Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 569.474 Personen mit Wikipedia-Artikel
saudi-arabischer König (1982–2005)

Geboren

1923, Riad

Gestorben

1. August 2005, Riad
Todesursache: Schlaganfall

Namen

Fahd ibn Abd al-Aziz
فهد بن عبد العزيز آل سعود (arabisch)

Weitere Staaten

Flagge von Saudi-ArabienSaudi-Arabien
Flagge von SchwedenSchweden

Normdaten

Wikipedia-Link:Fahd_ibn_Abd_al-Aziz
Wikipedia-ID:188741 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q183187
GND:118954725
LCCN:n/82/241791
VIAF:100383888
ISNI:0000 0001 1453 4132
SUDOC:088836088

Familie

Vater: Abd al-Aziz ibn Saud
Mutter: Hasa bint Sudairi
Kind: Sultan bin Fahd
Kind: Abdul Aziz bin Fahd
Kind: Muhammad bin Fahd
Kind: Faisal bin Fahd
Bruder: Musa'id bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Mutaib ibn Abd al-Aziz
Bruder: Muhammad bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Turki I bin Abdul-Aziz Al Saud
Bruder: Khalid ibn Abd al-Aziz
Bruder: Faisal ibn Abd al-Aziz
Bruder: Saud ibn Abd al-Aziz
Bruder: Turki ibn Abd al-Aziz
Bruder: Mischal ibn Abd al-Aziz
Bruder: Abd ar-Rahman ibn Abd al-Aziz
Bruder: Sattam bin Abdul-Aziz Al Saud
Bruder: Sultan ibn Abd al-Aziz
Bruder: Naif ibn Abd al-Aziz
Bruder: Salman ibn Abd al-Aziz
Bruder: Ahmed ibn Abd al-Aziz
Bruder: Abdul Majeed bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Hazloul bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Badr bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Fawwaz bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Mashhur bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Abdul Ilah bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Bandar bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Abdullah ibn Abd al-Aziz
Bruder: Mamdouh bin Abdulaziz
Bruder: Mansour bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Nasser bin Abdulaziz
Bruder: Nawwaf bin Abdulaziz Al Saud
Bruder: Talal ibn Abd al-Aziz
Bruder: Saad bin Abdulaziz
Bruder: Muqrin ibn Abd al-Aziz
Schwester: Al-Bandari bint Abdul-Aziz Al Saud
Schwester: Al Jawhara bint Abdulaziz Al Saud
Schwester: Latifa bint Abdulaziz
Schwester: Seeta bint Abdulaziz Al Saud

Verlinkte Personen (25)

Abdullah ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer König
Ahmed ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer Politiker
Chalid ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer König (1975–1982)
Faisal ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer König (1964–1975)
Mohammed ibn Naif, saudi-arabischer Politiker
Muqrin ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer Politiker
Naif ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer Politiker und Kronprinz
Salman ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer Adeliger, König von Saudi-Arabien
Saud ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer König (1953–1964)
Saud, Abd al-Aziz ibn, Gründer des modernen Königreichs Saudi-Arabien
Sultan ibn Abd al-Aziz, saudischer Kronprinz
Elisabeth II., britische Königin
Sudairi, Hasa bint, saudi-arabische Adelige, Lieblingfrau von König Abd al-Aziz ibn Saud von Saudi-Arabien
Abd ar-Rahman ibn Abd al-Aziz, saudischer Vizeverteidigungsminister
al-Fassi, Mohammed, saudi-arabisch-marokkanischer Geschäftsmann
Batliner, Herbert, liechtensteinischer Rechtsanwalt und Finanztreuhändler
bin Laden, Osama, saudi-arabischer Terrorist
Ibn Baz, Abd al-Aziz, islamischer Geistlicher und Großmufti von Saudi-Arabien
Muhammad ibn Fahd, saudi-arabischer Politiker und Unternehmer
Saud ibn Faisal, saudi-arabischer Politiker
Talal ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer Prinz aus dem Hause Saud und der 21. Sohn des Staatengründers Saudi-Arabiens Abd al-Aziz ibn Saud
Tawil, Suha at-, Ehefrau des palästinensischen Präsidenten Jassir Arafat
Taya, Maaouya Ould Sid’Ahmed, mauretanischer Politiker, Premierminister und Präsident von Mauretanien
Turki ibn Abd al-Aziz, saudi-arabischer Prinz und Geschäftsmann
Yamani, Ahmed Zaki, saudi-arabischer Politiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Fahd_ibn_Abd_al-Aziz, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/188741, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118954725, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/100383888.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.