Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.642 Personen mit Wikipedia-Artikel
französisch-US-amerikanischer Mathematiker

Geboren

20. November 1924, Warschau, Polen

Gestorben

14. Oktober 2010, Cambridge, Massachusetts
Todesursache: Pankreastumor

Alter

85†

Namen

Mandelbrot, Benoît
Mandelbrot, Benoît B.

Staatsangehörigkeiten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von PolenPolen
Flagge von USAUSA

Weiterer Staat

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:Benoît_Mandelbrot
Wikipedia-ID:503 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q101740
GND:118974203
LCCN:n/81/107154
VIAF:107586686
ISNI:0000 0001 2096 8076
BnF:11914221j
SUDOC:027005518

Verlinkte Personen (78)

Aharonov, Yakir, israelischer Physiker
Aspect, Alain, französischer Physiker
Bekenstein, Jacob, israelischer Physiker
Berry, Michael, britischer Physiker
Bjorken, James, US-amerikanischer theoretischer Physiker
Brout, Robert, US-amerikanisch-belgischer Physiker
Cirac Sasturain, Juan Ignacio, spanischer Physiker und Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik
Clauser, John, US-amerikanischer Physiker
Davis, Raymond junior, US-amerikanischer Chemiker und Nobelpreisträger
Dyson, Freeman, britisch-US-amerikanischer Physiker und Mathematiker
Englert, François, belgischer theoretischer Physiker
Fatou, Pierre, französischer Mathematiker
Feigenbaum, Mitchell, US-amerikanischer Physiker und Chaosforscher
Fert, Albert, französischer Physiker
Fisher, Michael E., britischer, in den USA tätiger Physiker
Friedman, Herbert, US-amerikanischer Physiker
Gennes, Pierre-Gilles de, französischer Physiker
Giacconi, Riccardo, italienisch-amerikanischer Astrophysiker
Ginsburg, Witali Lasarewitsch, russischer Physiker und Nobelpreisträger
Goldhaber, Maurice, US-amerikanischer Physiker
Grünberg, Peter, deutscher Physiker
Hahn, Erwin, US-amerikanischer Festkörperphysiker
Haider, Maximilian, österreichischer Physiker
Halperin, Bertrand, US-amerikanischer Physiker
Hawking, Stephen, britischer Physiker
Herring, Conyers, US-amerikanischer Physiker
Higgs, Peter, britischer Physiker
Hirsch, Peter B., britischer Physiker
Hooft, Gerardus ’t, niederländischer Physiker und Nobelpreisträger
Julia, Gaston Maurice, französischer Mathematiker
Kadanoff, Leo, amerikanischer Physiker
Kirshner, Robert, US-amerikanischer Astronom
Kleppner, Daniel, US-amerikanischer Physiker
Koshiba, Masatoshi, japanischer Physiker
Lederman, Leon Max, US-amerikanischer Physiker
Leggett, Anthony James, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Libchaber, Albert J., französischer Physiker
Maiman, Theodore, US-amerikanischer Physiker
Mandelbrojt, Szolem, französischer Mathematiker
Nambu, Yōichirō, US-amerikanischer Physiker japanischer Herkunft
Nozières, Philippe, französischer Physiker
Occhialini, Giuseppe, italienischer Physiker
Penrose, Roger, englischer Mathematiker und theoretischer Physiker
Perl, Martin Lewis, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Rose, Harald, deutscher Physiker
Rossi, Bruno, italienischer Astrophysiker
Shechtman, Dan, israelischer Physiker
Taylor, Joseph Hooton Jr., US-amerikanischer Astrophysiker und Nobelpreisträger
Telegdi, Valentine, US-amerikanischer Physiker
Thouless, David J., schottischer Physiker
Uhlenbeck, George Eugene, US-amerikanischer Physiker
Urban, Knut, deutscher Physiker und Hochschullehrer
Weisskopf, Victor, österreichisch-US-amerikanischer Physiker
Wheeler, John Archibald, US-amerikanischer theoretischer Physiker
Wilson, Kenneth, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Wu, Chien-Shiung, chinesisch-US-amerikanische Physikerin
Zeilinger, Anton, österreichischer Physiker und Hochschullehrer
Zoller, Peter, österreichischer theoretischer Physiker
Lévy, Paul, französischer Mathematiker
Neumann, John von, ungarisch-amerikanischer Chemiker, Mathematiker und Physiker
Peitgen, Heinz-Otto, deutscher Mathematiker
Robertson, Edmund, britischer Mathematiker, Mathematikhistoriker und Hochschullehrer
Sarkozy, Nicolas, französischer Politiker, MdEP, Staatspräsident
Cantor, Georg, deutscher Mathematiker
Fama, Eugene, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
Hudson, Robin Lyth, britischer Mathematiker
Hurst, Harold Edwin, britischer Hydrologe
Katsushika, Hokusai, japanischer Ukiyo-e-Künstler
Krantz, Steven G., US-amerikanischer Mathematiker
Ligeti, György, ungarisch-österreichischer Komponist
McMullen, Curtis, US-amerikanischer Mathematiker
Richardson, Lewis Fry, britischer Meteorologe und Friedensforscher
Schellnhuber, Hans Joachim, deutscher Klimaforscher
Schramm, Oded, israelischer Mathematiker
Taleb, Nassim Nicholas, US-amerikanischer Philosoph
Werner, Wendelin, deutsch-französischer Mathematiker
Wuorinen, Charles, US-amerikanischer Komponist
Yoccoz, Jean-Christophe, französischer Mathematiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Benoît_Mandelbrot, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/503, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118974203, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/107586686.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.