Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.371 Personen mit Wikipedia-Artikel
österreichischer Künstler

Geboren

3. April 1887, Sankt Michael im Lungau

Gestorben

16. April 1923, Mödling

Alter

36†

Name

Peche, Dagobert

Staatsangehörigkeit

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Weitere Staaten

Flagge von UngarnUngarn
Flagge von SchweizSchweiz

Normdaten

Wikipedia-Link:Dagobert_Peche
Wikipedia-ID:2099740 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q87024
GND:118881701
LCCN:nr/89/1845
VIAF:35254506
ISNI:0000 0000 8114 5981
SUDOC:055333419

Verlinkte Personen (14)

Ankwicz-Kleehoven, Hans, österreichischer Kunsthistoriker und Bibliothekar
Beardsley, Aubrey, britischer Illustrator, Dichter, Graphiker und Karikaturist
Ferstel, Max von, österreichischer Architekt und Hochschullehrer
Haslinger, Adolf, österreichischer Germanist und Anglist
Hoffmann, Josef, österreichischer Architekt und Designer
König, Karl, österreichischer Architekt und Hochschullehrer
Leisching, Eduard, österreichischer Kunsthistoriker und Direktor des Museums für angewandte Kunst
Mayreder, Karl, österreichischer Architekt und Mann von Rosa Mayreder
Noever, Peter, österreichischer Designer und Kurator
Oerley, Robert, österreichischer Architekt, Kunstgewerbler, Aquarellmaler und Lithograph
Ohmann, Friedrich, österreichischer Architekt und Hochschullehrer
Simony, Leopold, österreichischer Architekt
Sander, Bertha, deutsche Innenarchitektin und Fachschriftstellerin
Zimpel, Julius, österreichischer Maler, Grafiker und Kunsthandwerker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Dagobert_Peche, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/2099740, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118881701, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/35254506.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.