Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.579 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürst von Sachsen

Geboren

5. September 1722, Dresden

Gestorben

17. Dezember 1763, Dresden
Todesursache: Pocken

Alter

41†

Namen

Friedrich Christian
Friedrich Christian Leopold Johann Georg Franz Xaver (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weitere Staaten

Flagge von WeißrusslandWeißrussland
Flagge von PolenPolen

Ämter

Kurfürst von Sachsen (1763)
Vorgänger: Friedrich August II.
Nachfolger: Friedrich August III. (bis 1768 unter Administration von Prinz Xaver)

Normdaten

Wikipedia-Link:Friedrich_Christian_(Sachsen)
Wikipedia-ID:256715 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q58020
GND:118703226
LCCN:no/92/22288
VIAF:35250948
ISNI:0000 0000 3816 3340
BnF:125192545
SUDOC:125339445

Familie

Vater: August III.
Mutter: Maria Josepha von Österreich
Ehepartner: Maria Antonia von Bayern
Kind: Friedrich August I.
Kind: Anton (Sachsen)
Kind: Maria Amalie von Sachsen
Kind: Maximilian von Sachsen

Verlinkte Personen (80)

Anton, König von Sachsen
August III., König von Polen und Kurfürst von Sachsen
Brühl, Heinrich von, sächsischer Premierminister
Carriera, Rosalba, italienische Malerin
Franz Xaver von Sachsen, Prinz von Sachsen und Polen
Friedrich August I., Kurfürst und König von Sachsen, Herzog von Warschau
Fritsch, Thomas von, sächsischer Staatsmann
Karl II. August, Herzog von Pfalz-Zweibrücken
Karl Maximilian von Sachsen, sächsischer Prinz, Offizier und Regimentschef
Karl VII., Kurfürst von Bayern, römisch-deutscher Kaiser
Maria Amalia von Österreich, Kurfürstin von Bayern, Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs
Maria Amalie von Sachsen, Herzogin von Pfalz-Zweibrücken, Äbtissin von St. Anna in München
Maria Antonia von Bayern, Kurfürstin von Sachsen, Künstlerin
Maria Josepha von Österreich, Erzherzogin von Österreich, Ehefrau des Kurfürsten von Sachsen und Königs von Polen
Maximilian von Sachsen, Sohn des sächsischen Kurfürsten Friedrich Christian und Kronprinz von Sachsen
Anna Eleonore von Hessen-Darmstadt, Herzogin von Braunschweig
Anna Katharina Dorothea von Salm-Kyrburg, durch Heirat Herzogin von Württemberg
Anna Sophie von Dänemark, Kurfürstin von Sachsen
August II., Kurfürst von Sachsen, König von Polen
Bach, Johann Sebastian, deutscher Komponist des Barock, Organist und Cembalist
Blaschke, Karlheinz, deutscher Archivar und Historiker
Bourbon-Parma, Caroline von, Prinzessin von Bourbon-Parma
Bourbon-Parma, Maria Luisa von, Tochter von Maria Luisa von Spanien (1782–1824)
Christian Ernst, Markgraf von Brandenburg-Bayreuth
Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth, Kurfürstin von Sachsen, Titularkönigin von Polen
Eberhard III., Herzog von Württemberg (1628–1674)
Eduard von der Pfalz, Prinz von der Pfalz
Eleonore Magdalene von Pfalz-Neuburg, Pfalzgräfin von Neuburg, durch Heirat Kaiserin des Heiligen römisches Reiches
Elisabeth Amalie von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat zunächst Herzogin von Pfalz-Neuburg, Jülich und Berg sowie später auch Kurfürstin von der Pfalz
Erdmann August von Brandenburg-Bayreuth, deutscher Adliger, erbberechtigter Sohn des Bayreuther Markgrafen
Ferdinand III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Flathe, Heinrich Theodor, deutscher Historiker
Flemming, Karl Georg Friedrich von, sächsischer Politiker und Diplomat
