Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.560 Personen mit Wikipedia-Artikel
israelischer General, Politiker und Ministerpräsident

Geboren

12. Februar 1942, Mischmar haScharon

Alter

73

Name

Barak, Ehud

Staatsangehörigkeit

Flagge von IsraelIsrael

Weiterer Staat

Flagge von USAUSA

Ämter

Generalstabschef von Tzahal (1991–1995)
Vorgänger: Dan Schomron
Nachfolger: Amnon Lipkin-Schahak

Normdaten

Wikipedia-Link:Ehud_Barak
Wikipedia-ID:103824 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q125731
GND:122143442
LCCN:n/98/96884
VIAF:97648376
ISNI:0000 0000 8168 8134
SUDOC:050369016

Verlinkte Personen (71)

Ajalon, Ami, israelischer Politiker, Friedensaktivist und Mitglied der Knesset für die Arbeitspartei (Awoda)
Allon, Jigal, israelischer Politiker der Arbeitspartei
Arafat, Jassir, palästinensischer Politiker und Friedensnobelpreisträger
Arens, Mosche, israelischer Politiker, Verteidigungs- und Außenminister Israels
Begin, Menachem, israelischer Politiker
Beilin, Jossi, israelischer Politiker und Pazifist
Ben Ami, Schlomo, israelischer Historiker, Diplomat und Politiker
Ben Eliezer, Benjamin, israelischer Politiker und Brigade-General
Ben-Gurion, David, israelischer Politiker
Bouchiki, Ahmed, marokkanischer Mann, der aufgrund einer Verwechslung vom israelischen Geheimdienst getötet wurde
Clinton, Bill, 42. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1993–2001)
Dajan, Mosche, israelischer General und Politiker
Eban, Abba, israelischer Diplomat, Minister und Abgeordneter
Eschkol, Levi, Ministerpräsident Israels (1963–1969)
Jaalon, Mosche, israelischer General
Lawon, Pinchas, israelischer Politiker
Levy, David, israelischer Politiker des Likud; ein Vertreter der sephardischen Juden in Israel und ehemaliger Außenminister
Lieberman, Avigdor, israelischer Politiker
Livni, Tzipi, israelische Politikerin
Meir, Golda, israelische Politikerin und Premierministerin
Mofas, Scha’ul, israelischer Generalstabschef und Verteidigungsminister
Mordechai, Jitzchak, israelischer General und Politiker
Netanjahu, Benjamin, israelischer Politiker (Likud-Block) und Ministerpräsident (April 1996 bis Mai 1999 und seit 2009)
Olmert, Ehud, israelischer Politiker (Premier 2006–2009)
Peres, Schimon, israelischer Politiker
Peretz, Amir, israelischer Politiker und Gewerkschafter
Rabin, Jitzchak, israelischer General und Politiker, Friedensnobelpreisträger
Schalom, Silvan, israelischer Politiker
Schamir, Jitzchak, israelischer Politiker
Scharet, Mosche, israelischer Politiker
Scharon, Ariel, israelischer General und Politiker
Wazir, Chalil al-, palästinensischer Politiker und stellvertretender Chef der PLO
Weizmann, Ezer, israelischer Präsident
Kahalani, Avigdor, israelischer Politiker und Brigadier-General
Lipkin-Schachak, Amnon, israelischer Generalstabschef und Politiker
Salameh, Ali Hassan, palästinensisches Oberhaupt der Terrorgruppe Schwarzer September
Schomron, Dan, israelischer Militär, Generalstabschef der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte
Amir, Jigal, jüdisch-fundamentalistischer Student und Attentäter auf Jitzhak Rabin
Barnavi, Elie, israelischer Historiker
Ben-Zeev, Yoram, israelischer Diplomat
Benizri, Schlomo, israelischer Politiker und Minister
Benmelech, Efraim, israelischer Offizier und Ökonom
Carville, James, US-amerikanischer Politikberater
Cohen, Ran, israelischer Politiker und Minister für Handel und Wirtschaft
Dayan, Eli, israelischer Politiker und Rechtsanwalt
Dichter, Avi, israelischer Politiker
Diskin, Juval, israelischer Chef des Inlandsgeheimdienstes Schin Bet
Dori, Yoram, strategischer Berater
Eizenkot, Gadi, israelischer Generalmajor
Enderlin, Charles, israelischer Journalist und Dokumentarfilmer
Greenberg, Stan, US-amerikanischer Politikberater
Halevy, Efraim, israelischer Geheimdienstchef und Politiker
Hassan II., marokkanischer Sultan, König von Marokko (1961–1999)
Hasson, Israel, israelischer Politiker der zionistisch-nationalistischen Partei Jisra'el Beitenu
Haza, Ofra, israelische Sängerin
Herzog, Jitzchak, israelischer Politiker (Awoda) und Rechtsanwalt
Jatom, Dani, israelischer Geheimdienstchef und Politiker
Liel, Alon, israelischer Diplomat
Livnat, Limor, israelische Politikerin und Ministerin
Milo, Roni, israelischer Politiker und Rechtsanwalt
Nahari, Meschulam, israelischer Rabbiner, Abgeordneter und Minister
Oron, Chaim, israelischer Politiker der Meretz-Partei
Primor, Avi, israelischer Diplomat und Publizist
Rajpal, Monita, kanadische Fernsehjournalistin
Ramon, Chaim, israelischer Politiker der Kadima-Partei
Rich, Marc, spanisch-israelischer Rohstoffhändler und Finanzinvestor
Rontzki, Avichai, israelischer General und Chef des Militärrabbinats der Israelischen Streitkräfte
Schochat, Avraham, israelischer Politiker und Bauingenieur
Sneh, Efraim, israelischer Politiker
Ze’ewi, Rechaw’am, israelischer General, Politiker und Historiker
Zuckerman, Roni, israelische Militärpilotin, erste Jagdpilotin der israelischen Luftwaffe

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ehud_Barak, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/103824, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/122143442, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/97648376.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.