Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 582.322 Personen mit Wikipedia-Artikel
Herzog von Mailand, Sohn des Ludovico Sforza von Mailand

Geboren

4. Februar 1495

Gestorben

24. Oktober 1535

Alter

40†

Name

Sforza, Francesco II.

Weitere Staaten

Flagge von ÖsterreichÖsterreich
Flagge von ItalienItalien

Ämter

Herzog von Mailand (1521–1535)
Vorgänger: Franz I.
Nachfolger: Karl V.

Normdaten

Wikipedia-Link:Francesco_II._Sforza
Wikipedia-ID:492304 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q378868
GND:130065331
LCCN:nr/00/13422
VIAF:32110035
ISNI:0000 0000 6120 1296
BnF:12540287k
SUDOC:118192957

Familie

Vater: Ludovico Sforza
Mutter: Beatrice d’Este
Bruder: Massimiliano Sforza

Verlinkte Personen (25)

Christina von Dänemark, Herzogin von Mailand und Lothringen, Prinzessin von Dänemark
Este, Beatrice d’, Fürstin von Mailand
Franz I., König von Frankreich
Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation
Sforza, Ludovico, Herzog von Mailand aus der Familie Sforza
Sforza, Massimiliano, Herzog von Mailand
Ludwig XII., König von Frankreich
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Sforza, Bianca Maria, Ehefrau Maximilians I. (HRR)
Arcimboldi, Giovanni Angelo, Päpstlicher Legat und Ablasshändler, Bischof von Novara und Erzbischof von Mailand
Avalos di Pescara, Fernando Francesco d’, Feldherr Kaiser Karls V., Markgraf von Pescara und Vizekönig von Sizilien
Binasco, Francesco, oberitalienischer Buchmaler
Bramantino, italienischer Maler
Capella, Galeazzo Flavio, italienischer Schriftsteller und Staatsmann
Christian II., König von Dänemark und Norwegen (1513–1523) und König von Schweden (1520–1523)
Foix, Thomas de, Marschall von Frankreich
Franz I., Herzog von Lothringen
Giovanni dalle Bande Nere, italienischer Condottiere
Isabella von Österreich, dänische Königin
Leonardi, Giovan Giacomo, italienischer Jurist und Diplomat
Medici, Caterina de’, Prinzessin von Urbino, durch Heirat Königin von Frankreich
Medici, Gian Giacomo, italienischer Condottiere, Herzog von Marignano sowie Marquis von Musso und Lecco
Mollio, Giovanni, Reformator und Märtyrer
Philipp II., König von Spanien, Sohn von Karl V.
Torniello, Francesco, italienischer Typograf und Franziskaner

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Francesco_II._Sforza, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/492304, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/130065331, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/32110035.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.