Friedrich III., König von Dänemark und Norwegen
Georg, Herzog der Fürstentümer Braunschweig und Lüneburg, Calenberg und Göttingen
Gonzaga, Anna, französische Adlige
Johann Friedrich, Herzog von Braunschweig-Lüneburg und Braunschweig-Calenberg
Johann Georg II., Kurfürst von Sachsen
Johann Georg III., Kurfürst von Sachsen
Joseph I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth, Ehefrau von Kurfürst Johann Georg II. von Sachsen
Maria Anna von Spanien, Infantin von Spanien, Portugal, Neapel und Sizilien und durch Heirat römisch-deutsche Kaiserin
Mengs, Anton Raphael, deutscher Maler
Pfalz, Benedicta Henriette von der, Herzogin von Braunschweig-Calenberg
Philipp Wilhelm, Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg sowie Kurfürst von der Pfalz
Schattkowsky, Martina, deutsche Historikerin
Sophie Amalie von Braunschweig-Calenberg, Königin von Dänemark und Norwegen
Wilhelmine Amalie von Braunschweig-Lüneburg, durch Heirat römisch-deutsche Kaiserin
Albert, König von Sachsen
Anna Maria von Sachsen, sächsische Prinzessin, durch Heirat Erbgroßherzogin der Toskana
Bellotto, Bernardo, italienischer Maler
Einsiedel, Johann Georg von, sächsischer Staatsmann
Elisabeth von Sachsen, Prinzessin von Savoyen-Carignan und später Herzogin von Genua
Ferber, Friedrich Wilhelm von, kursächsischer Staatsmann, Hof- und Justizrat
Friedrich August II., König von Sachsen (1836–1854)
Friedrich August III., König von Sachsen (1904–1918)
Gartenberg, Peter Nikolaus von, sächsisch-polnischer Staatsmann
Gärtner, Karl Wilhelm, deutscher Rechtswissenschaftler und Jurist
Georg, König von Sachsen
Hasse, Johann Adolph, deutscher Komponist des Barock
Heineken, Carl Heinrich von, deutscher Kunstschriftsteller und -sammler, Direktor des Dresdner Kupferstichkabinetts
Johann, König von Sachsen
Ludwig III., bayerischer Prinz, Regent und letzter bayerischer König
Marcolini, Camillo, kursächsischer Politiker
Maria Anna von Sachsen, Prinzessin von Polen von Sachsen, durch Heirat bayerische Kurfürstin
Maria Anna von Sachsen, Frau von Leopold II. von Österreich, Großherzog der Toskana
Maria Elisabeth von Sachsen, königliche Prinzessin von Polen, Prinzessin von Sachsen, Sternkreuzordensdame
Maria Josepha von Sachsen, Prinzessin von Sachsen, Erzherzogin, Mutter von Kaiser Karl I. von Österreich
Maria Josepha von Sachsen, Prinzessin von Polen und Sachsen und durch Heirat Kronprinzessin von Frankreich
Maria Theresia von Österreich, Erzherzogin von Österreich und Prinzessin von Sachsen
Maximilian von Sachsen, sächsischer Prinz, katholischer Geistlicher und Gelehrter
Mingotti, Regina, italienische Opernsängerin
Rotari, Pietro, italienischer Maler
Sachsen, Albert von, Prinz von Sachsen
Sachsen, Johann Georg von, Herzog von Sachsen
Sachsen, Mathilde von, deutsche Adelige, Prinzessin von Sachsen
Subleyras, Pierre, französischer Maler
Titius, Johann Daniel, preußischer Astronom, Physiker und Biologe
Wackerbarth-Salmour, Joseph Anton Gabaleon von, sächsischer Kabinettsminister, Oberhofmeister und Gesandter

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Friedrich_Christian_(Sachsen), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/256715, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118703226, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/35250948.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.