Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 752.649 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer General und Marschall von Frankreich

Geboren

27. Juni 1809, Saint-Céré, Département Lot

Gestorben

28. Januar 1895, Paris

Alter

85†

Namen

Canrobert, François Certain de
Canrobert, François-Marcellin Certain de

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weitere Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von ItalienItalien
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:François_Certain_de_Canrobert
Wikipedia-ID:225930 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q551525
GND:117672246
VIAF:17213989
ISNI:0000 0000 1340 1752
BnF:10728857w
SUDOC:153967358

Verlinkte Personen (15)

Jacquemart, Nélie, französische Porträtmalerin
Saint-Arnaud, Armand-Jacques-Achille Leroy de, französischer General und Staatsmann, Marschall von Frankreich
Bazaine, François-Achille, Marschall von Frankreich
Bonaparte, Napoléon Eugène Louis, Prinz von Frankreich
Cavaignac, Louis-Eugène, französischer General und Kriegsminister
Nadar, französischer Fotograf, Schriftsteller, Zeichner und Luftschiffer
Napoleon III., französischer Staatspräsident, Kaiser der Franzosen
Niel, Adolphe, Marschall von Frankreich und Kriegsminister
Pélissier, Aimable, französischer General und Staatsmann, Marschall von Frankreich
Wilhelm I., König von Preußen und Deutscher Kaiser
Bonaparte, Napoléon Joseph Charles Paul, französischer General
Eduard Franz von Liechtenstein, österreichischer General
Espinasse, Esprit, französischer General
Laurent, Méry, französische Kokotte und Muse verschiedener Künstler in Paris
Nathusius, Hans von, preußischer Landstallmeister

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/François_Certain_de_Canrobert, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/225930, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/117672246, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/17213989, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q551525.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.