateinischer Kaiser von Konstantinopel (1228–1261)
Catherine de Courtenay, Titularkaiserin von Konstantinopel
Eudocia, Tochter Licinia Eudoxias und des weströmischen Kaisers Valentinian III.
Flavianus von Konstantinopel, Erzbischof von Konstantinopel
Gregorovius, Ferdinand, deutscher Schriftsteller und Historiker
Kyros von Panopolis, Stadtpräkekt der Stadt Konstantinopel und Konsul im Jahr 441
Placidia, Tochter des römischen Kaisers Valentinian III.
Valentinian III., Kaiser des weströmischen Reiches

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Aelia_Eudocia, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/887794, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/100941028, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/105135748, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q229307.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.