Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 569.640 Personen mit Wikipedia-Artikel
Herzog von Österreich

Geboren

18. Dezember 1418, Wien

Gestorben

2. Dezember 1463, Wien

Alter

44†

Name

Albrecht VI.

Weiterer Staat

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Ämter

Erzherzog von Österreich ob der Enns (1458–1463)
Vorgänger: Friedrich V.
Nachfolger: Friedrich V.
Erzherzog von Österreich unter der Enns (1462–1463)
Vorgänger: Friedrich V.
Nachfolger: Friedrich V.

Normdaten

Wikipedia-Link:Albrecht_VI._(Österreich)
Wikipedia-ID:659103 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q145606
GND:119532441
VIAF:52501450

Familie

Vater: Ernst der Eiserne
Mutter: Cimburgis von Masowien
Bruder: Friedrich III.
Schwester: Katharina von Österreich
Schwester: Margaretha von Österreich

Verlinkte Personen (40)

Cimburgis von Masowien, Herzogin von Österreich; Stammmutter aller späteren Habsburger
Ernst der Eiserne, Herzog von Österreich
Friedrich III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Friedrich IV., Herzog
Ladislaus Postumus, Herzog von Österreich, König von Böhmen und Ungarn
Pfalz, Mechthild von der, deutsche Adlige
Ulrich V., Graf von Württemberg (1433–1441); Graf von Württemberg-Stuttgart (1441–1480)
Albrecht II., römisch-deutscher König, König von Ungarn und Böhmen, Herzog von Österreich
Corvinus, Matthias, ungarischer König
Gemmingen, Keckhans von, kurpfälzischer Ritter, 1462 siegreich gegen Ulrich V. von Württemberg, Begründer der Linie Michelfeld
Siegmund, Erzherzog von Österreich und Regent von Tirol und Vorderösterreich
Aubusson, Pierre d’, französischer Großmeister des Johanniterordens
Beheim, Michael, deutscher Weber und Meistersänger
Burkhard von Weißpriach, Erzbischof von Salzburg und Kardinal
Ehingen, Georg von, Reichsritter und Reisender
Elisabeth von Luxemburg, Tochter des Kaiser Sigismund und seiner Frau Barbara von Cilli
Haiden, Laurenz, österreichischer Ritter und Politiker, Bürgermeister von Wien
Hartlieb, Johannes, deutscher Arzt, Hofdichter und Übersetzer des Spätmittelalters
Heimburg, Gregor, deutscher Humanist und Staatsmann
Heinrich II., Pfalzgraf bei Rhein, Markgraf von Österreich, Herzog von Bayern und Herzog von Österreich
Hermann von Sachsenheim, mittelhochdeutscher Dichter
Hessler, Georg, Bischof von Passau
Hettlinger, Johannes, Stadtschreiber von Rapperswil
Hummel, Matthäus, deutscher Hochschullehrer
Jean II. de Neufchâtel, französischer Militär und Diplomat
Johann III. von Eych, Fürstbischof von Eichstätt
Jörg Scheck von Wald, Ritter, Lehnsherr, Königlicher Rat
Katharina von Österreich, Markgräfin von Baden
Knittel, Josef Alois, deutscher Bildhauer
Ludwig I., Graf von Württemberg (1419–1441); Graf von Württemberg-Urach (1441–1450)
Ludwig III., Kurfürst von der Pfalz
Maria von Geldern, Königin von Schottland
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Puff, Michael, österreichischer Arzt
Reinprecht II. von Walsee, Erbtruchsess von Steiermark, Hauptmann ob der Enns, Hofmeister Herzog Albrechts V.
Rohrbach, Johann von, österreichischer Staatsmann
Stein, Georg von, oberschwäbischer Adliger; Landeshauptmann von Schweidnitz-Jauer; Oberlandeshauptmann von Schlesien; Landvogt der Nieder- und der Oberlausitz
Viktorin, Reichsgraf; Herzog von Münsterberg und Troppau; Graf von Glatz
Weißpriach, Ulrich von, Kärntner Landeshauptmann
Władysław III., König von Polen, Ungarn und Kroatien

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Albrecht_VI._(Österreich), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/659103, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119532441, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/52501450.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.