Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.420 Personen mit Wikipedia-Artikel
portugiesische Infantin und Königin von Spanien

Geboren

4. Dezember 1711, Lissabon

Gestorben

27. August 1758, Aranjuez

Alter

46†

Namen

Barbara von Portugal
Maria Madalena Bárbara Xavier Leonor Teresa Antónia Josefa von Braganza

Weitere Staaten

Flagge von PortugalPortugal
Flagge von SpanienSpanien

Ämter

Königin von Spanien (1746–1758)
Vorgänger: Elisabetta Farnese
Nachfolger: Maria Amalia von Sachsen

Normdaten

Wikipedia-Link:Barbara_von_Portugal
Wikipedia-ID:2859628 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q230878
GND:137353618
LCCN:n/92/110258
VIAF:41814434
ISNI:0000 0000 5557 4002
SUDOC:133858820

Familie

Vater: Johann V.
Mutter: Maria Anna von Österreich
Ehepartner: Ferdinand VI.
Bruder: Joseph I.
Bruder: Infante Alexandre of Portugal
Bruder: Pedro, Prince of Brazil
Bruder: Peter III.

Verlinkte Personen (12)

Farnese, Elisabetta, Königin von Spanien
Ferdinand VI., König von Spanien
Johann V., König von Portugal aus dem Hause Braganza
Maria Amalia von Sachsen, Prinzessin von Sachsen
Maria Anna von Österreich, Erzherzogin von Österreich und Königin von Portugal
Scarlatti, Domenico, italienischer Komponist des Barock
Joseph I., König von Portugal aus dem Hause Braganza
Maria Anna Viktoria von Spanien, Prinzessin von Spanien und Königin von Portugal
Nebra, José de, spanischer Komponist der Vorklassik
Portocarrero Osorio Villalpando y Guzmán, Cristóbal Gregorio VI, spanischer Botschafter in London (1731–1736)
Ranc, Jean, französischer Maler des Barock
Somodevilla y Bengoechea, Zenón de, spanischer Staatsmann

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Barbara_von_Portugal, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/2859628, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/137353618, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/41814434.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.