Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.095 Personen mit Wikipedia-Artikel
Erzbischof und Kurfürst von Trier, Administrator des Erzbistums Mainz und der Bistümer Worms und Speyer

Geboren

um 1285

Gestorben

21. Januar 1354, Trier

Namen

Balduin von Luxemburg
Balduin von Trier

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Erzbischof von Trier (1307–1354)
Vorgänger: Diether von Nassau
Nachfolger: Boemund II. von Saarbrücken
Administrator von Mainz (1328–1336)
Vorgänger: Matthias von Buchegg
Nachfolger: Heinrich III. von Virneburg
Administrator von Speyer (1332–1336)
Vorgänger: Walram von Veldenz
Nachfolger: Gerhard von Ehrenberg

Normdaten

Wikipedia-Link:Balduin_von_Luxemburg
Wikipedia-ID:219858 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q152347
GND:11850617X
LCCN:n/89/638378
VIAF:61539754
ISNI:0000 0001 2135 5300
BnF:11885679g
SUDOC:02767102X

Familie

Vater: Heinrich VI.
Mutter: Beatrice d'Avesnes
Bruder: Heinrich VII.
Bruder:

Verlinkte Personen (89)

Boemund II. von Saarbrücken, Erzbischof und Kurfürst von Trier
Buchegg, Matthias von, Erzbischof von Mainz, Reichserzkanzler
Diether von Nassau, Erzbischof von Trier
Gerhard von Ehrenberg, Bischof von Speyer (1336–1363)
Heinrich VI., Graf von Luxemburg
Heinrich VII., römisch-deutscher Kaiser
Karl IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Ludwig IV., römisch-deutscher Kaiser; Herzog von Bayern und Pfalzgraf bei Rhein
Peter von Aspelt, Erzbischof von Mainz, Bischof von Basel
Sponheim, Loretta von, Gräfin
Virneburg, Heinrich III. von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz
Walram von Veldenz, Bischof von Speyer
Albero von Montreuil, Erzbischof von Trier
Bonifatius VIII., Papst (1294–1303)
Clemens V., französischer Geistlicher, Papst (vom 5. Juni 1305 bis zum 20. April 1314)
Johann I., Erzbischof von Trier
Johannes XXII., Papst (1316–1334)
Losse, Rudolf, Domdekan in Mainz, Notar und Kanzlist
Mötsch, Johannes, deutscher Archivar und Historiker
Pauly, Michel, luxemburgischer Historiker
Persch, Martin, deutscher katholischer Theologe und Historiker
Rudolf I., Herzog von Oberbayern und Pfalzgraf bei Rhein
Schmid, Wolfgang, deutscher Historiker
Seufert, Karl Rolf, deutscher Schriftsteller
Adalbert von Sachsen, Administrator von Mainz (1482–1484)
Adolf von Eppstein, Bischof von Speyer
Adolf von Nassau-Wiesbaden-Idstein, Erzbischof von Mainz
Albrecht von Brandenburg, Kardinal, Kurfürst, Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Administrator von Halberstadt, Markgraf von Brandenburg
Balduin von Avesnes, Herr von Baudemont, Chronist
Beringer von Entringen, Bischof von Speyer
Bicken, Johann Adam von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz
Brendel von Homburg, Daniel, Kurfürst und Erzbischof in Mainz
Buchegg, Berthold von, Bischof von Speyer und Straßburg
Cuno von Pyrmont und von Ehrenberg, Lehensmann des Bischofs von Trier
Dalberg, Wolfgang von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz, und Erzkanzler des Heiligen Römischen Reiches (1582–1601)
Dietrich Schenk von Erbach, Erzbischof von Mainz (1434 bis 1459)
Eberhard von Randeck, Domdekan und erwählter Bischof von Speyer
Eberstein, Konrad von, Bischof von Speyer, Domherr in Straßburg
Emich I., Graf von Nassau-Hadamar
Emich von Leiningen, Bischof von Speyer
Falkenstein, Werner von, Erzbischof von Trier
