Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 582.434 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Physiker, Begründer der Elektrizitätslehre

Geboren

18. Februar 1745, Como

Gestorben

5. März 1827, Camnago Volta

Alter

82†

Namen

Volta, Alessandro
Volta, Alessandro Giuseppe Antonio Anastasio Graf von (vollständiger Name)

Weitere Staaten

Flagge von ItalienItalien
Flagge von NiederlandeNiederlande

Normdaten

Wikipedia-Link:Alessandro_Volta
Wikipedia-ID:349 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q680
GND:119292556
LCCN:n/80/149535
VIAF:9950567
ISNI:0000 0001 1020 9463
BnF:12486203t
NLA:35684478
SUDOC:034068295

Verlinkte Personen (42)

Beccaria, Giambatista, italienischer Physiker
Galvani, Luigi, italienischer Arzt, Anatom und Biophysiker
Zahn, Wilhelm von, deutscher Mathematiker und Pädagoge
Banks, Joseph, englischer Naturforscher
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Heilbron, John, US-amerikanischer Wissenschaftshistoriker
Laplace, Pierre-Simon, französischer Mathematiker und Astronom
Lavoisier, Antoine Laurent de, französischer Chemiker
Lichtenberg, Georg Christoph, deutscher Naturforscher und Schriftsteller
Musschenbroek, Pieter van, niederländischer Naturwissenschaftler
Nollet, Jean-Antoine, französischer Wissenschaftler
Segrè, Emilio, US-amerikanischer Physiker
Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph
Andrada e Silva, José Bonifácio de, brasilianischer Politiker und Staatsmann
Bassi, Agostino, italienischer Biologe
Bassi, Laura, italienische Philosophin, erste Professorin Europas (für Physik)
Becquerel, Antoine César, französischer Physiker
Belli, Giuseppe, italienischer Physiker
Bennet, Abraham, englischer Pfarrer, Erfinder und Mitglied der Royal Society
Berzelius, Jöns Jakob, schwedischer Chemiker
Bohnenberger, Gottlieb Christoph, deutscher Theologe und Erfinder
Bohnenberger, Johann Gottlieb Friedrich von, deutscher Astronom und Mathematiker
Brander, Georg Friedrich, deutscher Präzisionsmechaniker und Mathematiker
Brugnatelli, Luigi Valentino, italienischer Chemiker
Callan, Nicholas, irischer Erfinder, römisch-katholischer Geistlicher und Physiker
Carlisle, Anthony, englischer Chirurg
Crawford, Adair, schottisch-irischer Chemiker
Cruickshank, William, schottischer Militärarzt und Chemiker
Cuvier, Frédéric, französischer Zoologe und Physiker
Dibner, Bern, US-amerikanischer Ingenieur, Industrieller und Wissenschaftshistoriker
Faraday, Michael, englischer Physiker und Chemiker
Lentz, Hugo, deutscher Maschinenbauer
Marchesi, Pompeo, italienischer Bildhauer
Nicholson, William, britischer Elektrochemiker, Schriftsteller, Übersetzer, Journalist, Verleger, Wissenschaftler, Erfinder des Aräometers und Entdecker der Elektrolyse
Pera, Marcello, italienischer Wissenschaftstheoretiker, Hochschullehrer und Politiker
Pfaff, Christoph Heinrich, deutscher Hochschullehrer für Physik und Chemie; Rektor der Universität Kiel
Pfyffer, Franz Ludwig, Schweizer Politiker und Topograf
Pulli, Pietro, italienischer Chemiker
Remak, Robert, deutscher Zoologe, Neurologe und Physiologe
Schenzinger, Karl Aloys, deutscher Schriftsteller
Seyffer, Otto Ernst Julius, deutscher Physiker und Redakteur
Somigliana, Carlo, italienischer Mathematiker und Physiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Alessandro_Volta, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/349, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119292556, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/9950567.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.