Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.459 Personen mit Wikipedia-Artikel
niederländischer Marineoffizier und älterer Bruder von Johan de Witt

Geboren

15. Juni 1623, Dordrecht

Gestorben

20. August 1672, Den Haag
Todesursache: Mord

Alter

49†

Name

Witt, Cornelis de

Staatsangehörigkeit

Flagge von NiederlandeNiederlande

Normdaten

Wikipedia-Link:Cornelis_de_Witt
Wikipedia-ID:878020 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q249292
GND:121110141
LCCN:n/84/212633
VIAF:100385284
ISNI:0000 0001 1880 2026
SUDOC:115478132

Familie

Vater: Jacob de Witt
Kind: Johan de Witt
Bruder: Johan de Witt

Verlinkte Personen (23)

Corputius, Johannes, Kartograf und Autor des farbigen Corputius-Planes der Stadt Duisburg
Graeff, Andries de, Bürgermeister von Amsterdam
Pauw, Adriaen, holländischer Advokat und Präsident des Gerichtshofes Hof van Holland; leitete den Strafprozess gegen Cornelis de Witt
Witt, Andries de, niederländischer Politiker; amtierender Landesadvokat von Holland (1619–1621)
Witt, Jacob de, niederländischer Politiker; Bürgermeister von Dordrecht
Witt, Johan de, niederländischer Politiker, Ratspensionär (1653–1672)
Baen, Jan de, niederländischer Maler
Bicker, Andries, Bürgermeister und Regent von Amsterdam
Graeff, Cornelis de, Bürgermeister von Amsterdam
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Wilhelm III., Statthalter der Niederlande sowie König von England, Schottland und Irland
Geelvinck, Cornelis, Bürgermeister von Amsterdam
Graeff, Pieter de, Person aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande
Hillemacher, Eugène Ernest, französischer Maler
Hooft, Catharina, niederländische Herrin des goldenen Zeitalters
Huydecoper van Maarsseveen, Joan, Bürgermeister von Amsterdam
Pauw, Adriaan, holländischer Politiker
Reynst, Lambert, Bürgermeister von Amsterdam
Tromp, Cornelis, niederländischer Marineoffizier
Valckenier, Gillis, Bürgermeister von Amsterdam
Witt, Johan de, niederländischer Politiker
Witt, Johan de, niederländischer Patrizier
Witt, Johan III. de, Präsident der Rechenkammer der Österreichischen Niederlande

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Cornelis_de_Witt, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/878020, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/121110141, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/100385284.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.