Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 601.133 Personen mit Wikipedia-Artikel
Diplomat des Deutschen Reiches

Geboren

19. März 1859, Frankfurt am Main

Gestorben

10. Juli 1924, Portofino, Ligurien

Alter

65†

Namen

Mumm von Schwarzenstein, Alfons
Mumm von Schwarzenstein, Philipp Alfons Freiherr (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weitere Staaten

Flagge von ChinaChina
Flagge von ItalienItalien

Ämter

Gesandter des Deutschen Reichs in Peking (1900–1905)
Vorgänger: Clemens von Ketteler
Nachfolger: Arthur von Rex
Botschafter des Deutschen Reichs in Tokio (1906–1911)
Vorgänger: Friedrich Carl von Erckert
Nachfolger: Arthur von Rex

Normdaten

Wikipedia-Link:Alfons_Mumm_von_Schwarzenstein
Wikipedia-ID:3167161 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q214971
GND:117181331
LCCN:n/2014/031832
VIAF:8158937

Verlinkte Personen (11)

Bendemann, Felix von, deutscher Marineoffizier, Admiral der Kaiserlichen Marine
Ketteler, Clemens von, deutscher Diplomat
Knappe, Wilhelm, deutscher Kolonialbeamter und Völkerkundler
Rex, Arthur Alexander Kaspar von, deutscher Botschafter
Waldersee, Alfred von, preußischer Generalfeldmarschall
Cixi, chinesische Nebenfrau des Mandschu-Kaisers Xianfeng und Kaiserinmutter
Schreeb, Hans Dieter, deutscher Autor und Journalist
Skoropadskyj, Pawlo, ukrainischer Politiker
Kraus, August, deutscher Bildhauer
Mumm, Peter Arnold, deutscher Unternehmer
Spitzemberg, Hildegard von, deutsche Salonnière

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Alfons_Mumm_von_Schwarzenstein, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3167161, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/117181331, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/8158937.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.