Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 600.798 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Offizier und Philosoph

Geboren

4. November 1765, Boulay-Moselle

Gestorben

26. Februar 1815, Göttingen

Alter

49†

Namen

Villers, Charles de
Villers, Charles François Dominique de
Villers, Karl Franz Dominicus von

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weitere Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von NiederlandeNiederlande
Flagge von SchwedenSchweden

Normdaten

Wikipedia-Link:Charles_de_Villers
Wikipedia-ID:1149148 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q876867
GND:118627031
LCCN:n/82/234104
VIAF:76401203
ISNI:0000 0000 8156 465X
BnF:12396338s
NLA:35989400
SUDOC:033058490

Verlinkte Personen (32)

Karl XIV. Johann, französischer General und König von Schweden und Norwegen (1818–1844)
Rodde, Mattheus, Kaufmann und Bürgermeister der Hansestadt Lübeck
Schlözer, Dorothea, deutsche Philosophin
Staël, Anne Louise Germaine de, französische Schriftstellerin
Arnim, Achim von, deutscher Dichter der Heidelberger Romantik
Beauharnais, Fanny de, französische Dichterin
Blücher, Gebhard Leberecht von, preußischer Generalfeldmarschall
Bonaparte, Jérôme, Bruder Napoléon Bonapartes, König von Westfalen, französischer General, Marschall von Frankreich
Cuvier, Georges, französischer Naturforscher, Begründer der wissenschaftlichen Paläontologie
Davout, Louis-Nicolas, französischer General, Pair und Marschall von Frankreich
Friedrich Wilhelm, Herzog von Braunschweig, deutscher Heerführer der Napoleonischen Kriege
Görres, Joseph, deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer und katholischer Publizist
Gröger, Friedrich Carl, norddeutscher Porträtmaler und Lithograph
Kant, Immanuel, deutscher Philosoph
Karl X., König von Frankreich
Kleßmann, Eckart, deutscher Journalist, Schriftsteller und Historiker
Ludwig XVIII., französischer König
Müller, Johannes von, Schweizer Historiker
Murat, Joachim, König von Neapel und Marschall von Frankreich
Puységur, Armand Marie Jacques de Chastenet de, französischer Philosoph, Gründer einer eigenständigen Seitenlinie des Mesmerismus
Soult, Nicolas Jean-de-Dieu, französischer General, Marschall von Frankreich
Bippen, Wilhelm von, Lübecker Arzt und Politiker
Brinkmann, Heinrich Rudolph, deutscher Zivilrechtler, Hochschullehrer und Oberappellationsgerichtsrat
Galluppi, Pasquale, italienischer Philosoph
Gerstenberg, Heinrich Wilhelm von, deutscher Dramatiker
Heyden, Friedrich von, deutscher Schriftsteller und Regierungsrat
Isler, Meyer, deutscher Philologe und Bibliothekar
Martini, Johann Christian Jeremias, deutscher Mediziner und Teilnehmer der Koalitionskriege im ärztlichen Dienst
Melle, Johann Hermann von, deutscher Pädagoge, und Bibliothekar
Ruhl, Ludwig Sigismund, deutscher Maler (Kurhessen)
Stolterfoth, Gottlieb Nicolaus, evangelisch-lutherischer Pastor an der Lübecker Burgkirche
Villers, Alexander von, sächsischer Diplomat und österreichischer Schriftsteller

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Charles_de_Villers, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1149148, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118627031, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/76401203.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.