Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.321 Personen mit Wikipedia-Artikel
Marschall von Frankreich

Geboren

5. Februar 1650, Paris

Gestorben

2. Oktober 1708, Versailles

Alter

58†

Name

Noailles, Anne-Jules de

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Anne-Jules_de_Noailles
Wikipedia-ID:239571 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q564766
GND:1027176771
VIAF:71662568
ISNI:0000 0000 6138 8134
BnF:14953696j
SUDOC:110491505

Familie

Vater: Anne de Noailles
Mutter: Louise Boyer
Kind: Marie-Victoire de Noailles
Kind: Adrien-Maurice de Noailles
Kind: Marie Christine de Noailles

Verlinkte Personen (14)

Estrées, Victor-Marie d’, französischer Militär und Staatsmann, Vizeadmiral, Marschall und Pair von Frankreich
Gramont, Antoine V. de, französischer Herzog und Militär, Marschall von Frankreich
Marie-Victoire de Noailles, französische Adlige
Noailles, Adrien-Maurice de, Marschall von Frankreich
Noailles, Louis-Antoine de, Kardinal und Erzbischof von Paris
Aubigné, Françoise d’, Mätresse und später heimliche Ehefrau Ludwigs XIV.
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Rigaud, Hyacinthe, Porträtmaler des französischen Ancien Régime
Toulouse, Louis-Alexandre de Bourbon, comte de, Großjägermeister, Admiral und Pair von Frankreich, Sohn Ludwigs XIV.
Beaujolais, Louis Charles d’Orléans, comte de, jüngerer Bruder des letzten französischen König Louis-Philippe
La Trémoille, Marie-Anne de, französische Adelige, Beraterin des spanischen Königspaares Philipp V. und Maria Luisa von Savoyen
Louis-Philippe I., König der Franzosen
Montpensier, Antoine Philippe d’Orléans duc de, jüngere Bruder des letzten französischen König Louis-Philippe
Orléans, Adélaïde d’, französische Prinzessin aus dem Haus Orléans-Bourbon

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Anne-Jules_de_Noailles, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/239571, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/1027176771, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/71662568.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.