Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.258 Personen mit Wikipedia-Artikel
schwedischer Wissenschaftler, Mystiker und Theologe

Geboren

29. Januar 1688, Stockholm

Gestorben

29. März 1772, London
Todesursache: Schlaganfall

Alter

84†

Namen

Swedenborg, Emanuel
Swedberg, Emanuel

Staatsangehörigkeit

Flagge von SchwedenSchweden

Normdaten

Wikipedia-Link:Emanuel_Swedenborg
Wikipedia-ID:47430 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q185832
GND:118620169
LCCN:n/80/044859
VIAF:106965706
ISNI:0000 0001 2146 4419
BnF:11925817d
NLA:35534351
SUDOC:027152537

Familie

Vater: Jesper Swedberg
Schwester: Anna Swedenborg

Verlinkte Personen (81)

Blake, William, englischer Maler und Dichter
Kant, Immanuel, deutscher Philosoph
Krause, Karl Christian Friedrich, deutscher Philosoph
Lagercrantz, Olof, schwedischer Schriftsteller und Publizist
Lorber, Jakob, österreichischer Schriftsteller, Musiker und „Schreibknecht Gottes”
Matheson, Richard, US-amerikanischer SF- und Drehbuchautor
Oetinger, Friedrich Christoph, deutscher Theologe und Pietist
Strindberg, August, schwedischer Schriftsteller und Dramatiker
Swedberg, Jesper, schwedischer lutherischer Theologe
Tafel, Johann Friedrich Immanuel, deutscher evangelischer Theologe
Allport, Gordon, Sozialpsychologe und Mitbegründer der Humanistischen Psychologie
Baader, Franz von, deutscher Arzt, Bergbauingenieur und Philosoph
Balzac, Honoré de, französischer Schriftsteller
Baudelaire, Charles, französischer Schriftsteller
Besant, Annie, britische Frauenrechtlerin, Theosophin und Autorin
Beuys, Joseph, deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf
Borges, Jorge Luis, argentinischer Schriftsteller
Cagliostro, Alessandro, italienischer Alchemist und Hochstapler
Carlyle, Thomas, schottischer Essayist und Historiker
Dostojewski, Fjodor Michailowitsch, russischer Schriftsteller
Emerson, Ralph Waldo, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Fechner, Gustav Theodor, deutscher Physiker und Philosoph
Frost, Robert, amerikanischer Dichter
Gauguin, Paul, französischer Maler des Synthetismus, Wegbereiter des Expressionismus
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Hasenclever, Walter, deutscher expressionistischer Schriftsteller
Heine, Heinrich, deutscher Dichter und Journalist
Hoffmann, E. T. A., deutscher Schriftsteller der Romantik, Jurist, Komponist, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist
Hutten, Kurt, deutscher evangelischer Theologe und Sektenkundler
James, Henry, amerikanischer Schriftsteller
James, William, US-amerikanischer Psychologe und Philosoph
Jung-Stilling, Johann Heinrich, deutscher Augenarzt, Wirtschaftswissenschaftler und Schriftsteller
Jung, Carl Gustav, Schweizer Arzt und Psychoanalytiker
Keller, Helen, amerikanische Schriftstellerin
Oberlin, Johann Friedrich, evangelischer Pfarrer, Pädagoge und Sozialpionier
Olcott, Henry Steel, Mitbegründer der Theosophischen Gesellschaft und ihr erster Präsident
Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph, deutscher Philosoph
Schönberg, Arnold, österreichisch-amerikanischer Komponist
Schopenhauer, Arthur, deutscher Philosoph
Suzuki, Daisetz Teitaro, japanischer Autor
Ulrika Eleonore, Königin von Schweden
Walser, Martin, deutscher Schriftsteller
Webern, Anton, österreichischer Komponist und Dirigent
Werfel, Franz, österreichischer Schriftsteller
Wordsworth, William, britischer Dichter
Yeats, William Butler, irischer Dichter
Aguéli, Ivan, schwedischer Maler, Autor und Sufi
Appleseed, Johnny, US-amerikanischer ökologischer Pionier
Bauer, Melchior, deutscher Luftfahrtpionier
Benz, Ernst, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker
Benzelius, Erik der Jüngere, schwedischer Theologe und Erzbischof
Bradshaw, George, englischer Kartograph und Verleger (Kursbücher)
Brock, Paul, deutscher Schriftsteller
Cookworthy, William, englischer Apotheker, Chemiker und Erfinder
Engelbrecht, Hans, Tuchmachergeselle, Prediger und Mystiker
Ervast, Pekka, finnischer Autor und Theosoph
Florin, Magnus, schwedischer Schriftsteller, Regisseur und Dramaturg
Glas, Norbert, österreichischer Arzt und Anthroposoph
Glaus, Daniel, Schweizer Organist und Komponist
Gollwitzer, Gerhard, deutscher Kunstpädagoge, Künstler und Schriftsteller
Green, Joseph, englischer Kaufmann
Hanegraaff, Wouter J., niederländischer Kulturhistoriker und Religionswissenschaftler
Herder, Johann Gottfried, deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der Weimarer Klassik
Hermelin, Eric, schwedischer Übersetzer und Autor
Inness, George, amerikanischer tonalistischer Maler
Jonsson, Inge, schwedischer Autor, Literaturkritiker und Leiter der Akademie Samfundet De Nio
Karl XII., König von Schweden (1697–1718) und Herzog von Zweibrücken in Personalunion
Keith, William, schottisch-US-amerikanischer Maler der Düsseldorfer Schule
Kemper, Johan, polnischer Hochschullehrer
Kent, James Tyler, US-amerikanischer Homöopath
Klinckowström, Carl Graf von, deutscher Kultur- und Technikhistoriker
Lachman, Gary, US-amerikanischer Schriftsteller und Rockmusiker
Langsdorf, Johann Wilhelm, deutscher Salinen-Experte
Müllensiefen, Peter Eberhard, deutscher Industrieller und Politiker
Müller, Johann Daniel, Violinist, Bratschist und Konzertdirektor, dann radikalpietistischer Autor und Prophet der Vereinigungskirche Offenbarung Christi
Nebel, Otto, deutscher Maler, Dichter und Schauspieler
Nordenskiöld, August, schwedischer Alchemist und Berghauptmann
Schérer, Jean Benoît, französischer Jurist, Historiker, Topograph, Diplomat und Freimaurer
Tavares, Gonçalo M., portugiesischer Schriftsteller
Tennhardt, Johann, deutscher Visionär
Württemberg, Eugen Friedrich Heinrich von, Herzog von Württemberg

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Emanuel_Swedenborg, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/47430, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118620169, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/106965706.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.