Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 748.790 Personen mit Wikipedia-Artikel
französisch-US-amerikanischer Mathematiker

Geboren

20. November 1924, Warschau, Polen

Gestorben

14. Oktober 2010, Cambridge, Massachusetts
Todesursache: Bauchspeicheldrüsenkrebs

Alter

85†

Namen

Mandelbrot, Benoît
Mandelbrot, Benoît B.

Staatsangehörigkeiten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von LitauenLitauen
Flagge von PolenPolen
Flagge von USAUSA

Weiterer Staat

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:Benoît_Mandelbrot
Wikipedia-ID:503 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q101740
GND:118974203
LCCN:n/81/107154
VIAF:107586686
ISNI:0000 0001 2096 8076
BnF:11914221j
SUDOC:027005518

Verlinkte Personen (86)

Aharonov, Yakir, israelischer Physiker
Aspect, Alain, französischer Physiker
Bekenstein, Jacob, israelisch-US-amerikanischer Physiker
Bennett, Charles H., US-amerikanischer Physiker und Informatiker
Berry, Michael, britischer Physiker
Bjorken, James, US-amerikanischer theoretischer Physiker
Brassard, Gilles, kanadischer Physiker
Brout, Robert, US-amerikanisch-belgischer Physiker
Cirac Sasturain, Juan Ignacio, spanischer Physiker und Hochschullehrer
Clauser, John, US-amerikanischer Physiker
Davis, Raymond junior, US-amerikanischer Chemiker und Nobelpreisträger
Dyson, Freeman, britisch-US-amerikanischer Physiker und Mathematiker
Englert, François, belgischer theoretischer Physiker
Fatou, Pierre, französischer Mathematiker
Feigenbaum, Mitchell, US-amerikanischer Physiker und Chaosforscher
Fert, Albert, französischer Physiker
Fisher, Michael E., britischer, in den USA tätiger Physiker
Friedman, Herbert, US-amerikanischer Physiker
Gennes, Pierre-Gilles de, französischer Physiker
Giacconi, Riccardo, italienisch-amerikanischer Astrophysiker
Ginsburg, Witali Lasarewitsch, russischer Physiker und Nobelpreisträger
Goldhaber, Maurice, US-amerikanischer Physiker
Grünberg, Peter, deutscher Physiker und Nobelpreisträger
Hahn, Erwin, US-amerikanischer Festkörperphysiker
Haider, Maximilian, österreichischer Physiker
Halperin, Bertrand, US-amerikanischer Physiker
Hawking, Stephen, britischer Physiker
Herring, Conyers, US-amerikanischer Physiker
Higgs, Peter, britischer theoretischer Physiker
Hirsch, Peter B., britischer Physiker
Hooft, Gerardus ’t, niederländischer Physiker und Nobelpreisträger
Imry, Yoseph, israelischer Physiker
Julia, Gaston Maurice, französischer Mathematiker
Kadanoff, Leo, amerikanischer Physiker
Kirshner, Robert, US-amerikanischer Astronom
Kleppner, Daniel, US-amerikanischer Physiker
Koshiba, Masatoshi, japanischer Physiker
Lederman, Leon Max, US-amerikanischer Physiker
Leggett, Anthony James, britisch-US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Libchaber, Albert J., französischer Physiker
Maiman, Theodore, US-amerikanischer Physiker
Mandelbrojt, Szolem, französischer Mathematiker
Mayor, Michel, Schweizer Astronom und Hochschullehrer
Nambu, Yōichirō, US-amerikanischer Physiker japanischer Herkunft
Nozières, Philippe, französischer Physiker
Occhialini, Giuseppe, italienischer Physiker
Penrose, Roger, englischer Mathematiker und theoretischer Physiker
Perl, Martin Lewis, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Queloz, Didier, Schweizer Forscher, Astronom, Entdecker des ersten extrasolaren Planeten
Rose, Harald, deutscher Physiker
Rossi, Bruno, italienischer Astrophysiker
Shechtman, Dan, israelischer Physiker
Taylor, Joseph Hooton Jr., US-amerikanischer Astrophysiker und Nobelpreisträger
Telegdi, Valentine, US-amerikanischer Physiker
Thouless, David J., britischer theoretischer Physiker und Nobelpreisträger
Uhlenbeck, George Eugene, US-amerikanischer Physiker
Urban, Knut, deutscher Physiker und Hochschullehrer
Weisskopf, Victor, österreichisch-US-amerikanischer Physiker
Wheeler, John Archibald, US-amerikanischer theoretischer Physiker
Wilson, Kenneth, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Wu, Chien-Shiung, chinesisch-US-amerikanische Physikerin
Zeilinger, Anton, österreichischer Physiker und Hochschullehrer
Zoller, Peter, österreichischer theoretischer Physiker
Bistritzer, Rafi, israelischer Physiker
Jarillo-Herrero, Pablo, spanisch-US-amerikanischer Physiker
Lévy, Paul, französischer Mathematiker
MacDonald, Allan H., kanadischer Physiker
Neumann, John von, ungarisch-amerikanischer Chemiker, Mathematiker und Physiker
Peitgen, Heinz-Otto, deutscher Mathematiker
Robertson, Edmund, britischer Mathematiker, Mathematikhistoriker und Hochschullehrer
Sarkozy, Nicolas, französischer Politiker, MdEP, Staatspräsident
Cantor, Georg, deutscher Mathematiker
Fama, Eugene, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
Hudson, Robin Lyth, britischer Mathematiker
Hurst, Harold Edwin, britischer Hydrologe
Katsushika, Hokusai, japanischer Ukiyo-e-Künstler
Krantz, Steven G., US-amerikanischer Mathematiker
Ligeti, György, österreichisch-ungarischer Komponist
McMullen, Curtis, US-amerikanischer Mathematiker
Richardson, Lewis Fry, britischer Meteorologe und Friedensforscher
Schellnhuber, Hans Joachim, deutscher Klimaforscher
Schramm, Oded, israelischer Mathematiker
Taleb, Nassim Nicholas, US-amerikanischer Philosoph
Werner, Wendelin, deutsch-französischer Mathematiker
Wuorinen, Charles, US-amerikanischer Komponist
Yoccoz, Jean-Christophe, französischer Mathematiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Benoît_Mandelbrot, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/503, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118974203, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/107586686, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q101740.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.