Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.514 Personen mit Wikipedia-Artikel
Schwester von Napoléon Bonaparte, Königin von Neapel

Geboren

25. März 1782, Ajaccio, Korsika

Gestorben

18. Mai 1839, Florenz

Alter

57†

Namen

Bonaparte, Caroline
Maria Nunziata Carolina Buonaparte

Weiterer Staat

Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Caroline_Bonaparte
Wikipedia-ID:675778 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q152782
GND:118585827
LCCN:n/50/51519
VIAF:14788463
ISNI:0000 0001 0871 8648
BnF:120481563

Familie

Vater: Carlo Buonaparte
Mutter: Laetitia Ramolino
Ehepartner: Joachim Murat
Kind: Napoléon Achille Murat
Kind: Napoléon Lucien Murat
Bruder: Jérôme Bonaparte
Bruder: Lucien Bonaparte
Bruder: Napoleon Bonaparte
Bruder: Joseph Bonaparte
Bruder: Louis Bonaparte
Schwester: Elisa Bonaparte
Schwester: Pauline Bonaparte

Verlinkte Personen (33)

Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Metternich, Klemens Wenzel Lothar von, österreichischer Staatsmann
Murat, Joachim, König von Neapel und Marschall von Frankreich
Murat, Napoléon Achille, Offizier und ältester Sohn von Joachim Murat, dem König von Neapel
Murat, Napoléon Lucien, französischer Politiker
Vigée-Lebrun, Élisabeth, französische Malerin
Bäumer, Marie, deutsche Schauspielerin
Bonaparte, Napoleon Franz, Nachkomme Napoleon Bonapartes
Ferdinand I., König beider Sizilien (1815/16–1825), König von Neapel (1759–1806), König von Sizilien (1759–1815)
Fouché, Joseph, französischer Politiker
Junot, Andoche, französischer General und Adjutant Napoléons
Simoneau, Yves, kanadischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor
Talleyrand-Périgord, Charles-Maurice de, französischer Diplomat
Abbatucci, Jacques Pierre Charles, französischer Politiker
Arditi, Michele, italienischer Archäologe
Auberjonois, René, US-amerikanischer Schauspieler
Bonaparte, Elisa, Schwester Napoleon Bonapartes
Boyer, Christine, erste Ehefrau von Lucien Bonaparte, Napoléons jüngsten Bruder
Breguet, Abraham Louis, Schweizer Uhrmacher
Buonaparte, Carlo, Vater von Joseph Bonaparte und Napoleon Bonaparte
Davout, Aimée, Zeitzeugin großer Ereignisse der französischen Geschichte
Denuelle, Eleonore, Geliebte Napoléon Bonapartes
Faraday, Michael, englischer Physiker und Chemiker
Friederike von Hohenzollern-Sigmaringen, deutsche Prinzessin
Friedrich, Fürst von Hohenzollern-Hechingen
Ingres, Jean-Auguste-Dominique, französischer Maler des Klassizismus
Karl, Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen
Lefèbvre, Catherine, Herzogin von Danzig
Murat, Antoinette, französische Prinzessin, Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen
Murat, Louis Napoléon, französischer Reiter
Ramolino, Laetitia, Ehefrau von Carlo di Buonaparte und Mutter Napoléon Bonapartes
Rebell, Josef, österreichischer Maler
Salm-Kyrburg, Amalie Zephyrine von, deutsche Fürstin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Caroline_Bonaparte, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/675778, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118585827, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/14788463.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.