Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.952 Personen mit Wikipedia-Artikel
österreichischer Polizeipräsident und Schriftsteller

Geboren

14. April 1875, Wien

Gestorben

15. März 1953, Wien

Alter

77†

Name

Brandl, Franz

Staatsangehörigkeit

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Franz_Brandl_(Polizeipräsident)
Wikipedia-ID:4008935 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1446344
GND:130113883
VIAF:62646444

Verlinkte Personen (38)

Bögl, Günther, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien
Brzesowsky, Karl von, österreichischer Beamter und Wiener Polizeipräsident
Gayer, Edmund von, österreichischer Polizeipräsident und Innenminister
Gorup von Besánez, Ferdinand, österreichischer Verwaltungsjurist, Polizeipräsident von Wien
Gotzmann, Leo, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR und Polizeipräsident Wiens
Habrda, Johann von, österreichischer Beamter und Wiener Polizeipräsident
Holaubek, Josef, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien
Jaden, Karl Krticzka von, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien (1881–1885)
Kaltenbrunner, Ernst, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, SS-Mitglied, Kriegsverbrecher
Klauser, Arthur, Polizeipräsident von Wien
Krauß, Franz von, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien (1886–1892)
Le Monnier, Anton von, österreichischer Polizist
Marx von Marxberg, Wilhelm, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien (1873–1881)
Pamer, Ignaz, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien
Pürstl, Gerhard, österreichischer Polizist, Wiener Polizeipräsident
Reidinger, Karl, österreichischer Jurist, Polizeipräsident von Wien
Schober, Johann, österreichischer Jurist, Beamter und Politiker, Abgeordneter zum Nationalrat, Bundeskanzler und Außenminister
Seydel, Eugen, Polizeipräsident von Wien
Skubl, Michael, österreichischer Polizeipräsident
Steinhäusl, Otto, österreichischer Polizeibeamter
Stejskal, Franz von, Wiener Polizeipräsident
Stiedl, Peter, österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien
Strobach von Kleisberg, Josef, Polizeidirektor von Wien (1860–1870)
Weber von Ebenhof, Philipp, österreichischer Beamter und Politiker
Adler, Victor, österreichischer Politiker, Parteigründer, Journalist
Dollfuß, Engelbert, österreichischer Bundeskanzler und Diktator
Feilchenfeldt, Konrad, schweizerisch-deutscher Literaturwissenschaftler
Franz Ferdinand von Österreich-Este, österreich-ungarischer Erzherzog und Thronfolger
Frauenfeld, Alfred, deutscher Politiker (NSDAP), Landtagsabgeordneter, MdR
Karl I., letzter Kaiser von Österreich und König von Ungarn
Klier, Heinrich, österreichischer Schriftsteller, Alpinist, Unternehmer und politischer Aktivist
Kosch, Wilhelm, österreichischer Literaturwissenschaftler
Lueger, Karl, österreichischer Politiker, Wiener Bürgermeister, Landtagsabgeordneter
Schönerer, Georg von, österreichischer Gutsherr und Politiker, Landtagsabgeordneter
Schuhmeier, Franz, österreichischer sozialdemokratischer Politiker
Seitz, Karl, österreichischer Politiker und Staatsoberhaupt (SDAP, SPÖ), Landtagsabgeordneter
Straffner, Sepp, österreichischer Politiker (GDVP), Landtagsabgeordneter
Fey, Emil, österreichischer Politiker der Ersten Republik

Auf anderen Webseiten

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
HeBIS-Verbundkatalog (2 Einträge)
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (1 Eintrag)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Franz_Brandl_(Polizeipräsident), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4008935, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/130113883, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/62646444.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.