Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 575.546 Personen mit Wikipedia-Artikel
Jurist, kurfürstlicher Rat sowie Gesandter und Truppen-Inspekteur der Republik der Sieben Vereinigten Provinzen

Geboren

um 1540, Grave

Gestorben

8. Juni 1604, unsicher: Heppenheim an der Wiese

Namen

Weyer, Dietrich von
Weier, Dieterich
Wier, Dietrich
Wijer, Diederick
Weier, Theodoric
Wierus, Theodoricus
Wyer, Theodorus
Vierus, Theodorus
Piscinarius, Dietrich
Weyher, Diethrich von
Weijer, Diederik
Wiher, Dirk

Staatsangehörigkeiten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von NiederlandeNiederlande

Weiterer Staat

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Dietrich_von_Weyer
Wikipedia-ID:6384426 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1224211

Verlinkte Personen (81)

Weyer, Galenus, Mediziner und Leibarzt zweier Herzöge von Jülich-Kleve-Berg und eines Trieres Kurfürsten
Weyer, Heinrich, Mediziner und Leibarzt zweier Trierer Kurfürsten
Weyer, Johann, Arzt und Gegner der Hexenverfolgung
Albrecht VII., Graf von Schwarzburg-Rudolstadt
Albrecht VII. von Habsburg, Erzherzog von Österreich und Regent der spanischen Niederlande
Anna von Preußen, Kurfürstin von Brandenburg
Anton, Johann Nicolaus, deutscher lutherischer Theologe
Bergh, Wilhelm IV. von dem, Reichsgraf von dem Bergh, Statthalter von Gelderland und Zutphen
Bèze, Théodore de, französischer Reformator
Bezold, Friedrich von, deutscher Historiker
Binz, Carl, deutscher Pharmakologe und Medizinhistoriker
Bourbon-Montpensier, Charlotte de, dritte Ehefrau Wilhelms I. von Oranien-Nassau, Gräfin von Nassau, Fürstin von Oranien
Bourbon, Henri I. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Bourbon, Louis I. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Bullinger, Heinrich, Schweizer Reformator
Cecil, William, 1. Baron Burghley, englischer Politiker und Staatsmann
Christian IV., König von Dänemark und Norwegen
Coligny, Gaspard II. de, französischer Admiral und Hugenottenführer
Donellus, Hugo, französischer Jurist, Professor der Rechte
Egmond, Lamoral von, Ritter und Statthalter von Flandern und Artois
Elisabeth I., englische Königin aus der Tudor-Dynastie
Erbstein, Albert, deutscher Numismatiker
Erbstein, Julius, deutscher Numismatiker
Ernst von Bayern, Erzbischof des Erzbistums Köln
Farnese, Alessandro, Herzog von Parma, Feldherr und Diplomat
Ferdinand II., Erzherzog von Österreich, Landesfürst von Tirol
Friedrich III., Kurfürst von der Pfalz
Friedrich IV., Kurfürst von der Pfalz
Gachard, Louis Prosper, belgischer Staatsarchivar und Historiker
Gebauer, Johann Jakob, deutscher Verleger
Georg, Herzog der Fürstentümer Braunschweig und Lüneburg, Calenberg und Göttingen
Georg Friedrich I., Markgraf von Brandenburg-Ansbach und Brandenburg-Kulmbach sowie Kurator und Herzog im Herzogtum Preußen und Jägerndorf
Georg Gustav, Pfalzgraf von Veldenz
Georg Johann I., Pfalzgraf von Veldenz
Gothofredus, Dionysius, französischer Rechtswissenschaftler
Häberlin, Franz Dominikus, deutscher Historiker und Publizist
Hassel, Paul, deutscher Archivar
Havemann, Wilhelm, deutscher Historiker
Heinrich III., König von Frankreich und Polen
Heinrich IV., König von Frankreich und Navarra
Jakob III. von Eltz, Erzbischof und Kurfürst von Trier (1567–1581)
Jakobe von Baden-Baden, Markgräfin von Baden, Herzogin von Jülich-Kleve-Berg
Joachim Friedrich, Kurfürst von Brandenburg, Herzog von Preußen, Administrator von Magdeburg
Johann I., Herzog von Pfalz-Zweibrücken
Johann Kasimir, Pfalzgraf von Pfalz-Simmern und Administrator der Kurpfalz
Johann Sigismund, Kurfürst von Brandenburg und Herzog und Co-Regent von Preußen
Johann VI., Graf von Nassau-Dillenburg
Johann Wilhelm, Bischof des Bistums Münster (1574–1584) und Herzog von Jülich-Kleve-Berg (1592–1609)
Karl Friedrich von Jülich-Kleve-Berg, Thronanwärter von Jülich-Kleve-Berg
Karl III., Herzog von Lothringen
Karl IX., König von Frankreich (1560–1574)
Kluckhohn, August von, deutscher Historiker
Lossen, Max, deutscher Historiker
Ludwig VI., Kurfürst von der Pfalz
Ludwig von Nassau-Dillenburg, Graf von Nassau-Katzenelnbogen und niederländischer Feldherr
Luise Juliana von Oranien-Nassau, Prinzessin von Oranien-Nassau, Kurfürstin von der Pfalz
Manderscheid-Blankenheim, Johann IV. von, Bischof von Straßburg (1569–1592)
Margarethe von Parma, natürliche Tochter des Kaisers Karl V.
Maria von Nassau, Gräfin von Nassau
Marie Eleonore von Jülich-Kleve-Berg, durch Heirat Herzogin von Preußen
Marie von Preußen, Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth
Maximilian II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Medici, Caterina de’, Prinzessin von Urbino, durch Heirat Königin von Frankreich
Meteren, Emanuel van, flämischer Historiker
Montmorency, Philippe de Graf von Hoorn, niederländischer Admiral und Freiheitskämpfer
Oldenbarnevelt, Johan van, niederländischer Staatsmann und Diplomat
Philipp Moritz, Graf von Hanau-Münzenberg
Raesfeld, Bernhard von, Bischof von Münster
Reichard, Herzog von Pfalz-Simmern
Schönberg, Caspar von, französischer General
Schönenberg, Johann VII. von, Erzbischof und Kurfürst von Trier (1581–1599)
Sibylle von Jülich-Kleve-Berg, Markgräfin von Burgau
Sidney, Philip, englischer Staatsmann, Soldat und Schriftsteller
Turnebus, Adrianus, französischer Humanist und Philosoph
Wilhelm, Herzog von Jülich-Kleve-Berg, Graf von Mark und Ravensberg
Wilhelm I., Führer im niederländischen Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien
Wilhelm IV., Landgraf von Hessen-Kassel (1567–1592)
Wilhelm Ludwig, Graf von Nassau-Dillenburg und Statthalter von Friesland, Stadt und Lande (Groningen) und Drenthe
Wilhelm V., Herzog von Bayern (1579–1597)
Wolfgang, Herzog von Pfalz-Zweibrücken
Utenhove, Karl von der Ältere, flämischer humanistischer Philologe und Politiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Dietrich_von_Weyer, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/6384426.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.