Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.322 Personen mit Wikipedia-Artikel
US-amerikanischer Gangster in New York City

Geboren

11. Juni 1906, New York City

Gestorben

4. März 1944, Sing-Sing-Gefängnis, Ossining, New York
Todesursache: Todesstrafe

Alter

37†

Namen

Weiss, Emanuel
Weiss, Mendy (Spitzname)

Staatsangehörigkeit

Flagge von USAUSA

Normdaten

Wikipedia-Link:Emanuel_Weiss
Wikipedia-ID:6066902 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1334807

Verlinkte Personen (19)

Buchalter, Louis, US-amerikanischer Mobster, Unternehmer und Multi-Millionär
Capone, Louis, US-amerikanischer Gangster in New York City
Cohen, Louis, US-amerikanischer Mobster
Cohen, Philip, US-amerikanischer Gangster in New York City und Mitglied der Kosher Nostra
Magoon, Seymour, US-amerikanischer Auftragsmörder
Panto, Peter, US-amerikanischer Gewerkschaftsaktivist und Hafenarbeiter
Reles, Abe, US-amerikanischer Auftragsmörder der New Yorker Mafia
Schultz, Dutch, US-amerikanischer Krimineller
Strauss, Harry, US-amerikanischer Mobster der Murder Inc.
Workman, Charles, US-amerikanischer Krimineller
Anastasia, Albert, US-amerikanischer Mafiaboss in New York
Dewey, Thomas E., US-amerikanischer Jurist und Politiker
Goldstein, Martin, amerikanischer Mobster
Lansky, Meyer, US-amerikanischer Mobster
Luciano, Lucky, US-amerikanischer Mobster
O’Dwyer, William, US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei), Bürgermeister von New York (1946–1950)
Tannenbaum, Albert, US-amerikanischer Gangster
Berman, Otto, Mafioso in New York, Angehöriger der Gang von Dutch Schultz
Weinberg, Abraham, US-amerikanischer Mobster

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Emanuel_Weiss, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/6066902.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.