Flersheim, Philipp von, Fürstbischof von Speyer
Frankenstein, Rudolf von und zu, Fürstbischof von Speyer (1552–1560)
Friedrich von Bolanden, Bischof von Speyer
Gemmingen, Uriel von, Erzbischof von Mainz, Reichserzkanzler
Georg von der Pfalz, deutscher Geistlicher, Bischof von Speyer (1513–1529)
Gerlach II., Herr zu Limburg an der Lahn
Gerlach von Erbach, Domherr und Bischofselekt in Worms
Greiffenclau zu Vollrads, Georg Friedrich von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz (1626–1629)
Hattstein, Marquard von, deutscher Bischof von Speyer
Heinrich III. von Braunschweig-Lüneburg, Bischof von Hildesheim
Heinrich VI. von Hohenberg, Fürstabt des Klosters Fulda
Heinrich von Virneburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Helmstatt, Ludwig von, Bischof von Speyer
Henneberg, Berthold von, deutscher Geistlicher, Erzbischof von Mainz (1484–1504)
Hermann II. Hummel von Lichtenberg, Bischof von Würzburg (1333–1335)
Heusenstamm, Sebastian von, Erzbischof von Mainz, Reichserzkanzler
Isenburg, Diether von, deutscher Geistlicher, Erzbischof von Mainz (1459–1462 und 1475–1482)
Johann II., Graf der vorderen Grafschaft Sponheim
Johann III., Graf von Sponheim
Johann Očko von Wlašim, Bischof von Olmütz, Erzbischof von Prag, Kardinal
Johann von Böhmen, König von Böhmen und Erbkönig von Polen
Johann von Nassau-Wiesbaden-Idstein, Erzbischof von Mainz
Johannes Hake, Arzt und Fürstbischof von Freising
Johannes II. Nix von Hoheneck, Bischof von Speyer
Konrad II. von Weinsberg, Erzbischof von Mainz (1390–1396)
Konrad von Dhaun, deutscher Geistlicher, Erzbischof von Mainz (1419–1434)
Kronberg, Johann Schweikhard von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz (1604–1626)
Kuno II. von Falkenstein, Erzbischof und Kurfürst von Trier
Lamprecht von Brunn, Bischof von Bamberg, Brixen, Speyer und Straßburg
Leiningen, Gottfried von, Erzbischof und Dompropst von Mainz
Liebenstein, Jakob von, Erzbischof von Mainz, Reichserzkanzler
Lisa von Lösnich, Adlige und die letzte der Stammeslinie des ritterlichen Geschlechts „von Lösnich“
Nassau, Gerlach von, Erzbischof von Mainz
Otto II. von Wolfskeel, Fürstbischof von Würzburg (1333–1345)
Rammung, Matthias von, deutscher Bischof
Reinhard von Helmstatt, Bischof von Speyer
Robert III. von Virneburg, Graf von Virneburg und Marschall von Westfalen
Rosenberg, Philipp von, Fürstbischof von Speyer
Scharfenberg, Konrad III. von, Kanzler des Heiligen Römischen Reiches, Bischof von Speyer und Metz
Siegfried II., Graf von Wittgenstein
Sigibodo II. von Lichtenberg, Bischof von Speyer
Simon II., Graf der Vorderen Grafschaft Sponheim
Sötern, Philipp Christoph von, Bischof von Speyer, Erzbischof und Kurfürst von Trier
Tann, Konrad IV. von, deutscher Geistlicher, Bischof von Speyer
Venningen, Siegfried III. von, Bischof von Speyer
Wambolt von Umstadt, Anselm Casimir, Erzbischof von Mainz
Wenzel I., Sohn des Johann von Luxemburg und der Beatrix von Bourbon
Werner von Oberwesel, angebliches Opfer eines jüdischen Ritualmords

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Balduin_von_Luxemburg, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/219858, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11850617X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/61539754.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.