Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 575.573 Personen mit Wikipedia-Artikel
sächsischer Staatsmann

Geboren

12. Oktober 1773, Wolkenburg

Gestorben

20. März 1861, Dresden

Alter

87†

Namen

Einsiedel, Detlev von
Einsiedel, Detlev Graf von

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Detlev_von_Einsiedel
Wikipedia-ID:1273090 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q876660
GND:116425415
VIAF:15519495

Verlinkte Personen (16)

Anton, König von Sachsen
Einsiedel, Detlev Carl von, sächsischer Staatsmann, Unternehmensgründer
Flathe, Heinrich Theodor, deutscher Historiker
Friedrich August I., Kurfürst und König von Sachsen, Herzog von Warschau
Graff, Anton, Schweizer Portraitmaler
Johnson, Eduard, deutscher Altphilologe, Journalist und Heimatforscher
Novalis, deutscher Dichter der Frühromantik
Schattkowsky, Martina, deutsche Historikerin
Blochmann, Karl Justus, deutscher Pädagoge
Cerrini de Monte Varchi, Heinrich, königlich sächsischer Generalleutnant der Infanterie, Kabinetts- und Kriegsminister, verwaltete interimistisch auch die auswärtigen Angelegenheiten und war zuletzt Gouverneur von Dresden
Falkenstein, Konstantin Karl, Schweizer Historiker und Schriftsteller
Hultzsch, Hermann, deutscher Bildhauer und Hochschullehrer
Lindenau, Bernhard von, deutscher Astronom; sächsischer Regierungschef (1830–1843); Kunstsammler
Schulze, Gottlob Leberecht, deutscher Theologe und Pädagoge
Stephan, Martin, deutsch-amerikanischer Geistlicher
Weber, Carl Maria von, deutscher Komponist

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Detlev_von_Einsiedel, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1273090, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/116425415, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/15519495.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.