Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.860 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Hoch- und Fachschulwesen der DDR

Geboren

12. Februar 1919, Berlin

Gestorben

17. Oktober 2004, Neuhof

Alter

85†

Name

Gießmann, Ernst-Joachim

Staatsangehörigkeiten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von Deutsche Demokratische RepublikDeutsche Demokratische Republik

Normdaten

Wikipedia-Link:Ernst-Joachim_Gießmann
Wikipedia-ID:268664 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q109422
VIAF:57082144

Verlinkte Personen (8)

Böhme, Hans-Joachim, deutscher Politiker (SED), Minister für Hoch- und Fachschulwesen der DDR
Girnus, Wilhelm, deutscher Literaturwissenschaftler, Redakteur und Kommunist
Harig, Gerhard, deutscher Physiker und Hochschullehrer in der DDR
Carnot, Lazare Nicolas Marguerite, Politiker, Wissenschaftler und Leutnant
Heisenberg, Werner, deutscher Physiker und Nobelpreisträger
Klare, Hermann, deutscher Chemiker und Präsident der Akademie der Wissenschaften der DDR
Kriesel, Werner, deutscher Ingenieur und Professor
Woschni, Eugen-Georg, deutscher Nachrichtentechniker und Hochschullehrer

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ernst-Joachim_Gießmann, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/268664, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/57082144.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.