Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.485 Personen mit Wikipedia-Artikel
Herzog von Österreich und der Steiermark

Geboren

15. Juni 1211, Wiener Neustadt

Gestorben

15. Juni 1246, an der Leitha

Alter

35†

Namen

Friedrich II.
Friedrich der Streitbare

Weiterer Staat

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Ämter

Herzog von Österreich (1230–1246)
Vorgänger: Leopold VI.
Nachfolger: Hermann

Normdaten

Wikipedia-Link:Friedrich_II._(Österreich)
Wikipedia-ID:87862 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q280338
GND:119441306
LCCN:no/97/13545
VIAF:10656068

Familie

Vater: Leopold VI.
Mutter: Theodora Angela
Ehepartner: Agnes von Andechs
Bruder: Heinrich der Grausame von Österreich
Schwester: Margarete von Babenberg
Schwester: Gertrud von Babenberg
Schwester: Constantia von Österreich

Verlinkte Personen (49)

Agnes von Andechs, durch Heirat Herzogin von Österreich und Steiermark sowie Herzogin von Kärnten
Béla IV., König von Ungarn, König von Kroatien
Friedrich II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Gasser, Josef, österreichischer Bildhauer
Gertrud von Babenberg, Nichte Herzog Friedrichs II. von Österreich „des Streitbaren“, Mutter Friedrichs I. von Baden
Hermann VI., Markgraf von Baden (1243–1247); Herzog von Österreich (1248–1249)
Leopold VI., Herzog von Österreich und der Steiermark
Margarete von Babenberg, Ehefrau des böhmischen Königs Přemysl Ottokar II.
Ottokar II. Přemysl, König von Böhmen, Herzog von Österreich, der Steiermark, Kärnten und Krain
Theodora Angela, Prinzessin von Byzanz, Herzogin von Österreich und der Steiermark
Wenzel I., König von Böhmen
Allmayer-Beck, Johann Christoph, österreichischer Historiker und Autor
Ficker, Adolf, österreichischer Statistiker
Franz Joseph I., Kaiser von Österreich und apostolischer König von Ungarn
Lhotsky, Alfons, österreichischer Historiker
Rudolf IV., Herzog von Österreich
Zeißberg, Heinrich von, österreichischer Historiker und Bibliothekar
Babenberg, Gertrud von, durch Heirat Landgräfin von Thüringen
Boček von Jaroslavice und Zbraslav, Marschall und Unterkämmerer von Mähren, Burggraf von Znaim, Graf von Pernegg
Boresch II. von Riesenburg, tschechischer Adliger und Politiker
Eudokia Laskarina, byzantinische Prinzessin, Herzogin von Österreich
Friedrich III. von Ortenburg, Stiftspropst von Berchtesgaden
Friedrich von Baden-Österreich, Markgraf von Baden und Verona (1250–1268); Herzog von Österreich (1250–1251)
Heinrich, Graf von Pfannberg, Landeshauptmann von Steiermark, Oberster Landrichter der Steiermark
Heinrich der Grausame von Österreich, Herzog von Österreich und der Steiermark
Heinrich I., Bischof von Seckau
Heinrich I. von Liechtenstein, Ministerialer; Landeshauptmann der Steiermark
Heinrich II., Pfalzgraf bei Rhein, Markgraf von Österreich, Herzog von Bayern und Herzog von Österreich
Heinrich Raspe IV., Landgraf von Thüringen, Gegenkönig zu Friedrich II.
Jans der Enikel, mittelhochdeutscher Dichter und Chronist
Koloman, angeblich ein irischer Königssohn, der in Österreich als Heiliger verehrt wird
Leo I. von Galizien, rurikidischer Fürst
Leutold I., steirischer Politiker
Otto I., Herzog von Meranien, Pfalzgraf von Burgund und Markgraf von Istrien
Otto II., Stadtministeriale, Burghauptmann, Oberster Landrichter, Landeshauptmann
Paltram vor dem Freithof, österreichischer Ritter und Amtmann
Přemysl von Mähren, Markgraf von Mähren
Rapoto III., Pfalzgraf von Bayern sowie Graf von Kraiburg und Marquartstein
Reinmar von Zweter, mittelhochdeutscher Spruchdichter
Rüdiger von Bergheim, Bischof von Chiemsee; Bischof von Passau
Tannhäuser, mittelhochdeutscher Minnesänger und Sangspruchdichter
Theodor I., byzantinischer Kaiser
Tröstel, Meinhard, Adeliger
Ulrich I., steirischer Ministeriale
Ulrich II., Landrichter und Vogt
Ulrich III., Herzog von Kärnten
Ulrich von Seckau, Bischof von Seckau und nominell Erzbischof von Salzburg
Witiko von Prčice und Blankenberg, böhmischer Adliger in Diensten der Přemysliden
Wok von Rosenberg, Marschall des Königsreichs Böhmen; Landeshauptmann der Steiermark

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Friedrich_II._(Österreich), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/87862, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119441306, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/10656068.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.