Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 569.600 Personen mit Wikipedia-Artikel
Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg, Wissenschaftler

Geboren

30. Januar 1745, Gotha

Gestorben

20. April 1804, Gotha

Alter

59†

Namen

Ernst II.
Ernst Ludwig

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weiterer Staat

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Ämter

Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg (1772–1804)
Vorgänger: Friedrich III.
Nachfolger: August

Normdaten

Wikipedia-Link:Ernst_II._(Sachsen-Gotha-Altenburg)
Wikipedia-ID:602206 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q213698
GND:102109109
LCCN:nr/2006/4120
VIAF:2851110
SUDOC:117002275

Familie

Vater: Friedrich III.
Mutter: Luise Dorothea von Sachsen-Meiningen
Ehepartner: Charlotte von Sachsen-Meiningen
Kind: August
Kind: Friedrich IV.
Bruder: August von Sachsen-Gotha-Altenburg

Verlinkte Personen (48)

Anton Ulrich, Herzog von Sachsen-Meiningen (1743–1763)
August, Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg
August von Sachsen-Gotha-Altenburg, Prinz und Mäzen
Charlotte von Sachsen-Meiningen, Prinzessin von Sachsen-Meiningen, durch Heirat Herzogin von Sachsen-Gotha-Altenburg
Friedrich III., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg (1732–1772)
Friedrich IV., Herzog von Sachsen-Gotha und Altenburg (1822–1825)
Haverfield, John, englischer Gärtner und Landschaftsarchitekt
Luise Dorothea von Sachsen-Meiningen, durch Heirat Herzogin von Sachsen-Gotha-Altenburg
Rohrbach, Carl, Gymnasialdirektor und Amateurastronom in Gotha
Sachsen-Gotha-Altenburg, Friedrich Ludwig von, Erbprinz von Sachsen-Gotha-Altenburg (1735–1756)
Tischbein, Johann Heinrich Wilhelm, deutscher Maler
Weishaupt, Adam, deutscher Autor, Hochschullehrer und Philosoph, Gründer des Illuminatenordens
Zach, Franz Xaver von, österreichisch-deutscher Astronom
Augusta von Sachsen-Gotha-Altenburg, Princess of Wales und Mutter des britischen Königs Georg III.
Friedrich von Baden-Österreich, Markgraf von Baden und Verona (1250–1268); Herzog von Österreich (1250–1251)
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Konradin, Herzog von Schwaben, Titularkönig von Jerusalem
Timoleon, griechischer Politiker und General
Bassewitz, Barthold Johann von, Herzoglich sächsisch-gothaischer Kammerherr und Oberforstmeister
Becke, Johann Karl von der, deutscher Jurist und Landesminister
Benda, Georg Anton, böhmischer und deutscher Komponist
Besser, Carl Christoph, deutscher Architekt und Baumeister
Brühl, Hans Moritz von, deutscher Diplomat und Wissenschaftler
Diderot, Denis, französischer Schriftsteller und Philosoph
Döll, Friedrich Wilhelm Eugen, deutscher Bildhauer
Eduard VII., britischer König (1901–1910)
Ekhof, Conrad, deutscher Schauspieler
Ernst Friedrich, Herzog von Sachsen-Coburg-Saalfeld
Geißler, Johann Gottfried, Rektor der Fürstenschule Pforta
Gotter, Friedrich Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Grimm, Friedrich Melchior, deutscher Schriftsteller und Diplomat
Hagelgans, Michael Christoph Emanuel, deutscher Maler
Hansen, Peter Andreas, deutscher Astronom
Hessen-Philippsthal, Charlotte Amalie von, Herzogin von Sachsen-Meiningen
Hoff, Karl Ernst Adolf von, deutscher Naturforscher und Geologe
Karl Theodor, Kurfürst von der Pfalz und von Bayern
Kühner, Johann Christian, deutscher Maler und Sammlungsdirektor
Lichtenberg, Ludwig Christian, Beamter, Naturwissenschaftler
Lühe, Joachim Friedrich Ernst von der, deutscher Jurist, Hauptmann und Erzieher
Münter, Friedrich, deutscher evangelischer Theologe und Bischof in dänischen Diensten
Reiffenstein, Johann Friedrich, deutscher Maler, Antiquar und Kunstagent sowie Cicerone für Reisende
Rotberg, Wilhelm von, Geheimrat und Kammerpräsident des Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg
Schlichtegroll, Friedrich von, deutscher Philologe, Numismatiker, Archäologe und erster Biograph von Mozart
Schmalkalden, Caspar, Soldat in holländischen Diensten
Sophie von Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld
Stieler, Adolf, deutscher Kartograf
Studnitz, Hans Adam von, deutscher Theaterintendant und Oberhofmarschall des Herzog von Gotha
Thümmel, Hans Wilhelm von, deutscher Minister und Diplomat

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ernst_II._(Sachsen-Gotha-Altenburg), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/602206, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/102109109, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/2851110.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.