Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.050 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer General

Geboren

6. Mai 1758, Nizza

Gestorben

4. April 1817, Paris
Todesursache: Tuberkulose

Alter

58†

Name

Masséna, André

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weitere Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von SchweizSchweiz

Normdaten

Wikipedia-Link:André_Masséna
Wikipedia-ID:312173 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q242609
GND:116835818
LCCN:n/82/240479
VIAF:34574511
ISNI:0000 0001 2100 5589
BnF:12562931s
SUDOC:02868852X

Familie

Kind: Victoire Thècle Masséna
Kind: Francois Victor Massena, 2nd Duke of Rivoli

Verlinkte Personen (80)

Berthier, Louis-Alexandre, französischer General und Marschall von Frankreich
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Karl von Österreich-Teschen, österreichischer Erzherzog und Feldherr
Lannes, Jean, französischer General, Marschall von Frankreich
Marmont, Auguste Frédéric Louis Viesse de, französischer Feldherr
Melas, Michael von, österreichischer General
Ney, Michel, französischer General
Soult, Nicolas Jean-de-Dieu, französischer General, Marschall von Frankreich
Suworow, Alexander Wassiljewitsch, russischer Generalissimus
Barras, Paul de, französischer Politiker und Mitglied des Direktoriums
Bessières, Jean-Baptiste, französischer General
Bonaparte, Joseph, König von Neapel und Spanien
Ludwig XVIII., französischer König
Schérer, Barthélemy Louis Joseph, französischer General
Ségur, Philippe-Henri de, französischer General und Staatsmann; (1780–1787) Kriegsminister; seit 1783 Marschall von Frankreich
Thiers, Adolphe, französischer Staatsmann und Historiker
Wellesley, Arthur, 1. Duke of Wellington, britischer Feldmarschall und Politiker, Mitglied des House of Commons
Afsprung, Johann Michael, französischer Revolutionär, Lehrer und Publizist und Helvetiker
Aubry de La Boucharderie, Claude Charles, französischer Divisionsgeneral der Artillerie
Auffenberg, Franz Xaver von, Feldmarschall-Leutnant der österreichischen Armee
Augereau, Charles Pierre François, französischer General, Marschall von Frankreich
Autichamp, Jean Thérèse de Beaumont d’, französischer General
Bellegarde, Heinrich von, österreichischer Feldmarschall und Staatsmann
Bismarck, Friedrich Wilhelm von, württembergischer Generalleutnant und Militärschriftsteller
Bouchotte, Jean Baptiste Noël, Politiker während der Französischen Revolution
Brune, Guillaume-Marie-Anne, Marschall von Frankreich
Bužim, Franz Jelačić von, Feldmarschall-Leutnant und Ritter des Maria Theresien-Ordens
Cambronne, Pierre, französischer General in der Zeit des Empire
Ceracchi, Giuseppe, italienischer Bildhauer
Daultanne, Joseph, französischer Divisionsgeneral
Davidovich, Paul Freiherr von, österreichischer General
Degérando, Joseph Marie, französischer hoher Verwaltungsbeamter und philosophischer Schriftsteller
Drouet d’Erlon, Jean-Baptiste, französischer General und Marschall von Frankreich
Eben und Brunnen, Friedrich Christian von, preußischer, englischer, portugiesischer und kolumbianischer Offizier
Eblé, Jean Baptiste, französischer General
Errante, Giuseppe, sizilianischer Maler und Freskomaler
Fiorella, Pascal Antoine, französischer General der Infanterie korsischer Herkunft
Foscolo, Ugo, italienischer Dichter
Foy, Maximilien, französischer General und Staatsmann
Freystedt, Karl von, badischer Generalleutnant
Fririon, François-Nicolas, französischer Divisionsgeneral
Gazan de la Peyrière, Honoré Théodore Maxime, französischer General
Guiot de Lacour, Nicolas Bernard, französischer Divisionsgeneral der Infanterie und Kavallerie
Heinrich XV. Reuß zu Greiz, Fürst Reuß zu Greiz
Hervo, Claude-Marie, französischer Brigadegeneral
Heudelet de Bierre, Étienne, französischer Divisionsgeneral der Infanterie
Hoppe, Georg, deutscher Oberst
Hotze, Friedrich von, österreichischer General
Jamin, Jean-Baptiste, französischer Generalleutnant der Infanterie
Jardon, Henri-Antoine, französischer Brigadegeneral der Infanterie
Johann VI., König von Portugal und Brasilien aus dem Haus Braganza
Karl XIV. Johann, französischer General und König von Schweden und Norwegen (1818–1844)
Laharpe, Amédée Emmanuel François, schweizerisch-französischer Divisionsgeneral
Latrille de Lorencez, Guillaume, französischer Divisionsgeneral
Lavater, Johann Caspar, Schweizer Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller
Legrand, Claude-Juste-Alexandre, französischer Divisionsgeneral
Loison, Louis Henri, französischer General
Ludwig, Landgraf von Hessen-Philippsthal
Lusignan, Franz Xaver Joseph de, österreichischer Offizier
Marbot, Jean-Antoine, französischer Divisionsgeneral der Infanterie und Politiker, Mitglied der Nationalversammlung
Marbot, Marcellin de, französischer General
Molette, Jean-Baptiste, französischer Brigadegeneral der Infanterie
Molitor, Gabriel Jean Joseph, französischer General, Marschall und Pair von Frankreich
Moreau, Jean-Victor, französischer General der Revolution
Mortier, Édouard Adolphe, Marschall von Frankreich
Oudinot, Charles Nicolas, französischer Heerführer und Marschall von Frankreich
Pascal-Vallongue, Joseph Sécret, französischer Brigadegeneral der Pionier
Pelet, Jean Jacques, französischer Generalleutnant und Militärschriftsteller
Pelletier, Aimé-Sulpice, französischer General der Kavallerie
Ramel, Jean-Pierre, General der Französischen Revolution und des Ersten Kaiserreichs
Reille, Honoré-Charles, französischer General, Marschall von Frankreich und Pair von Frankreich
Rimski-Korsakow, Alexander Michailowitsch, russischer General
Robiquet, Pierre-Jean, französischer Chemiker
Salm-Reifferscheidt-Krautheim, Franz Xaver II. von, Fürstbischof von Gurk, Kardinal
Schauenburg, Balthasar Alexis Henri Antoine von, französischer General elsäßischer Herkunft
Schumacher im Himmelrich, Franz Xaver de, Schweizer Luftfahrtpionier und Staatsmann
Vaudoncourt, Guillaume de, französischer General und Kriegshistoriker
Verdier, Jean-Antoine, französischer Divisionsgeneral
Walther, Frédéric-Henri, französischer Divisionsgeneral der Kavallerie
Wilhelm von Baden, Sohn des Großherzogs von Baden

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/André_Masséna, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/312173, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/116835818, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/34574511.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.